Familie

Welt-Impfwoche 2022: Viele Eltern wissen nicht, dass es unterschiedliche Meningokokken-Impfungen gibt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nicht erst seit der COVID-19 Pandemie wird deutlich, wie wichtig Impfungen für die Gesellschaft sind. Sie werden seit über 200 Jahren eingesetzt und gelten als eine der größten Errungenschaften der Medizin. Doch noch immer verpassen Millionen von Kindern weltweit wichtige Impfungen in ihren ersten Lebensjahren, die sie vor Infektionskrankheiten schützen könnten, die vermeidbar wären.
So können Babys und Kleinkinder beispielsweise schon früh durch unterschiedliche Impfungen vor seltenen, aber lebensbedrohlichen Meningokokken-Erkrankungen geschützt werden. Das ist wichtig, da sie aufgrund ihres noch nicht vollständig ausgereiften Immunsystems besonders gefährdet sind. Viele Eltern wissen jedoch nicht, dass ihre Kinder mit der Standardimpfung gegen Meningokokken C nicht umfassend vor Meningokokken geschützt sind. Denn für einen bestmöglichen Schutz gibt es zusätzlich mögliche Impfungen gegen die Gruppen B und ACWY. Diese werden bereits von vielen Krankenkassen auf Anfrage erstattet. Eltern sollten ihre Kinder- und Jugendärztin bzw. ihren -arzt so früh wie möglich auf die unterschiedlichen Meningokokken-Impfungen ansprechen und sich beraten lassen.

Weitere Informationen auch zur Kostenerstattung unter www.meningitis-bewegt.de.

Für mich bist du tot

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es ist ein besonderes Buch. Offen beschreibt es das außergewöhnliche Leben einer Frau und Mutter.
Aufgewachsen mit zwei Geschwister in der DDR unter schwierigen Bedingungen, alleinerziehend.
Ihr Sohn bedeutet der Autorin alles, bis er sich eines Tages von ihr ohne eine Nennung von Gründen, total abwendet. Für sie bricht eine Welt zusammen, nichts ist mehr wie vorher.
Kontaktabbruch in der Familie ist ein Phänomen, welches in der jetzigen Zeit immer mehr zunimmt aber aus Scham verschwiegen wird.
Mehr Informationen zu diesem Buch findet man unter der Homepage der
Autorin Elisabeth Charlotte.
Https://elisabeth-charlotte-autorin.de

Deutschlands erfolgreichste Familienshow Bibi & Tina mit neuem Abenteuer ab März 2022 auf großer Deutschlandtournee

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es ist Deutschlands erfolgreichste Kinder- und Familienshow und kommt nun endlich wieder auf große Tournee: „Bibi & Tina - Die verhexte Hitparade“ ist das neueste Abenteuer der beiden Freundinnen Bibi und Tina und erzählt ein weiteres Kapitel ihrer besonderen Freundschaft. In mehr als 47 Städten wird es nicht nur altbekannte Hits, sondern natürlich auch neue ohrwurmverdächtige Lieder aus der Feder von Peter Plate & Ulf Leo Sommer geben.

Nach der entbehrungsreichen Zeit, in der Kultur-Veranstaltungen gar nicht oder in nur sehr eingeschränkter Form stattfinden konnten, hat das lange Warten hat ein Ende – Bibi & Tina kommen endlich wieder zurück auf Tournee und haben ihr neuestes Abenteuer „Die verhexte Hitparade“ im Gepäck. Nach dem Tourauftakt am 9. März in Essen macht das Familien-Musical in 47 weiteren Städten Halt und kommt unter anderem auch nach Hamburg, Köln, Frankfurt, Leipzig, Magdeburg, Rostock, Bremen und Berlin.

Auf die Tournee bringen Bibi & Tina jedoch nicht nur eine spannende neue Geschichte mit, sondern vor allem jede Menge neue und auch bei den Fans bereits bestens bekannte Musik, die zum Mitsingen und Mittanzen einlädt. Dazu gehört der Hit „Up, Up, Up (Nobody’s perfect)“ ebenso wie viele andere Lieder aus den Kinofilmen und der Serie.

Für mich bist du tot

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dieses Buch beschreibt das außergewöhnliche Leben einer Frau und Mutter.
Aufgewachsen in der DDR unter schwierigen Bedingungen, alleinerziehend.
Ihr Sohn bedeutet ihr alles, bis er sich eines Tages von ihr ohne eine Nennung von Gründen, total abwendet. Für sie bricht eine Welt zusammen, nichts ist mehr wie vorher.

