Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Integration von BroadSoft mit Microsoft Office 365 bietet leistungsstarke Optionen für Produktivitätslösungen in Unternehmen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Integration von BroadSoft mit Microsoft Office 365 bietet leistungsstarke Optionen für Produktivitätslösungen in Unternehmen

(Mynewsdesk) GAITHERSBURG, MD -- (Marketwired) -- 12/03/15 -- BroadSoft, Inc. (NASDAQ: BSFT), ein internationaler Anbieter von UCaaS-Lösungen ("Unified Communication Software as a Service), gibt bekannt, dass die Unified Communications- und Kollaborationslösungen BroadWorks(R), BroadCloud(R) und UC-One(R) von BroadSoft nun mit Microsoft Office 365 kompatibel sind. Durch diese Integration kann das Cloud PBX-Angebot von BroadSoft mit einer führenden Bürosoftware kombiniert werden, wodurch Kunden, die beide Systeme nutzen, eine leistungsstarke Integrationsfunktion zur Verbesserung der Kommunikation, der Arbeitsabläufe im Unternehmen und der mobilen Produktivität erhalten.

elektron systeme erneut auf dem Siegerpodest

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kündigungen nach Schadensfall nehmen zu

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wenn der Versicherungsfall eintritt, wünschen sich Versicherte eine unbürokratische Hilfe durch ihren Versicherer. Der entstandene Schaden soll umgehend behoben werden, die Kosten müssen reguliert werden. Doch immer häufiger berichten Versicherungsexperten, dass der Versicherer zwar die Kosten erstattet, doch gleichzeitig den Versicherungsvertrag kündigt. Der Versicherte steht dann ohne Absicherung da. Weil der Vertrag durch die Gesellschaft beendet wurde, dürfte er außerdem Schwierigkeiten haben, eine neue Versicherung zu finden.

Alexander Vorgerd (Kaufmann für Finanzen und Versicherungen IHK) von transparent-beraten.de sagt dazu:"Generell kann ich nicht dafür sprechen, dass Kündigungen nach einem Schadenfall zu genommen haben. Man muss immer den Einzelfall betrachten, z.B. wie lange war der Kunde versichert, wie viele Schäden hatte der Kunde in der Vergangenheit, wie hoch war der Schadensfall, etc. Ich möchte dennoch nicht ausschließen, dass Kunden die Kündigung bei einem geringfügigen Schaden erhalten. Meine Erfahrung bei meinen Kunden ist, dass Versicherer nicht direkt nach einem Schaden kündigen."

Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Versicherungssparten erhalten Sie unter http://www.testsieger-berichte.de/.

Der Versicherungsfall begründet ein Kündigungsrecht

Foodtruck.de - Eure neue Plattform für Street Food und Food Trucks im Netz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Foodtruck.de - Eure neue Plattform für Street Food und Food Trucks im Netz

Die Street Food Szene ist die neue Kult Community, nicht nur in Deutschland. Mittlerweile gibt es in jeder größeren Stadt Freunde und Anbieter des mobilen Genuss. Mit Ihren Food Trucks, von denen die meistens im amerikanischen Retro-Style unterwegs sind, reisen sie immer der hungrigen Meute hinterher. Doch wo findet man die Food Trucks? Was bieten Sie an? Und vor Allem: Wie schmeckt es? Diese und weitere Fragen könnt ihr Euch ab sofort unter www.foodtruck.de selbst beantworten.

Das Highlight bildet das neue Food Truck-Verzeichnis. Hier könnt Ihr nach Bundesländern, Städten oder dem Street Food selbst Euren persönlichen Lieblings Food Truck heraussuchen. Ihr erfahrt alles über das Sortiment, die Öffnungszeiten und eine Maps-Lokalisierung zeigt Euch, wo Ihr den Food Truck findet. Natürlich erlaubt Euch ein Bewertungstool Euren Eindruck der Street Food Community mitzuteilen. Auf diese Weise möchten wir Euch Street Food Fans mit den Food Truck Betreibern. zusammen bringen und den Betreibern die Möglichkeit bieten, Ihr Produkt auf einer ansprechenden Plattform zu präsentieren.

