Export

Energiesparen und Klimaschutz: Ceresana bietet erstmals eine Studie zum gesamten europäischen Dämmstoff-Markt

Höhere Energiepreise, Abhängigkeit von Energie-Import und Klimawandel sind große Herausforderungen für die Europäische Union. Deshalb haben die Mitgliedsstaaten ein ambitioniertes Ziel: Bis zum Jahr 2020 sollen insgesamt 20% des jährlichen Primärenergieverbrauchs eingespart werden. Besonders der Energieverbrauch von Gebäuden soll verringert, das heißt ihre Energieeffizienz verbessert werden. Das Marktforschungsinstitut Ceresana sieht deshalb ein großes Potential für Dämmstoffe. Die Analysten haben erstmals den gesamten europäischen Markt für Mineralwolle (Glas- und Steinwolle), Polystyrol-Dämmstoffe (EPS und XPS) und Polyurethan-Dämmstoffe untersucht. Sie erwarten, dass in Europa der Absatz bis zum Jahr 2021 auf mehr als 21 Milliarden Euro wachsen wird. Zu Europa werden dabei auch Russland, die Ukraine und die Türkei gezählt.

Erste vollständige Untersuchung des europäischen Marktes für Beutel, Säcke und Tüten

Kunststoff-Tüten geraten zunehmend in die Schusslinie von Umweltschützern und Gesetzgebern; gleichzeitig werden immer mehr Plastikverpackungen verkauft.

Neue Kontakte nach Osteuropa knüpfen

Redaktionleitung: Dr. Joachim von Hein

Deutsche Unternehmen präsentieren sich im Marketing-Buch Deutsche Unternehmen präsentieren sich im Marketing-Buch

Die Deutsche Agentur für Technologie www.deutsche-technologie. ...

Ceresana öffnet Fenster und Türen: neue Marktstudie zu Bauelementen

Fenster und Türen sind für die Bauindustrie sehr wichtig, nicht nur für Neubauten und Renovierungen von Wohnungen, sondern auch im Gewerbebau. Zum europäischen Markt für Fenster und Türen (Innentüren plus Außentüren), die in der Bauindustrie zum Einsatz kommen, veröffentlicht Ceresana erstmals eine Studie, die neben Angaben zu Verbrauch und Umsatz auch Zahlen zu Produktion und Handel enthält. Das Marktforschungsinstitut erwartet, dass in Europa der Absatz von Fenstern und Türen bis zum Jahr 2020 auf rund 225 Millionen Einheiten steigen wird.

Mehr Verbindungen in Europa: Ceresana veröffentlicht 2. Auflage der Klebstoff-Studie

Klebstoffe sind überall zu finden: im Eigenheim, im Büro, in Sport- und Freizeitartikeln, in der industriellen Produktion und vielen weiteren Bereichen. Wegen ihrer vielseitigen Einsetzbarkeit und steigenden Leistungsfähigkeit gewinnen sie weiterhin an Bedeutung. Für das Jahr 2020 prognostiziert das Marktforschungsinstitut Ceresana einen Klebstoff-Verbrauch von 3,5 Millionen Tonnen in Europa.

Europäischer Markt für Kunststoff-Flaschen wächst weiter – neue Studie von Ceresana

Kunststoff-Flaschen sind in vielen Bereichen ein wichtiges Verpackungsmedium. Sowohl Getränke als auch Lebensmittel, Kosmetika, Pharmazeutika sowie Haushalts- und Industriechemikalien werden darin abgefüllt und verkauft. Die Marktanalysten von Ceresana erwarten für den europäischen Markt bis zum Jahr 2020 einen Anstieg des Volumens auf rund 170 Milliarden Stück.

Ceresana veröffentlicht weltweit umfassendsten Marktreport zu Kunststoffverschlüssen

Kunststoffe werden nicht nur als Verpackungsmaterial, sondern auch zur Herstellung von Verschlüssen immer wichtiger.

Technische Kunststoffe weiter auf dem Vormarsch: Ceresana liefert weltweit erste vollständige Marktanalyse

Seit Jahren erzielen technische Kunststoffe höhere Wachstumsraten als Standardkunststoffe.

Inhalt abgleichen