content marketing

Neues Mandat: Farner stärkt Positionierung von Home Instead Schweiz mit Digital Marketing und PR-Massnahmen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zürich, 8. März 2017 – Farner Consulting erweitert sein Portfolio mit einem Mandat im Bereich Social Care. Seit Anfang Jahr ist Farner die Lead-Agentur für Digital Marketing und PR und unterstützt Home Instead Schweiz mit einem umfassenden, überdisziplinären und integrierten Massnahmenpaket. Damit will der Dienstleister für Seniorenbetreuung seine Position in der Schweiz stärken und weiter ausbauen.

Home Instead Senior Care gilt als weltweit führender Anbieter für die Alltagsbegleitung und Betreuung von Senioren mit dem Ziel, die Lebensqualität im Alter durch innovative Betreuungs- und Pflegemodelle kontinuierlich zu verbessern. In der Zusammenarbeit mit Farner Consulting will sich Home Instead als Marktführer in der Schweiz etablieren und die Vorteile von flexibler Alltagsbetreuung von Seniorinnen und Senioren zu Hause bekannter machen.

Die Farner-Fachexperten aus den Bereichen Digital, PR, Analytics und Marketing setzen für die Zielerreichung von Home Instead auf einen integrierten Ansatz. Neben PR verantwortet Farner für Home Instead auch das Content Marketing, Newsletter Marketing, strategische Facebook-Werbung und den Aufbau der Facebook-Präsenz von Home Instead sowie Google AdWords-Kampagnen und Performance Marketing, um gezielt Service-Anfragen zu generieren.

Guter Content für den großen Auftritt - So finden B2B Unternehmen das richtige Publikum für ihre Botschaften im Social Web

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Qualität statt Quantität - das sollten Unternehmen beim Erstellen und Streuen ihrer Posts in den sozialen Medien beachten. Denn die Präsenz von B2B Unternehmen im Social Web wird heutzutage immer wichtiger.
Es ist aber nicht einfach sich von der täglichen Flut der Posts und Informationen abzuheben. Selbst aktuelle und hochwertige Posts haben eine organisch niedrige Reichweite. Um die Zielgruppe nicht zu verlieren und auf ihre Bedürfnisse einzugehen, ist es wichtig Präsens im Social Web zu zeigen. Die folgenden Hinweise sollen Ihnen dabei helfen.

Kauf von Reichweite: Die Mehrheit der Popularität von Posts im Social Web wird organisch erzeugt. Erfolgreich sind die Beiträge, die gute Inhalte und dazugehörige Investitionen vereinen. Mit diesen Maßnahmen sprechen die Unternehmen ihre Zielgruppen an und bekommen so weitere organische Klicks. Um sich im Social Web zu positionieren und dauerhaft präsent zu sein, ist es für B2B Unternehmen wichtig dafür ein Mediabudget bereitzustellen. Dabei gilt die Devise: Der bezahlte Einstiegsklick ist hilfreich, aber er ist keine Garantie für Aufmerksamkeit.

Erfolgreiches Content Marketing basiert auf wertvollen Inhalten - Doch was macht guten Content aus?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Unter dem Motto “Social Media Conference meets Content Marketing” fand die diesjährige Social Media Conference in Hamburg statt. Zwei Tage lang, drehte sich alles um die Themen Social Media & Content Marketing - B2B Fokus inklusive. In Diskussionen und Vorträgen beschäftigten sich die Teilnehmer eingehend mit dem Thema Content, also Inhalten, die digital mittels Webseiten und Social Media Kanälen verbreitet werden. Dazu zählen Grafiken, Texte, Podcasts, Videos, Bilder, E-Books und Whitepaper.
Doch was unterscheidet im B2B Online Marketing gute Inhalte von schlechten Inhalten? Welche Maßnahmen unterstützen erfolgreiches Content Marketing im Social Web?

1. Die richtige Strategie: Bevor mit den Aktivitäten im Social Web gestartet wird, sollte eine passende Content Strategie erarbeitet werden. Sie schafft die Grundlage für das Vorgehen in den sozialen Kanälen und sollte im besten Fall auch in der Gesamtkommunikation des Unternehmens verankert sein. In der Content Strategie werden die kurz- bis langfristigen Marketingziele. Außerdem erfolgt dort die Festlegung der Zielgruppen und ihrer Bedürfnissen.