Fitness

Mit der INJOY Abnehm Challenge zur Wunschfigur

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Jeder kennt das Einmaleins des Abnehmens: um gesund und nachhaltig abzunehmen und das Wunschgewicht auch halten zu können, muss eine Kombination aus Sport und gesunder Ernährung gewählt werden. In dem Fall genügt es nicht nur die Ernährung umzustellen – ein gesundes Maß an Bewegung ist ebenfalls wichtig. Trifft eine gesunde ausgewogene Ernährung auf ein optimales Fitnesstraining steht einem nachhaltigen Gewichtsverlust nichts im Weg.

Jeder Körper ist individuell so auch das Fitnesstraining

Aber wie genau gestaltet sich das effektive Training zum Abnehmen? Zunächst sollte das Training an das jeweilige persönliche Fitnesslevel angepasst sein. Hierbei sei nicht zu vergessen, dass es auch sicher und effektiv sein und vor allem Spaß machen sollte.

Mit Fitness im Energiedefizit leben

Grundsätzlich reduziert man nur effektiv Gewicht, wenn mehr Kalorien verbrannt als aufgenommen werden. Im Rahmen der Gewichtsreduktion wirkt sich das Fitnesstraining unterstützend bei der Erzeugung und Beibehaltung eines Energiedefizits aus. Beim Sporteln verbrennt der Körper nicht nur Kalorien. Im gleichen Zug erhöht sich durch die sportliche Aktivität auch der Grundumsatz, sodass in Ruhephasen auch die Fettverbrennung angekurbelt wird.

Eigengewichtsübungen als probates Mittel für Fitnesstraining zuhause

Werben, wo potenzielle Kunden ihre Freizeit verbringen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der DOOH Markt boomt und Werbetreibende setzen immer mehr auf diese Werbegattung. airtango hat diese Entwicklung genutzt und sich mit einem Online-TV-Sender für Fitnessstudios spezialisiert.

Das neue DOOH – Werbegattung mit Mehrwert verbinden

Out-of-Home ist ein wachsender Markt, der durch die Digitalisierung der Werbeflächen vor allem in den letzten Jahren an Potenzial und Attraktivität gewonnen hat. Die Screens sind in der Bevölkerung angekommen und fast überall zu sehen - an Bahnhöfen und Flughäfen, aber auch in Einkaufszentren, Apotheken oder mittlerweile sogar Arztpraxen werden dauerhaft Werbeinhalte an eine breite Zielgruppe ausgespielt. Bei der Wahrnehmung der Werbung und damit der Qualität dieser Touchpoints gibt es allerdings große Unterschiede. Hier spielen viele Faktoren eine Rolle, wie etwa die Verweildauer der Zielgruppe vor den Screens. Oftmals läuft Werbung in Dauerschleife ohne Mehrwert in Form von Information oder gar Entertainment – das Interesse der Passanten wird oft nur Sekunden gehalten. Das Medien-Start-Up airtango hat diese Begebenheiten des Marktes analysiert und das ideale Umfeld für DOOH-Werbung identifiziert.

In der Nische zum Erfolg

Neue AsVIVA Laufbänder 2020 gezielt für Profis, Homeoffice und Hill-Climber

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neue AsVIVA Laufbänder 2020 gezielt für Profis, Homeoffice und Hill-Climber
Dormagen, 04. November 2020 – AsVIVA hat sein Laufband-Angebot in der Saison 2020 funktionell um drei Modelle erweitert: vom großen Profi-Studiolaufband über eine leichte, klappbare Unter-Schreibtisch Version bis hin zum Profi-Climber-Laufband mit bis zu 40% Steigung wird jeder Trainingsanspruch erfüllt. „Wir wollen mit unseren AsVIVA Laufbändern gezielt die unterschiedlichen Trainingsanforderungen ansprechen“, so Thorsten Weyers, Geschäftsführer der As-STORES GmbH. „Bei unserem neuen Laufband Trio bleiben da keine Wünsche offen.“
Mit dem AsVIVA Laufband T22 Studio Pro startet ein massiver Lauftraining-Koloss in den Heimfitnessbereich: mit seinen 218 Kilogramm Gewicht, einer großen Lauffläche von 155 x 58 cm und einem 9 PS Motor bietet das Laufband die ultimative Trainingsmöglichkeit für Profis. Zusätzlich ausgestattet mit einem 19,5 Zoll Android Touchscreen Fitnesscomputer ist der Komfort beim täglichen Lauftraining gesichert.

