Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

An die Würfel, fertig, los

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

An die Würfel, fertig, los
Qwinto verspricht Spielspaß für Spielfreudige ab acht Jahren.

Nach dem mehrfach ausgezeichneten Bestseller Qwixx knüpft der Nürnberger-Spielkarten-Verlag (NSV) an das Erfolgsrezept an und präsentiert Qwinto. Das Würfelspiel von Uwe Rapp und Bernhard Lach verspricht wieder viel Spannung und Spaß beim Spielen.

Das neue Spiel enthält alles, was ein spannendes und kurzweiliges Spiel ausmacht: hoher Spaßfaktor, einfache Regeln, keine Wartezeiten und gleiche Chancen für alle Mitspieler. Dank kompakter Schachtel mit Block, drei Würfeln, vier Bleistiften und einer Spielbeschreibung ist das Spiel auch ein idealer Begleiter für unterwegs.

Das Ziel des Spiels ist es, auf einem Zettel möglichst viele Zahlen aufsteigend in die Farbreihen einzutragen. Schafft es ein Spieler, alle Felder in einer Farbreihe auszufüllen, erhält er dafür besonders viele Punkte. Zusätzliche Punkte ergattern die Spieler, indem sie alle drei Felder einer senkrechten Dreierspalte ausfüllen. Das Spiel endet, wenn ein Spieler zwei Farbreihen vervollständigt hat, oder wenn ein Spieler den vierten Fehlwurf angekreuzt hat.

IT & Business 2015: CTO Balzuweit zieht positive Bilanz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 CTO Balzuweit zieht positive Bilanz

Die CTO Balzuweit GmbH zeigte vom 29.09. bis zum 01.10.2015 auf der Messe IT und Business 2015 aktuelle Neuheiten der clarc Solution Suite und der EASY ECM Suite. In aufschlussreichen Gesprächen mit Partnern, Kunden und Interessenten ist es den Beratern der CTO erneut gelungen, ihre Lösungskompetenz unter Beweis zu stellen.

Sicherheit im öffentlichen WLAN: Xirrus präsentiert EasyPass Personal Wi-Fi

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Xirrus, der führende Anbieter hochleistungsfähiger Drahtlosnetzwerke, gab heute die Verfügbarkeit von Xirrus EasyPass Personal Wi-Fi bekannt. EasyPass Personal Wi-Fi schützt Nutzer und ihre Daten beim Zugriff auf öffentliche WLAN-Netze durch die Einrichtung eines geschützten persönlichen Netzwerks. Dabei kann der WLAN-Nutzer Geräte mittels eines bequemen, einmaligen Prozesses authentifizieren. Anders als bei einem VPN, das End-to-End-Verbindungen zurück zu einem Unternehmens-Netzwerk verschlüsselt und zusätzliche Software erfordert, haben Benutzer mit EasyPass Personal die Möglichkeit, ihr sicheres persönliches Netzwerk zu schaffen, das automatisch die Daten im Funknetzwerk verschlüsselt. Damit sind die Daten auf den Plattformen der Nutzer innerhalb des öffentlichen Netzwerks stets sicher. EasyPass Personal Wi-Fi ist interessant für Unternehmen wie Hotels, Restaurants, Geschäfte und Veranstaltungsstätten sowie Studentenwohnheime oder Pflegeeinrichtungen, wo viele Nutzer kurzfristig WLAN-Verbindungen aufbauen wollen.

IT-Dienstleister EVERIENCE eröffnet erste Niederlassung in Deutschland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der IT-Dienstleister Everience (http://www.everience.com/), Spezialist für den digitalen Wandel in Unternehmen, ist künftig mit einer Niederlassung in Frankfurt am Main vertreten. Everience gehört zur französischen NEURONES-Gruppe, die damit ihre Aktivitäten auf Deutschland, Österreich und die Schweiz ausweitet. Die Entscheidung für die besonders dynamischen deutschsprachigen Märkte repräsentiert einen wichtigen strategischen Schritt für die in Frankreich beheimatete Gruppe. Sie verfolgt damit zwei Ziele: die Gewinnung von Neukunden und zugleich die Unterstützung französischer Kunden, die in der Region tätig sind.

"Die Eröffnung einer Niederlassung in Deutschland ist der bisherige Höhepunkt unserer Strategie, das führende Unternehmen für IT-Services in Europa zu werden", erklärt Bernard Lewis, Geschäftsführer der Everience GmbH. "Der deutschsprachige Raum ist derzeit der wichtigste Markt in Europa und wir wollen von diesem hochdynamischen Umfeld profitieren."

Lewis leitet die neu in Frankfurt etablierte Everience GmbH gemeinsam mit Alexander Gassmann, einem Deutsch-Franzosen mit jahrelanger Erfahrung in der IT-Branche. Er war unter anderem für T-Systems, TTS und für die Software AG tätig, dort zuletzt als Vice President.

9 Tage , 9 Städte, 9 Ideen - Roadshow Kreatives Unternehmertum

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

9 Tage , 9 Städte, 9 Ideen - Roadshow  Kreatives Unternehmertum
Der passende Ort für gelungene Events: Die Living Kitchen bei Design Offices Düsseldorf

Kreatives Unternehmertum Roadshow 2015: Inspirierende Abendveranstaltungen in ganz Deutschland

Design Offices Düsseldorf, am 19. Oktober: "Die Zukunft der Unternehmensführung"

Friedrichshafen, 08.10.2015. Um die Vision von Kreatives Unternehmertum in die Welt zu tragen und die relevanten unternehmerischen Fragen im Vorfeld des Kongresses 2016 quer durch Deutschland einzusammeln, begibt sich Kreatives Unternehmertum vom 19. bis 27. Oktober 2015 auf Reisen. Am 19. Oktober 2015 wird in Düsseldorf bei Design Offices Halt gemacht. Zusammen mit Michael O. Schmutzer, Gründer & Geschäftsführer von Design Offices, Tim R. Schleicher, Projekt Manager Leadership Excellence Institute Zeppelin und Ruediger John, Künstler aus Boston, wir dort nach der Zukunft der Unternehmensführung gesucht.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr mit Einlass und Empfang. Ab 20 Uhr füllen Diskussionen und Panels den Abend - beim gemütlichen Ausklang können anschließend Perspektiven ausgetauscht werden.

