Crowdfunding

Andreashof: Ehemaliges 3*+ Hotel wird zur Traumimmobilie im Allgäu

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit dem Umbau des ehemaligen Hotels Andreashof in Lauben startet die Real Baupartner GmbH & Co KG ein Projekt im Allgäu mit ca. 1922 m² Wohnfläche. Es entstehen 21 Wohneinheiten und 2 Seniorenwohngemeinschaften im KFW 55 Standard mit Garagen, Carports und Stellplätzen.

Unterstützen Sie die Real Baupartner GmbH & Co KG bei ihrem ersten Crowdfunding Projekt auf CrowdPartner.de

Investieren Sie in eine Traumimmobilie im Allgäu mit freier Bergsicht, idyllischer Ruhe und städtischer Qualität.

Profitieren Sie von 5,0 % Zinsen p.a. bei einer Laufzeit von 3 Jahren!

Gesamtvolumen: 570.000 €

Anlagebetrag: ab 100 €

Der Betrieb des ehemaligen 3*+ Hotel "Andreashof" wurde im August 2018 eingestellt und wird umgebaut. In dieser erstklassigen Lage mit freier Bergsicht entstehen 23 Wohnungen mit Wohnflächengrößen zwischen 29 und 142 m², davon 2 Wohnungen mit Seniorengemeinschaften nach dem innovativen Prinzip „Ressenio selbstbestimmt im Alter.“

Modernster Standard trifft hier auf viel Flair und Individualität. So gibt es im gesamten Objekt keine baugleiche Einheit und alle Wohnungen haben große Terrassen und/oder Balkone bzw. Loggien, oder Dachterrassen und einige sogar großzügige Gartenanteile. Das Gebäude wird faktisch kernsaniert und hochwertig neu erstellt.

Top Gründe für Ihre Investition:

Energiestandard nach KFW 55

Tinniwell – das patentierte und weltweit einzigartige Tinnitus-Therapiegerät für Zuhause

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Unterstützen Sie die Resaphene GmbH durch Ihr Investment bei CrowdPartner.de

tinniwell ist das weltweit erste Therapiesystem, das es Ihnen ermöglicht, den Tinnitus-Ton selbst zu bestimmen und mittels individuell gefilterter Musik und Wärme ganz einfach von zu Hause aus zu behandeln – ohne Arztbesuch.

Resaphene ist mit ihrem ersten Crowdfunding Projekt auf CrowdPartner.de gestartet.

Investieren Sie in die patentierte und weltweit einzigartige Lösung eines Tinnitus-Therapiegerätes für Zuhause - tinniwell und helfen Sie einen Markt von schätzungsweise 100 Millionen Patienten in Europa und den USA zu erschließen.

6 % Zinsen – 5 Jahre Laufzeit – Gesamtvolumen 2.000.000 € - bereits ab 100 € Anlagebetrag

Ein Piepen im Ohr kennt wahrscheinlich jeder – Tinnitus

Viele an Tinnitus erkrankte Personen fühlen sich in ihrem Alltag eingeschränkt. Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Angstzustände und Depressionen führen meist zu einer dauerhaften Verschlechterung der Lebensqualität.

Mit dem tinniwell hat Resaphene ein Behandlungsgerät für Zuhause entwickelt, das arztunabhängig genutzt werden kann. Es ist das erste Tinnitus-Therapiesystem, mit dem Sie Ihren Tinnitus-Ton selbst ermitteln und mittels individuell gefilterter Musik und Wärme ganz einfach von zu Hause aus behandeln können.

Earebel innovative Kopfhörersysteme mit perfektem „Sound by JBL“ – jetzt bei CrowdPartner

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Unterstützen Sie Earebel durch Ihr Investment bei CrowdPartner.de

Earebel ist die Kombination von eindrucksvoll klingenden Bluetooth Kopfhörern mit „Sound by JBL“ und qualitativen, funktionalen Kopfbedeckungen. Earebel ist der bequemste Sportkopfhörer den man zu allen Aktivitäten – egal ob Sommer oder Winter – tragen kann

 

Earebel startete am Mittwoch mit ihrem ersten Crowdfunding Projekt auf CrowdPartner.deInvestieren Sie in die weltweite Markenpositionierung, den Ausbau des Vertriebs und Marketings sowie in die Entwicklung und Markteinführung neuer Produktideen der Earebel GmbH.

 

7 % Zinsen – 7 Jahre Laufzeit –Gesamtvolumen 715.000 € - bereits ab 100 € Anlagebetrag

 

Keine Ahnung was Sie mit Ihrem Weihnachtsgeld anfangen sollen?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wir haben die Lösung für Sie.