Tanner Segways mit neuem Namen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Tanner Segways mit neuem Namen
Tanner e-RUNNER-Touren

Im Frühjahr 2015 wurde der Vertrieb der Segway-Personal-Transporter in Deutschland und den damit verbundenen Geschäften durch die KSR-Group GmbH aus Österreich übernommen. Im Zuge dieser Umstrukturierung wurde die Nutzung des Markennamens SEGWAY®, insbesondere bei Dienstleistungs- bzw. Tour- Angeboten, an stark restriktive Bedingungen geknüpft. Da die Stadt Tann (Rhön) als kleiner Tourenanbieter nicht in der Lage ist diese Bedingungen zu erfüllen, wird auf eine weitere Markennamennutzung in Internetpräsenzen und auf Werbematerialien verzichtet. Mit dem heutigen Tag sind die innovativen Elektroroller oder Personal-Transporter (PT) unter dem neuen Markennamen "Tanner e-RUNNER" zu buchen. Alle Touren und Stadtbesichtigungen bleiben den Gästen in gewohntem Umfang erhalten und sind unter der üblichen Website www.tann-rhoen.de einsehbar.

Projektmanager für Fördermittel schließen IHK-Kurs erfolgreich ab

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Projektmanager für Fördermittel schließen IHK-Kurs erfolgreich ab

MAINZ. Große Bühne für die ersten zwölf Projektmanager für nationale und europäische Fördermittel (IHK). Unter diesem Motto wurden am 28. November 2015 in der Volkshochschule Mainz den ersten Teilnehmern des deutschlandweit ersten IHK-Zertifikatslehrgangs für Fördermittel die Urkunden überreicht. Der Leiter des Geschäftsfeldes Weiterbildung der IHK Rheinhessen, Victor Piel, stellte dabei die besondere Praxisnähe dieser Weiterbildung heraus und dankte den Teilnehmern und dem Referenten, Herrn Marc-Oliver Krüger, für ihr überaus großes und erfolgreiches Engagement im Rahmen dieser Weiterbildung. Einer der zentralen Schwerpunkte des Kurses stellte der praktische europäische Übungsantrag dar, den die Teilnehmer im Rahmen eines Gemeinschafts-projektes erstellten und dem IHK-Prüfer, Herrn Piel, präsentierten.

SHS erwirbt die Mehrheit an SIS Medical AG und SCHWAGER MEDICA AG

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Tübingen/Winterthur, 3. Dezember 2015 - Mit seinem vierten Fonds hat der Tübinger Medizintechnikinvestor SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement die Mehrheit an der SIS Medical AG und SCHWAGER MEDICA AG erworben (SIS-SCHWAGER-Gruppe). Die Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Produkte zur Behandlung von Gefäßerkrankungen.

Die SIS-SCHWAGER-Gruppe im schweizerischen Winterthur ist seit 2005 als Hersteller von innovativen vaskulären Produkten tätig. Im Markt erfolgreich sind insbesondere die sehr druckfesten oder sehr kleinen Hochleistungsballonkatheter der SIS-SCHWAGER-Gruppe. Diese werden beispielsweise bei Eingriffen im Zusammenhang mit komplexen Gefäßverengungen genutzt. Jüngste Studienergebnisse zeigen zudem sehr positive Resultate bei der Nutzung der Superhochdruckballonkatheter in Kombination mit biologisch abbaubaren Stents.

