arztpraxis

GOÄ Seminar: Privatabrechnung in der Arztpraxis in Köln

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eintägiges GOÄ-Seminar der Frielingsdorf Akademie zur „Optimierung Ihrer Privatabrechnung“ für Ärzte/Ärztinnen, MFA, Arzthelferin, Praxismanagerin und Praxispersonal am 15. Mai 2019 in Köln.

Erfahren Sie Wichtiges, Aktuelles und Bewährtes zur GOÄ-Abrechnung
Das GOÄ-Abrechnungs-Seminar vermittelt Ihnen die Rechtsgrundlage der privatärztlichen Behandlung und stellt den Behandlungsfall in der GOÄ sowie die Kombinationsmöglichkeiten einzelner Abrechnungspositionen vor.

Unsere GOÄ-Trainerin Heike Junge-Rappenberg zeigt Ihnen weiterhin, wie Sie die optimale GOÄ-Leistungsabrechnung erstellen und erläutert, wie Abrechnungsfehler vermieden werden. Auch die Gebührenrahmennutzung und Analogbewertung werden in dem GOÄ-Abrechnungsseminar vorgestellt. Widerspruchsmöglichkeiten bei Streichung und/oder Kürzung durch die privaten Versicherungen runden das GOÄ-Training ab.

Praxisnahe Umsetzung
Durch Musterfälle und interaktive Teilnehmerdiskussion werden die Seminarbesucher in die Lage versetzt, das vermittelte Wissen umzusetzen und erfolgreich in der eigenen Praxis anzuwenden.

Führungsseminar: Erfolgreich führen im medizinischen Kontext

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Tagesseminar zum Thema "Führung in der Arztpraxis / im MVZ" für Ärzte, Zahnärzte und Führungspersonal im medizinischen Umfeld am 6. Mai 2019 in Köln.

An diesem Praxistag haben Ärzte, Zahnärzte und medizinisches Führungspersonal die Gelegenheit, ihre täglichen Herausforderungen als Führungskraft von der praktischen Seite zu betrachten und konkrete Antworten auf Fragen zu entwickeln. Denn Theorie ist eine Sache, diese in der Praxis umzusetzen eine andere.

=> Wie führe ich jedes Teammitglied so, dass ich es „abhole“?
=> Wie überzeuge ich in meiner Führungsrolle?
=> Wie gelingt es mir noch besser, in meinem Team für ein gutes Klima zu sorgen?

Mit praktischen Übungen, umsetzbaren Profitipps und unterstützendem Austausch mit anderen Führungskräften werden diese und ganz persönliche Fragen beantwortet. Systematische und sofort umsetzbare Inputs, praxisbezogene Übungen zu den Inhalten und Simulationen von Gesprächen vermitteln anwendbare Tipps für den Führungsalltag. Stärken- und Ressourcenorientierung, gehirngerechte und zielgruppenfokussierte Aufbereitung der Lerninhalte sowie eine ansprechende Visualisierung holen jeden Teilnehmer ganz persönlich ab.

BWL-Seminar für Ärzte: Betriebswirtschaftliche Praxisführung in Köln

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Tagesseminar für Ärzte und Praxispersonal am 9. April 2019 in Köln: Was macht meine Praxis betriebswirtschaftlich erfolgreich?

Es ist nicht immer leicht, das Unternehmen „Arztpraxis“ betriebswirtschaftlich erfolgreich zu führen. Ausgangspunkt einer wirtschaftlich erfolgreichen Praxis ist zunächst das konkrete Definieren von persönlichen und beruflichen Zielen. Im Idealfall sind beide Zielsetzungen von Anfang an konkret gefasst und aufeinander abgestimmt sein. Mitentscheidend für den Praxis-Erfolg und die Arbeitszufriedenheit des Praxisinhabers sind weiterhin die Qualität der internen Praxisstruktur und der reibungslose Ablauf durch die Praxis-Organisation.

Im konkreten Praxisalltag besteht für viele Ärzte die Anwendung von „Betriebswirtschaft“ eher aus dem Schöpfen von Erfahrungswissen und intuitiven Bauchentscheidungen. Oft wird viel Potenzial verschenkt, sodass Praxisstrategie, Wirtschaftlichkeit und damit die Zielerreichung leiden. Dies kann mit einfachen betriebswirtschaftlichen Instrumenten vermieden werden.

Dieses Seminar hilft Ärzten und Praxis-Personal, das für die Betriebswirtschaft der Praxis mitverantwortlich ist, die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse aufzufrischen, zu erweitern und besser zu verstehen. Weiterhin werden Steuerungsmöglichkeiten und die korrekte Auswahl und Anwendung von Controlling-Instrumenten vorgestellt.

Hygiene und Arbeitsschutz in der Arztpraxis – Vorschriften über Vorschriften, wer blickt da noch durch?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Köln. Eintägiges Seminar der Frielingsdorf Akademie zu „Hygiene und Arbeitsschutz in der Arztpraxis“ für MFA, Arzthelferin, Praxismanagerin und Praxispersonal am 15. November 2018.

Hygienevorschriften haben in den letzten Jahren immer mehr zugenommen – wer findet sich in diesem Verordnungsdschungel noch zurecht? Wie können all diese Vorschriften sinnvoll und alltagstauglich in der Praxis umgesetzt werden? Was ist das RKI? Und was hat es mit der Aufbereitung von Medizinprodukten zu tun?

Wenn Sie Hilfe in diesem Dschungel von Hygienevorschriften brauchen und Sie sich für die Einführung eines Hygienemanagement-Systems in Ihrer Arztpraxis interessieren, nehmen Sie an dem Hygiene-Seminar der Frielingsdorf Akademie „Hygiene und Arbeitsschutz – Rechtliche Vorgaben und praktische Umsetzung“ am 15. November 2018 im Courtyard Hotel Köln (Nähe Kölner Hauptbahnhof) teil.

Auswirkungen der DSGVO auf die Arztpraxis – IHK-Fortbildung Praxismanager/in (IHK)

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Köln. Neuer Lehrblock zur DSGVO bei der IHK-Fortbildung der Frielingsdorf-Akademie zum/r „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ für MFA, Arzthelferin und Erstkraft im Oktober 2018 in Köln.

Einführung der DSGVO – und nun?
Die erste Aufregung um die DSGVO hat sich mittlerweile gelegt, aber in vielen Arztpraxen hat sich eine große Verunsicherung breit gemacht, wie die Vorgaben der DSGVO im Praxis-Alltag konkret umgesetzt werden können.

Folglich sind die Fragen, die sich rund um das Thema „Datenschutz“ ergeben, vielfältig:

- Was muss in Bezug auf die Vorgaben der DSGVO definitiv in der Praxis umgesetzt werden?
- Wie wird eine Verfahrensanweisung erstellt? Und wofür ist das notwendig? Was ist eine Verfahrensanweisung überhaupt?
- Welchen Personen und Institutionen darf noch etwas gesagt, geschrieben oder beantwortet werden?
- Gibt es Muster oder Vorlagen zur DSGVO, die in der Arztpraxis verwendet werden können?
- Wird ein Datenschutzbeauftragter benötigt? Falls ja, ein interner oder externer Datenschutzbeauftragter und welche Voraussetzung muss dieser erfüllen?

Aufgrund dieser Verunsicherung und der Brisanz dieser Thematik hat die Frielingsdorf-Akademie kurzfristig einen neuen Lehrblock zum Thema „DSGVO in der Arztpraxis“ in den durch die IHK zu Köln zertifizierten Fortbildungsgang „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ aufgenommen.