Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Sonnenschutz mit System

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Sonnenschutz mit System

Am 25. März ist Rollladen- und Sonnenschutztag, dann werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt und die Sonnensaison eingeläutet. Eine ideale Gelegenheit für Eigentümer und Mieter, sich Gedanken über ihren Sonnenschutz in den eigenen vier Wänden zu machen. Denn während wir draußen im schattigen Park oder im Eiscafe die schönen Seiten des Frühlings und Sommers genießen, kann es zu Hause unangenehm warm werden. Besonders in Räumen mit Südausrichtung oder voll verglasten Wintergärten können die Temperaturen schnell ansteigen. "Günstiger und energieeffizienter als mit einer Klimaanlage lässt sich Hitzeschutz fürs Haus über die Fassade mit Sonnenschutzsystemen wie Rollläden, Jalousien und Markisen umsetzen", meint David Koch, Key Account Manager bei Rademacher.

REA JET: Robotik für die Intralogistik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Robotik für die Intralogistik

Mühltal, 23. März 2017 - Flexibilität und hohe Stückzahlen sind Merkmale der modernen Produktion, daher wird die Intralogistik zunehmend automatisiert, digitalisiert und gemäß Industrie 4.0 vernetzt. Kennzeichnungsexperten von REA JET haben nun gemeinsam mit Robotikspezialisten von Kawasaki ein System zur Codierung von Waren und Verpackungen entwickelt, das dem industriellen Wandel gerecht wird.

Die innovative Kennzeichnungstechnologie von REA JET wird mit einem Kawasaki Roboter in einer Anlage kombiniert. Produkte werden per Tinte, Laser oder Etikett mit Text, Logo sowie 1D und 2D Codes markiert. Optional übernimmt ein Prüfgerät von REA VERIFIER die inline Qualitätskontrolle der Codes. Die individuelle Codierung von Waren macht diese zu global rückverfolgbaren Unikaten und ist daher eine wichtige Voraussetzung für die Optimierung der Logistik.

Bright Solutions gewinnt Splash Awards in den Kategorien Commerce und Tools

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bright Solutions gewinnt Splash Awards in den Kategorien Commerce und Tools
BU1: Manuel Pistner, Geschäftsführer von Bright Solutions, freut sich über die doppelte Auszeichnung

Gleich zwei Auszeichnungen gingen bei der Premiere der deutschen Splash Awards 2017 an Bright Solutions. Die internationale fünfköpfige Jury entschied sich in den Bereichen "Commerce" und "Tools & Apps" für die Drupal Agentur mit Sitz im südhessischen Darmstadt. Bei den Kundenprojekten überzeugte das Team um Geschäftsführer und Gründer Manuel Pistner mit dem Relaunch des Internetauftritts für die MAINGAU Energie basierend auf Drupal 8. Mit Drop Guard zeichneten die Jury-Experten der deutschen Splash Awards die von Bright Solutions entwickelte Update-Management-Plattform aus. Sie stellt rund um die Uhr sicher, dass mit Drupal erstellte Seiten up-to-date sind.

Sunny Cars initiiert den ersten "Tag des Mietwagens"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


München, 23. März 2017 (w&p) - Millionen von Urlaubern gehen jedes Jahr mit einem Ferienauto auf Entdeckungsreise - höchste Zeit, dass der fahrbare Untersatz entsprechend gefeiert wird! Aus diesem Grund ruft Sunny Cars zum "Erfinde-Deinen-Feiertag-Tag 2017" am kommenden Sonntag den ersten "Tag des Mietwagens" aus. Am Gründungstag des Unternehmens, dem 12. August, sollen Mietautos ab sofort eine ganz besondere Beachtung zuteilwerden.

"Ein Mietwagen ist für viele Reisende ein derart fester Bestandteil ihres Urlaubs, dass sie sich das Reisen ohne ein Auto gar nicht mehr vorstellen können", betont Sunny Cars-Geschäftsführer Thorsten Lehmann. "Nur auf diese Art und Weise lassen sich unbekannte Hideaways, menschenleere Strände, einsame Buchten oder einzigartige Aussichtsplätze entdecken."

Das PARITÄTISCHE Seniorenwohnen als Impulsgeber in der Entbürokratisierung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das PARITÄTISCHE Seniorenwohnen als Impulsgeber in der Entbürokratisierung

Im Rahmen eines Pilotprojektes zur flächendeckenden Entbürokratisierung im Pflegebereich war das PARITÄTISCHE Seniorenwohnen (PSW) wichtiger Impulsgeber bei der Umsetzung. Vor rund 200 Pflegeprofis, Behörden- und Verbandsvertretern stellte das PARITÄTISCHES Seniorenwohnen auf der Abschlussveranstaltung des Praxistests "Anpassung des Strukturmodells an die Tages- und Kurzzeitpflege" am 08.03.2017 in Berlin sein Konzept zur Einführung der Pflegedokumentation nach dem Strukturmodell in seiner Kurzzeitpflegeinrichtung am Berliner Heckelberger Ring vor.

