CIB Controlling Innovation Berlin 2016

mayato auf der CIB Controlling Innovation Berlin 2016

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, 19. Oktober 2016 — Der Internationale Controler Verein (ICV) veranstaltet am Samstag, den 12. November 2016 im WISTA Technologie-Park Adlershof zum 16. Mal die CIB Controlling Innovation Berlin. In der Zeit von 10.30 bis 17.30 Uhr teilen Experten vor Ort ihr Fachwissen und ihre Praxiserfahrung. Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato präsentiert als Aussteller seine Lösungen im Bereich Financial Analytics mit innovativen Ansätzen, die verdeutlichen, wie Datenschätze gehoben und in Steuerungselemente für die Zukunft verwandelt werden können. In diesem Zusammenhang gibt es einen Vortrag mit dem Titel „Darf es auch etwas weniger sein?“ von Dr. Siegmar Moltzahn, Leiter Financial Analytics. Inhalt ist die Vorteile einer bedarfsorientierten Planung anhand eines integrierten Simulationsmodells darzulegen und zu visualisieren. So kann beispielweise ein produzierendes Unternehmen bei Fragen wie „Sind meine heute vorhandenen Maschinen- und Personalkapazitäten für die zukünftige Entwicklung ausreichend oder überdimensioniert?“ durch fundiert ermittelte Zahlen vorausschauend Entscheidungen treffen. Basis des Modells bildet die flexible Plankostenrechnung, die es mit ihrer konsequenten Trennung von fixen und variablen Kosten ermöglicht, die einzelnen Planungsgebiete, ausgehend von einer Absatzplanung, mit Hilfe von Bedarfen miteinander „sprechen“ zu lassen und damit den Bedarf und die vorhandenen Kapazitäten miteinander vergleicht.