"Die SIS-SCHWAGER-Gruppe ist hervorragend im Markt positioniert und verfügt über großes internationales Wachstumspotenzial. Beeindruckt haben uns vor allem die innovativen Ballonkatheter, die auch bei sehr hohem Druck formstabil bleiben und damit Behandlungen bei hartnäckigen Läsionen ermöglichen. Wir freuen uns darauf, künftig gemeinsam mit den Mitarbeitern des Unternehmens das Wachstum in weiteren Ländern voranzutreiben und zusätzliche Anwendungsbereiche zu erschließen", kündigt Hubertus Leonhardt, Managing Partner bei SHS, an.

Strom- und Gaspreise für Unternehmen auf Talfahrt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bayreuth. Für Industrieunternehmen und Gewerbebetriebe befinden sich die reinen Strom- und Gaspreise weiter auf einer Talfahrt. So könnten die Unternehmen ihre Strom- oder Gaskosten häufig senken, würden nicht die steigenden staatlichen Abgaben dem entgegenstehen. Die Energieexperten des Beratungsunternehmens ISPEX haben die aktuellen Preisentwicklungen bei Strom und Gas für Gewerbe- und Industriekunden im Monat November analysiert.

"Weltweit übersteigt das Angebot fossiler Brennstoffe die Nachfrage. Das führt zu sinkenden Preisen für die Energieträger auf den Großmärkten und auch für die Strom- und Gasversorgung deutscher Unternehmen", so die zusammenfassende Analyse von Stefan Arnold, Vorstandsvorsitzender der ISPEX AG.

ISPEX Strompreisindex: Strompreise nochmals gefallen.

Im November konnten Industrie und Gewerbe noch günstigere Lieferverträge abschließen, als im Oktober dieses Jahres. Der Strompreisindex, als der von ISPEX aus den in Auktionen und Ausschreibungen angebotenen Strompreisen ermittelte Durchschnittswert, fiel von 3,35 Cent je Kilowattstunde im Oktober noch weiter auf jetzt 3,31 Cent je Kilowattstunde im November.

Strahlanlagen für eine effiziente Fertigung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Strahlanlagen für eine effiziente Fertigung

Strahlanlagen für effiziente Fertigungsprozesse wird SIGG Strahl-technik auf der METAV vom 23. bis 27. Februar 2016 in Düsseldorf präsentieren. Auf dem Messestand (Halle 17, Stand 14F76) zeigt das Unternehmen die jüngste Generation von Injektorstrahlanlagen, die höhenverstellbar sind und ein ergonomischeres Arbeiten sicherstellen. Die Modelle TR 70 bis TR 140 werden durch ihre Frontfalttür befüllt, die mit zwei Handgriffen leicht vertikal hochgeschoben wird und damit zusätzlich die Arbeitsbedingungen verbessert. Da die Anlagen auch kranzugänglich sind, müssen schwere Gegenstände nicht manuell in die Strahlkabine gebracht werden. "Das neue Maschinenkonzept kommt bei unseren Kunden schon jetzt sehr gut an und wird auch die Messebesucher überzeugen", ist sich Jürgen Bächle, Geschäftsführer von SIGG Strahltechnik sicher.

TECE erweitert Geschäftsführung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

TECE erweitert Geschäftsführung
Dr. Michael Freitag (49) wird Geschäftsführer Produktion beim Haustechnikspezialisten TECE.

Dr. Michael Freitag übernimmt Verantwortung für Produktion, Qualität und Supply Chain bei der Unternehmensgruppe aus dem Münsterland

Die TECE-Gruppe erweitert die Unternehmensführung: Mit Dr. Michael Freitag ergänzt künftig ein ausgewiesener Produktionsfachmann die Geschäftsführung des Haustechnikspezialisten aus dem Münsterland. Der 49-jährige Diplom-Ingenieur Maschinenbau promovierte zum Thema "Qualitätsplanung in der Produktentwicklung" und kommt nach Stationen bei Vaillant, bei der Dometic-Group (mobile Kühl- und Klimalösungen) und beim Werkzeughersteller Knipex zu TECE. In allen Unternehmen hatte Dr. Freitag Geschäftsleiter- oder Geschäftsführerpositionen inne.

Seiten