SOA

Mit cierp3 von Allgeier in die Collaborative Cloud

cierp3 Entwicklungsleiter Ditmar Tybussek

Datenaustausch und Geschäftskommunikation in Netzwerken automatisieren Datenaustausch und Geschäftskommunikation in Netzwerken automatisieren

Um die Kommunikation, den Datenaustausch und die Datenpflege bei Unternehmen und Netzwerken mit komplexen Organisationsstrukturen zu vereinfachen, ...

Service-Spezialist aixTeMa entscheidet sich für Web-basierte ERP-Software cierp3 von Allgeier

prmitteilung99844.jpg

Die aixTeMa GmbH, mittelständischer Dienstleister für individuelle, vernetzte Servicelösungen mit Sitz in Aachen, ersetzt ihre heute nicht mehr anforderungsgerechte Client-/Server-Lösung mit der vollständig auf Webtechnologie basierenden ERP-Software cierp3 der Bremer Allgeier IT Solutions GmbH. Zusätzlich führt der Service-Spezialist das SOA-Entwicklungswerkzeug @net Manager ein, um auch in Eigenregie innovative und vor allem Release-sichere Lösungen für die Umsetzung kundenindividueller Projekte zu entwickeln. Mit cierp3 soll mittel- und langfristig nicht nur die Kostenbasis für die IT gesenkt, sondern auch das Unternehmenswachstum durch mehr Flexibilität und bestmögliche Kundenorientierung gefördert werden.

Mehr Flexibilität für Cloud-basierte ERP-Lösungen:

Extension Development Kit (EDK)

Mit seinem Extension Development Kit (EDK) bietet Ramco Systems, einer der führenden internationalen Hersteller Web-basierter ERP-Lösungen mit Europasitz in Basel, ein einfaches Werkzeug für Unternehmen an, um bedarfsgerechte Anpassungen am Ramco OnDemand ERP schnell und releasesicher auch in Eigenregie vorzunehmen. Das EDK Erweiterungspaket ist künftig ein integrierter Bestandteil der Ramco OnDemand ERP-Lösung, die heute bereits als Standard- oder Branchenlösung bei mehr als 4.000 Benutzern weltweit zum Einsatz kommt.

10 Jahre Web-ERP:

INTRAPREND feiert 10 jähriges Jubiläum seiner Web-basierten ERP-Software cierp3

Die INTRAPREND Gesellschaft für Intranet Anwendungsentwicklung mbH blickt mit ihrer Web 2.0- und SOA-basierten ERP-Komplettsoftware cierp3 nunmehr auf eine 10-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Als deutscher Pionier vermarktete das Unternehmen in 2001 erstmals eine ERP-Lösung für den Mittelstand, die vollständig auf dynamischen Webtechnologien aufsetzte. „Diese Entwicklung, die im Zuge des Internet-Booms auf dem Markt für Business Software einer Revolution gleichkam, ist gänzlich unabhängig von Middleware und spezifischer Hardware. Heute –10 Jahre danach – können Anwender dank mobilem Internet rollenbasiert von überall und in Echtzeit auf die Unternehmensdaten zugreifen, beliebige Inhalte über entsprechende Web Services barrierefrei verknüpfen und sich Masken sowie Informationen dank des Metadaten-Konzeptes individuell und bedarfsgerecht zusammenstellen“, erläutert INTRAPREND Geschäftsführer Ditmar Tybussek.

Verbundprojekt ISYPROM präsentiert Ergebnisse in Berlin

prmitteilung56587.jpg

Die Pumacy Technologies AG stellt ihre Ergebnisse aus dem Innovations- und Prozessmanagement für das Verbundprojekt ISYPROM zur modellbasierten Prozess- und Systemgestaltung für die Innovationsbeschleunigung im Rahmen der gemeinsamen Abschlussveranstaltung vor. ...

cierp3 erfüllt schon heute Anforderungen von morgen

ERP3-Software für die Nahrungsmittelbranche

INTRAPRENDs @net Manager bietet schnelle Entwicklungs- Hilfe:

Business Software mit SOA und HTML programmieren

Inhalt abgleichen