Angestellte in einer Beziehung sind auch treu zum Chef

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Angestellte in einer Beziehung sind auch treu zum Chef

(Mynewsdesk) Paderborn, 08. Oktober 2015 − 29 Prozent der Angestellten, die ohne Partner leben, würden bei einem passenden Jobangebot sofort kündigen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der Jobbörse Jobware zur „Wechselwilligkeit von Fach- und Führungskräften”. 4 Prozent der Arbeitnehmer ohne Partner wollen überdies innerhalb der nächsten drei, 9 Prozent innerhalb von vier bis zwölf Monaten kündigen.

65 Prozent der Arbeitnehmer, die mit ihrem Partner zusammenleben, würden auf gar keinen Fall den Arbeitsplatz wechseln. So treu sind nur 57 Prozent der Partnerlosen.

Jeweils 4 Prozent der Angestellten mit Partner wollen innerhalb von drei bzw. innerhalb von vier bis zwölf Monaten kündigen.

Sind Angestellte, die ohne Partner leben, weniger ortsgebunden und daher flexibler bei der Jobwahl? Oder tut sich diese Zielgruppe mit beruflichen und privaten Beziehungen sehr schwer?

Alexander Klaws singt am 27.10 in Berlin Reinickendorf

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Alexander Klaws singt am 27.10 in Berlin Reinickendorf
Alexander Klaws

Am 27.Oktober 2015 stellt Alexander Klaws im Märkischen Zentrum in Berlin- Reinickendorf sein neues Album "Auf die Bühne, fertig, los!" vor. Bekannt wurde der sympathische Alexander durch die TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar", bei der er die erste Staffel gewann und damit mit einem Schlag bekannt wurde
Inzwischen glänzt Alexander Klaws auch in vielen erfolgreichen Musicals, unter anderem in den Hauptrollen als "Jesus Christ Superstar " und "Tarzan"
Am 27.Oktober um 18 Uhr steht Alexander Klaws auf der Bühne des Märkischen Zentrums und beschenkt die Centerbesucher im Märkischen Viertel mit einem kostenlosen Konzert und anschließender Autogrammstunde.

Safe Harbor gekippt: Kein Problem für Questback-Kunden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Kein Problem für Questback-Kunden
Oliver Trabert, Chief Technology Officer Questback

Es war ein Paukenschlag: Am Dienstag dieser Woche, dem 6. Oktober 2015, erklärte der Europäische Gerichtshof das Safe Harbor-Abkommen für ungültig. Die 15 Jahre alte Regelung autorisierte Unternehmen, personenbezogene Daten aus EU-Ländern an Firmen in den USA zu übermitteln. Da diese Daten dort aber nicht ausreichend vor dem Zugriff durch Behörden geschützt sind, kam der EuGH nun zu einer sehr eindeutigen Entscheidung, die den Datenschutz in Europa entscheidend stärkt und die Aufmerksamkeit für den Datenschutz deutlich erhöht.

Spendenübergabe zu "Ab ins Rosenbeet"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Neu-Isenburg - 8. Oktober 2015 - Genzyme spendet dem Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und dem Förderkreis Hessischer Multiple Sklerose Kranker e.V. jeweils 4.000 Euro. Die Summe von insgesamt 8.000 Euro wurde im Rahmen der erfolgreichen "Multiple SkleROSE" Aktion mit dem Online-Spiel "Ab ins Rosenbeet" erspielt. Hier konnten Interessierte seit dem Welt MS Tag im Mai einen virtuellen Rosengarten entstehen lassen. Wer bei "Ab ins Rosenbeet" auf der Seite www.ms-begleiter.de mindestens zehn Rosen pflanzte und bis zur Blüte pflegte, bekam nach der Ernte dafür einen Rosentaler, der einem Euro Spende entsprach.

Individualität rechnet sich.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Individualität rechnet sich.
Durchführungsplatte nach Maß. Die "KDP on Demand“ für TRIMA.

Ganz egal ob achteckig, rund, oval, ob 1 x 1 cm oder 1,5 x 3 Meter groß, ob für 111 Kabeleinführungen oder für 888 Kabelverschraubungen, egal ob für Kabel mit oder ohne Stecker, egal ob für Flachbandkabel, Starkstromleitungen oder für Pneumatik-Schläuche: alle Parameter der "KDP on Demand" wie Größe, Form, Material und Lochbild können konfiguriert werden. Der Einsatz einer "KDP on Demand" macht darum insbesondere bei komplexen Verdrahtungen im Sondermaschinenbau und bei Kleinserien Sinn. Sehr erfolgreich wird die "KDP on Demand" bei der TRIMA GmbH in Zeulenroda-Triebes eingesetzt. Sie ersetzt sieben Einzelprodukte, die vormals für die Verdrahtung notwendig waren. Im Ergebnis konnte der Produktionsprozess bei der TRIMA GmbH nicht nur deutlich vereinfacht und beschleunigt werden, er wurde außerdem erheblich wirtschaftlicher.

Autor: Michael Braun, Produktmanager Kabeldurchführungs- und Kabelhalterungssysteme bei der Murrplastik Systemtechnik, Oppenweiler.

Seiten