Mehr Informationen zu diesem Buch findet man unter der Homepage der
Autorin Elisabeth Charlotte.
Https://elisabeth-charlotte-autorin.de

Wieviel Leid kann ein Mensch ertragen?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mitteilung:
„Für mich bist du tot“
Dieses Buch beschreibt einen ungewöhnlichen Lebensweg einer starken Frau und Mutter. Aufgewachsen in der DDR unter ärmlichen Verhältnissen. Viel Leid und wenig Freude begleiten die heranwachsende Protagonistin. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen. Jahre nach dem Fall der Mauer geschieht etwas Unfassbares, ihre Welt bricht zusammen. Ihr einziger Sohn bricht den Kontakt zu ihr ohne eine Erklärung ab. Ein schmerzliches Phänomen, was in unserer Gesellschaft immer mehr zunimmt. Doch es wird nicht darüber gesprochen, es wird von den Eltern verdrängt, verheimlicht.

Ein lesenswertes und informatives Buch.
Erhältlich überall im Onlinehandel auch als E-Book.
ISBN: 978374638635
Autorin: Elisabeth Charlotte

Für mich bist du tot - Eine Autobiografie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Diese Lebensgeschichte hat es in sich. Ein Schicksal, was sich kein Mensch wünscht. Und doch geschieht es in unserer Zeit immer häufiger, nur wird es verheimlicht, totgeschwiegen, die Betroffenen leiden still. Es geht um plötzlichen Kontaktabbruch von erwachsenen Kindern zu ihren Eltern und die ewige Frage nach dem WARUM.
Die Autorin erzählt offen über ihr Leben, über ihre Kindheit, ihr Erwachsenwerden bis hin zu dem Schicksalsschlag, der ihr Leben auf den Kopf stellt.
Ein lesenswertes und informatives Buch.

Autorin: Elisabeth Charlotte
Hompage: www.fürmichbistdutot.com

Eine ungewöhnliche Lebensgeschichte

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Autorin Elisabeth Charlotte schildert offen ihr Leben und das ihrer Geschwister.
Sie hatten es nicht leicht, viele Schicksalsschläge pflasterten ihren Weg.
Nach dem Mauerfall wendete sich ihr Leben, jedes der Geschwister schlug einen anderen Weg ein. Auch die Autorin schien endlich ihr Glück gefunden zu haben.
Doch dann passierte etwas, was ihr Leben völlig auf den Kopf stellt. Sie will nicht mehr leben.
Dies Buch erzählt viel, weckt Erinnerungen an vergangene und vergessene Zeiten und greift Tabuthemen auf. Probleme, die bis heute verschwiegen werden. Es wird aus Scham nicht darüber geredet.

Autorin Elisabeth Charlotte
Website: www.fürmichbistdutot.com

Urlaub in Corona-Zeiten: Frühzeitig an Reiseimpfungen für die Kinder denken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

München, Mai 2021. Viele Familien sehnen sich nach Erholung. Die Lockerungen der Reisebeschränkungen im vergangenen Jahr lassen hoffen, dass ein Urlaub im europäischen Ausland auch dieses Jahr möglich ist. Doch auch wenn dabei das Coronavirus aktuell die größte Sorge darstellt, sollten Eltern den Schutz vor anderen Infektionskrankheiten nicht vergessen. Um spontan verreisen zu können, aber spätestens, wenn der Urlaub gebucht ist, sollten Eltern zeitnah die Impfpässe der ganzen Familie prüfen. Die Virushepatitis beispielsweise gehört zu den häufigsten impfpräventablen Erkrankungen auf Reisen. Das Risiko für eine Hepatitis-A-Infektion ist bereits bei nahen Reisezielen wie dem Mittelmeerraum und Osteuropa erhöht.[1] Um den Familienurlaub unbeschwert genießen zu können, ist es wichtig, sich frühzeitig vor der Reise über sinnvolle Reiseimpfungen zu informieren.

Mehr MUT – Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende. Doch was, wenn der Mut fehlt, die Reue über Verpasstes überwiegt? Die gute Nachricht: Wir alle können mutig sein. In jedem Alter. Wie es gelingt, zeigt die neue Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“.

Berlin, 18. Februar 2021 – Fragt man Menschen im Angesicht des Todes, was sie am meisten bedauern, steht für viele an erster Stelle: mehr Mut! Mut, um nach eigenen Vorstellungen zu leben, sich selbst zu vertrauen, aufzustehen und einzuschreiten, neue Wege zu gehen, die eigene Zukunft zu gestalten. Dabei ist es nie zu spät, mutig zu sein. Wir alle können es lernen. Und noch besser: Mut ist eine gesellschaftliche Kraft, die wie ein Dominoeffekt wirkt. Mehr MUT – in der neuen Ausgabe unseres kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“.

Seiten