Durch die Entbürokratisierung der Pflegedokumentation kann überflüssiger Dokumentationsaufwand vermieden und damit Entlastung für die Pflegekräfte geschaffen werden.

Backrahmen sind mehr als eine Alternative für Backformen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Köln, 23.03.2017 – Backrahmen können mehr als der erste Blick vermuten lässt. Denn sie sind nicht nur ein starres Gerüst, sondern offenbaren beim Backen von Kuchen oder beim Dekorieren von Torten eine überraschende Vielseitigkeit. So erweisen sich Backrahmen gegenüber manch herkömmlicher Backform mehr als ebenbürtig.

Backrahmen geben beim ersten Anblick ein eher unspektakuläres Bild ab, bestehen Sie doch meist nur aus einem Streifen Metall, der eher nüchtern daher kommt. Daran ändern auch die unterschiedlichen Formate des Rahmens wenig. Der meist genutzte Backrahmen ist eckig und besteht lediglich aus vier Seitenwänden. Ovale oder runde Modelle – die man eher zu den Tortenringen zählt - gar nur aus einem einzigen. Optisch ansprechender wirken da schon die Motiv-Backrahmen, die mit ihrer Grundstruktur so geformt sind, dass sie später dem Gebäck ein Blumen-, Stern- oder Herz-Design mit auf den Weg geben.

Backrahmen vielseitig verwendbar

CASSIOPEIA Premium Award erstmals verliehen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ebersbach an der Fils / Hannover. Die 1A Relations GmbH hat am gestrigen Dienstag auf der CeBIT mit dem CASSIOPEIA Award zum ersten Mal einen neuen Preis für User und Customer Experience verliehen. Dafür hatte eine herstellerunabhängige Jury mehr als 20 Bewerbungen begutachtet. Am 21. März hieß es dann in der Digital Marketing Arena "and the winner is". In den Kategorien Angebots- und Produktkonfiguration, Lead- und Kampagnen-Management sowie Kommunikation, Mobility sowie Werkzeuge und Workflow-Management haben Softwarehersteller und -anbieter die Trophäen entgegengenommen.

Der Technology Award CASSIOPEIA ist ein Preis, der Anwendern die Orientierung erleichtert, welche verschiedenen Features, Module sowie Lösungen es für eine perfekte User und Customer Experience gibt. Dazu hat 1A Relations eine Jury aus Vertretern von Anwenderfirmen, neutralen Beratungsunternehmen, Hochschulen, Verbänden und Wirtschaft bzw. Wirtschaftspolitik ins Leben gerufen, die die Lösungen anhand der eingereichten Unterlagen bzw. Videoaufzeichnungen bewertet. "Wir sind beeindruckt von der Resonanz auf diese Premiere und der Qualität der eingereichten Bewerbungen. Wir haben interessante innovative Lösungen mit großem Potenzial gesehen", sagt Georg Blum, Geschäftsführer der 1A Relations GmbH.

Die Preisträger

wunder media holt renommierte Business Direktoren an Bord

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

wunder media holt renommierte Business Direktoren an Bord

München, 23. März 2017. Mit voller Kraft voraus: Zwei erfahrene Digital-Experten unterstützen ab sofort die digitale Redaktionsagentur wunder media. Maximilian Mende und Ramtin Ramin berichten direkt an Geschäftsführer Alexander Dix. Mende leitet als Business Director den Bereich E-Commerce Content Creation und konzentriert sich dabei auf die Branchen Home & Living, Travel, Retail und Finanzen. Ramin kümmert sich in derselben Position um den Bereich Content Management und Content Creation und legt den Fokus auf die Branchen Medien, Unterhaltung und Industrie. Elke Ammann, die sich zuvor als Head of Sales federführend um diese Bereiche gekümmert hat, befindet sich aktuell in Elternzeit.

Defekter Parkautomat: kein Freiticket zum Parken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 kein Freiticket zum Parken

Wiesbaden, 23. März 2017. Parkuhr kaputt - was nun? Dürfen Autofahrer jetzt ohne Weiteres kostenlos auf der Parkfläche stehen bleiben? Ja, glauben rund ein Drittel der Befragten einer Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24. Ein Irrtum, wie Sina Schmitt, Kfz-Expertin der R+V24-Direktversicherung, aufklärt: "Gibt es für die Parkfläche noch andere funktionierende Automaten, muss dort ein Ticket gelöst werden. Ansonsten gilt: Parkscheibe gut sichtbar auslegen."

Auch wenn sich jeder freut, wenn die Parkuhr kein Geld von ihm will - die Mehrheit der Autofahrer ist sich bewusst, dass sie ihr Fahrzeug nicht einfach so abstellen darf. Das zeigt die repräsentative Studie von R+V24 zum Führerscheinwissen. "Zunächst müssen Autofahrer prüfen, ob nicht in der gleichen Parkzone noch weitere, funktionierende Automaten stehen", erklärt Sina Schmitt. "Gibt es keine, dürfen sie die Parkscheibe auslegen."

Seiten