AsVIVA startet mit vielen Neuheiten in die Heimfitness-Saison 2020

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dormagen, 15. Oktober 2020 – Die Heim-Fitness-Saison 2020 startet bei AsVIVA mit vielen Neuheiten und einem Resümee. „Dieses Jahr war bisher sicherlich das Außergewöhnlichste in der Geschichte von AsVIVA“, sagt Geschäftsführer der As-STORES GmbH. „Die Situation durch COVID-19 hat unsere Mitarbeiter, die nationale wie internationale Logistik aber auch unsere Kunden ganz schön gefordert.“ Der über die letzten fünf Jahre stetig angestiegene Trend zur Fitness auch in den eigenen vier Wänden habe durch die Pandemie einen neuen Höhepunkt erreicht. „Wir wissen um die Wichtigkeit von flexibler Ausgleichsbewegung im Alltag besonders in Zeiten des Home-Office“, sagt Weyers. „Für die anstehende Fitness-Saison haben wir uns gut vorbereitet, um dem Anspruch und der Nachfrage unserer Kunden gerecht werden zu können.“ Dies sei in Zeiten von teilweise eingeschränkten Lieferketten allerdings nicht immer ganz so einfach. Aufgrund von eingeschränkten Kapazitäten und hoher Auslastung in den Produktionsstätten verlängern sich die Produktionszeiten von einzelnen Fitnessgeräten.

INJOY erneut Testsieger – Weiterempfehlungs-Champion 2020

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

INJOY von Kunden empfohlen: Höchste Weiterempfehlung

DEUTSCHLAND TEST hat auch in diesem Jahr wieder ermittelt, welche Unternehmen besonders häufig weiterempfohlen werden. Für 170 Branchen, 1780 Unternehmen wurden mehr als 610 000 Kundenurteile ausgewertet. In der Rubrik Sport & Gesundheit wurde INJOY der Weiterempfehlungs-Champion nach der ersten Lockdown-Lockerung und sicherte sich erneut den 1. Platz.

Kunden bewerten INJOY als sehr empfehlenswert

Um die Häufigkeit echter Empfehlungen zu messen, hat das Beratungs- und Analysehaus Service Value dazu im Auftrag von Deutschland Test und FOCUS-MONEY eine Online-Befragung entwickelt. Dabei werden registrierte Bürger zur Bewertung von Unternehmen eingeladen. Von ihnen liegen soziodemografische Merkmale vor. Die Erhebung wurde bevölkerungsrepräsentativ ausgesteuert. Dabei wurden keine Kundendaten eingeholt oder genutzt. Jedes Unternehmen (Anbieter) wurde in mehreren Wellen jeweils 1000 Verbrauchern zur Bewertung angezeigt. Anbieter, die in ihrer Vergleichsgruppe den höchsten Wert erreicht haben, erhalten die Auszeichnung „Höchste Weiterempfehlung“.

Gesundheit und Wohlbefinden stehen bei INJOY im Mittelpunkt

Mit Muskeltraining aktiv gegen den Schmerz im Kreuz ankämpfen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nahezu jeder hatte schon einmal Rückenschmerzen. Bei vielen sind sie chronisch. Woher kommt das und wie lässt sich das verhindern? Hier erfahren Sie, was Sie im Alltag für Ihren Rücken tun können.