Einfach bei CrowdPartner.de vorbei schauen und investieren!

Wie zum Beispiel in unser aktuelles Projekt „Exclusivvertrieb Schalkenbosch Weine“

Noch kein Weihnachtsgeschenk? Ab 1.000 € Invest bekommen Sie eine edle Flasche Wein gratis dazu, oder einfach direkt beim Shop vorbeischauen www.wcs-shop.de/africs/

Kurzvorstellung des Projektes „Exclusivvertrieb Schalkenbosch Weine“
Der Vertrieb und die professionelle Vermarktung von edlen Rotweinen aus Tulbagh/Südafrika über die Weinmanufaktur Schardt wird mit diesem Crowdfunding Projekt unterstützt.
Die Weinmanufaktur Schardt bietet höchste Qualität aus Tradition in der fünften Generation. Mit diesem Projekt wird das Angebot an Weiß- und Roseweinen von den eigenen Weinbergen an der Mosel ergänzt mit hochklassigen Rotweinen aus Afrika.

Gesamtvolumen: 95.000 Euro
Laufzeit: 2 Jahre
Zinssatz: 5,5 %
Anlagebetrag: ab 100 €

Freuen Sie sich auf ein zusätzliches Dankeschön aus der Weinmanufaktur bereits ab einem Anlagebetrag von

1.000,00 € mit 1 Flasche Wein
5.000,00 € mit 3 Flaschen Wein
10.000,00 € mit 6 Flaschen Wein

Einfach mal rein schauen auf https://www.crowdpartner.de/.
Neue Projekte stehen schon bald zur Verfügung.

Crowdfundingprojekt der CrowdPartner GmbH: Exclusivvertrieb Schalkenbosch Weine

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Laufzeit 2 Jahre – Zinssatz 5,5 % - Anlagebetrag ab 100,00 €

Nach einem Zeitraum von nur zwei Monaten wurden bereits über 40 % der Fundingsumme für die AFRICS GmbH eingesammelt.

Der Vertrieb und die professionelle Vermarktung von edlen Rotweinen aus Tulbagh/Südafrika über die Weinmanufaktur Schardt wird mit diesem Crowdfundingprojekt unterstützt.

Sie finden das gesamte Angebot der afrikanischen Rot- und Roseweine auch im Onlineshop.

Ab einem Invest von 1.000,00 Euro bedankt sich Christian Schardt mit einem

„Gruß aus Südafrika“.

Mit diesem Crowdfunding wird das Angebot an Weiß- und Roseweinen von den eigenen Weinbergen an der Mosel ergänzt mit hochklassigen Rotweinen aus Afrika.

Investieren auf www.crowdpartner.de

 

CrowdPartner GmbH

Edelweißstrasse 9

88317 Aichstetten

+49 (7565) 9402823

info@crowdpartner.de

www.crowdpartner.de

 

WKZ Wohnkompetenzzentren: Schreit Crowdinvesting nach mehr Verbraucherschutz?

Der Erfinder des legendären Moorhuhns setzt auf Crowdfunding für sein neuartiges Brettspiel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bochum, 24.11.2015. Der kreative Schöpfer des Moorhuhns, Frank Ziemlinski, der normalerweise in Bits und Bytes denkt, meldet sich mit einer neuen, vollkommen anderen Spielidee zurück. Insbesondere die Brettspielvariante des Spiels mit dem Namen „Gambit53“ liegt ihm besonders am Herzen und speziell dafür sucht er Unterstützer. „So einfach, so schnell und extrem packend, wie die erste Moorhuhnjagd aus dem Jahre 1999 und dennoch ganz ohne Waffen“, so beschreibt er das Spiel.

Aus diesem Grund geht Frank Ziemlinski jetzt einen eher unkonventionellen Weg über die deutsche Crowdfunding Plattform STARTNEXT. Dort sucht er nämlich nach Unterstützern, die ihm helfen, seine Idee von der Brettspielvariante real werden zu lassen. https://www.startnext.com/gambit53

Neben der Planung der Brettspielvariante wird es noch vor Weihnachten eine App und eine Browser-version zu dem Spiel „Gambit53“ geben. „Bis heute konnte ich mir nicht vorstellen aus einer meiner Spielideen jemals eine Brettspielvariante zu entwickeln, aber bei „Gambit53“ ist das etwas anderes“, so Ziemlinski. Dazu kommt, dass es in der Vergangenheit noch kein Spiel gegeben hat, das fast zeitgleich als Brettspiel, App für iOS, Android, sowie als Browserversion erschienen ist.