Deutsch

"Deutsch sein"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Überall in Europa sind die Kräfte der Renationalisierung und des Rechts-Populismus auf dem Vormarsch. Ausgerechnet in Deutschland erhalten solche Bewegungen dabei ein kostbares Geschenk von den etablierten Parteien: denn diese überlassen die Bestimmung dessen, was heute deutsch ist, kampflos den aufstrebenden Kräften der Rechten.
Die politische Mitte Deutschlands hat längst aufgehört, deutsch sein zu wollen. Sie ist europäisch, überhaupt inter-nationalistisch gesonnen, sie verfolgt Gemeinschaftsanliegen und Menschheitsaufgaben – deutsche Interessen nimmt sie nicht wahr. Sprechen die politischen Parteien der Mäßigung von Deutschland, dann ist entweder eine geografische Zuordnung gemeint oder die unheilvolle jüngere Vergangenheit im Spiel. Und gerade aus der deutschen Geschichte erklärt sich, warum das Deutsche – was auch immer das sein mag – im politischen Sprachgebrauch der letzten Jahrzehnte bewusst gemieden wurde. Der deutsche Weg nach 1945 war die Entscheidung für Europa und damit für eine europäische Ersatzidentität.

Übungsmaterial für ehrenamtliche Deutschlehrer und Lehrerinnen in Deutsch als Fremdsprache Kursen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bundesweit werden DaF Lehrerinnen und DaF Lehrer zur Durchführung von Deutschkursen für Flüchtlinge gesucht. Da es sie nicht in der benötigten Anzahl gibt, stellen sich täglich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer mit wenigen oder zum Teil keinen Erfahrungen im Deutsch als Fremdsprachen Unterricht dieser Herausforderung. Oft sind diese Deutschkurse für Flüchtlinge die erste und einzige Möglichkeit, die Deutsche Sprache zu erlernen.
Eine große Hürde für die meisten der Flüchtlinge und Asylsuchenden ist es das lateinische Alphabet zu lernen, bevor sie an einem Deutschkurs teilnehmen können.
Durch zusätzliches und individuelles Lernen mit PC, Tablet und Smartphones verbessern sich die Chancen, die Vielzahl der Flüchtlinge individuell und schnell mit der Deutschen Sprache vertraut zu machen.
Der ADMOVI Verlag hat sich unter dem Firmenlabel „PROSONSOFT“ darauf spezialisiert, Lernmaterialien für Lehrende und Lernende für die Bereiche von der Alphabetisierung & Grundbildung, Deutsche Sprache in Alltag & Beruf bis hin zu Berufsfachsprachen zu entwickeln.
Die einheitlichen und aufeinander abgestimmten multimedialen Lehr- und Lernmittel sind eine große Hilfe gerade für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in Deutsch-Kursen.