Dysbalancen führen zu Rückenschmerzen

Selten lässt sich eindeutig bestimmen, was den Schmerz im Kreuz verursacht. Meist sind es schlicht Muskelverspannungen, eine falsche Körperhaltung oder unachtsame Bewegungen, die Rückenschmerzen auslösen. Kommen psychosoziale Faktoren wie Depressionen und Stress hinzu, werden sie rasch chronisch. Doch es geht auch anders.
Schonung schadet

Fitnesstraining verhilft zu einem gesunden Rücken

Wem der Rücken weh tut, der vermeidet instinktiv Bewegung, damit der Schmerz nicht schlimmer wird. Das ist jedoch falsch. Wenn Sie häufig Rückenschmerzen haben, sollten Sie nicht auf körperliche Aktivität verzichten. Denn sonst verkümmern die Muskeln, die das Skelett stabilisieren, und die Belastbarkeit nimmt weiter ab. Statt zu weniger, führt das nur zu noch mehr Schmerzen.

Leichtes Bewegungstraining in den Alltag einbauen

Gesund und körperlich aktiv bis ins hohe Alters dank Krafttraining

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Heutzutage ist es möglich, sein biologisches Alter zu beeinflussen. Das biologische Alter ist im Gegensatz zum kalendarischen Alter keine feste Größe, sondern ganz erheblich vom Lebenswandel jedes Einzelnen abhängig.

Muskeltraining als Verjüngungskur

Das heißt, man kann sich tatsächlich jung, gesund und leistungsfähig halten, ja sogar – mit den richtigen Maßnahmen – verjüngen. So kann ein/e 60-Jährige/r ein biologisches Alter von 65 haben, aber durch eine positive Umstellung einzelner Lebensgewohnheiten nach kurzer Zeit schon ein biologisches Alter von 56 und mittelfristig von 48 Jahren erzielen.

Mit Muskeltraining zu einem vitaleren Lebensgefühl

Auch altersbedingte Schwächen und Probleme sind kein Schicksal, sondern positiv beeinflussbar. Bluthochdruck, Kurzatmigkeit und Gelenkschmerzen, um nur einige zu nennen, kann man bei konsequenter Umstellung der Verhaltens- und Ernährungsgewohnheiten positiv entgegenwirken. Auch kann man seine verloren geglaubte Vitalität wieder steigern. Der Alterungsprozess kann bei Aufrechterhaltung der Körperfunktionen verlangsamt werden. Auch Menschen, die sich seit Jahrzehnten nicht mehr bewegt haben, können diese zweite Chance wahrnehmen. Den Alterungsprozess kann man unterem mit einem gezielten Muskeltraining beeinflussen.

Positive Auswirkungen des Krafttrainings

Bewegung gegen Schmerz Die Lebenswert Methode: Neues 6-Wochen-Pogramm im INJOY Hagen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Regine Trat (Sportlehrerin, 43 Jahre) ist verzweifelt. Sie ist ein wahres Schmerz-Konglomerat. Kaum ein Gelenk, das sie nicht quält, kaum ein Körperteil, der sie nicht schikaniert. Sie hat Orthopäden, Rheumatologen, Internisten und Neurologen besucht. Mit MRT- und Röntgenbildern konnte sie ihr Wohnzimmer tapezieren. Doch nichts half wirklich. Sie sah nur noch die Operation ihrer Halswirbelsäule als einzigen Ausweg. Zum Glück sagte sie diesen Termin einen Tag vorher ab.

Rückenschmerzen nicht hinnehmen, sondern aktiv werden

Sie entschloss sich, das Zepter selbst in die Hand zu nehmen und sich selbst zu helfen. Sie erweiterte ihr bereits fundiertes Fachwissen im Bereich Rücken- und Gelenktraining und therapierte sich selbst mit Erfolg. Im Jahr 2016 eröffnete sie dann ein eigenes Rücken- und Gelenkzentrum. Hier entstand die „Lebenswert Methode“. Sie hat damit unzähligen Menschen wieder das zurückgegeben, was sie selbst jahrelang entbehren musste: ein lebenswertes Leben ohne Dauerschmerz!

