framework

Premiere des ConfigManagementCamp Berlin

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 15. November 2016 lädt Open Source Spezialist NETWAYS als Mitorganisator zum deutschen ConfigManagementCamp erstmalig nach Berlin ein. Neben Vorträgen bekannter IT-Experten, steht vor allem die Stärkung der Community im Vordergrund. Letzte Tickets sind über die Konferenzwebsite erhältlich.

Nürnberg den, 02.11.2016

Das Configuration Management Camp, welches am Vortag der DevOpsDays 2016 in Berlin stattfindet, bietet die Möglichkeit, mit unterschiedlichsten Gruppen zu Ideenaustausches und Wissenserweiterung auf dem Gebiet des Konfigurationsmanagements zusammen zu kommen. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Consultants, Systemintegratoren, Analytiker, Kommentatoren, Blogger und Journalisten.

Die Key Note wird Dawn Foster zum Thema „Config Management Community: Awesome, Awful or Apathetic?“ halten. Das Programm kann zur Prämiere mit zahlreiche IT Experten aufwarten. Darunter Spencer Krum („Code Review for operations“), Nacho Barrientos („Configuration Management at CERN“), James Shubin („Next Generation Config Management“) und Nathen Harvey („Beyond Infrastructure Automation“). Weiterhin werden Dirk Götz („Foreman – More than just a Puppet dashboard“), Eric Sorenson („Open Source, Open Communities: Maintainership and Contribution in 2016“), sowie Ricardo Carillo Cruz („Ansible-based Cl with Zuul“) mit dabei sein.