Statik des Körpers als Ursache für Rückenschmerzen

Die Methode basiert vor allem auf einer detaillierten Analyse der Körper-Statik. „Es reichen manchmal nur ein paar Millimeter, um die Statik des menschlichen Körpers zu verändern. Genau da liegt meist das eigentliche Problem unserer schmerzleidenden Gesellschaft.“, so Regine Trat.

in sechs Wochen zu einem gesunden Rücken

Mit närrischen 11% Rabatt bei AsVIVA sparen & gewinnen: Team Alaaf vs. Team Helau

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dormagen, 13. Februar 2020 – Auch in dieser närrischen Saison stellt Fitnessgeräte-Hersteller AsVIVA zwei exklusive 11% Rabatt-Gutscheincodes für Fitnessgeräte, E-Bikes, Keramikgrills und Gartenmöbel zur Verfügung. Unter den Teilnehmern der Aktion werden zusätzlich Preise drei sportliche Preise verlost.
Nicht nur im Rheinland sorgt der ausufernde Karnevalstrubel für närrische Verhältnisse: ab dem 16. Februar 2020 startet Fitnessgerätehersteller AsVIVA wieder seine große Faschings-Aktion und gibt per Gutscheincode 11% Rabatt auf alle Waren im AsVIVA Online Shop. Per Gutscheincode („alaaf11“ oder „helau11“) treten dabei bis zum 26. Februar Team Alaaf gegen Team Helau an - je nach eingelöstem Gutscheincode. „Dieses Jahr werden wir wieder jeck“, sagt As-STORES GmbH Geschäftsführer Thorsten Weyers. „Unsere beliebte Karnevalsaktion kehrt wieder zurück, bei dir wir unseren Kunden doppelten Spaß mit AsVIVA bescheren möchten.“ Nach dem Ende der Aktion wird das Gewinner-Team mit den meisten eingelösten Gutschein-Codes gekürt. Unter den Teilnehmern des Gewinner-Teams werden dann wieder drei sportliche Preise verlost.

Folgende drei Preise werden unter den Teilnehmern des Gewinner-Teams nach Beendigung der Aktion verlost:

1. Das neue AsVIVA Fun-Sportgerät: unser Fitness Trampolin TP01 mit höhenverstellbarem Haltegriff und Gummiseilfederung. (Maße 105 x 120 x 138 cm, max. Benutzergewicht 120 kg)

Von der Klimmzugstange bis zum Fitness Trampolin – Power Prämien jetzt bei AsVIVA

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dormagen, 23. Januar 2020 – AsVIVA legt im neuen Fitness-Jahr 2020 mit neuen POWER PRÄMIEN vor: Bereits ab 400 € Einkaufswert haben Kunden die Möglichkeit, einen von insgesamt drei sportlichen AsVIVA Artikeln als Geschenk im AsVIVA Online Shop zu erhalten.
„Wir freuen uns, wenn wir unseren AsVIVA-Kunden einen größeren Anreiz geben können, Ihre Fitnessaktivitäten attraktiver und breiter zu gestalten“, sagt As-STORES GmbH Geschäftsführer Thorsten Weyers. „Außerdem bekommen so alle noch einmal die Chance, Ihre sportlichen Neujahrsvorsätze gleich mehrfach in die Tat umzusetzen.“
Bis einschließlich zum 03. Februar 2020 stehen je nach Einkaufswert maximal drei Prämien im AsVIVA Online Shop zur Auswahl:

Ab 400 € Einkaufswert gibt es die AsVIVA Klimmzugstange P1 zur Auswahl. Die stufenlos einstellbare Klimmzugstange (65 – 100 cm Länge) lässt sich bequem mittels zwei Schnellspannern arretieren und ist bis zu 300 Kilogramm belastbar. Das aus Stahl gefertigte Trainingsgerät ist zusätzlich mit einer schweißabweisenden Mehrlagen-Grifffläche ausgestattet.
https://www.asviva.de/power-klimmzugstange-asviva-p1

Seiten