Grafik

OfG: Marktführer für Onlinekurse im Kreativbereich jetzt mit flexiblen Kursstarts

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Seit 2010 am Markt, gehört die OfG / Online-Schule für Gestaltung mit inzwischen mehr als 12.000 Absolventinnen und Absolventen zu den Marktführern für Onlinekurse im Kreativbereich. Um der in den letzten Wochen weiter stark gestiegenen Nachfrage gerecht werden zu können, bietet die OfG ab sofort statt des üblichen monatlichen einen flexiblen Kursstart an.

Lippstadt, 20.04.2020 - Besonders die selbstständigen Kreativen hat die Corona-Krise hart getroffen, Fotografen, Grafikern oder Web-Designern sind von heute auf morgen viele Aufträge weggebrochen. Viele von ihnen - aber auch Mitarbeiter anderer Fachrichtungen, die sich beruflich neu orientieren möchten - scheinen aber aus der Not eine Tugend zu machen und nutzen die Zeit sinnvoll mit berufsspezifischen Online-Weiterbildungen. Das zumindest lassen die in den letzten Wochen stark gestiegenen Nachfragen bei der OfG / Onlineschule für Gestaltung vermuten.

dynabook präsentiert neue Satellite Pro L50-G Business-Notebooks mit dedizierter NVIDIA® GeForce® MX250¹ Grafik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Leistungsstarke Grafikkarte für Multitasking-Geschäftsanwendungen
Aktuelle Intel® Core™ Prozessortechnologie der 10. Generation
Das dynabook Satellite Pro L50-G Business-Notebook mit dedizierter NVIDIA® GeForce® MX250¹ Grafik
HDD-/SSD-Kombination für schnelle Ladezeiten
Kabellos produktiv mit Wi-Fi 6 und langer Akkulaufzeit

Neuss, 27. Februar 2020 – Die Dynabook Europe GmbH erweitert die Satellite Pro L50-G-Reihe um zwei Modelle mit diskreter NVIDIA® GeForce® MX250¹ Grafikkarte. Dank 2 GB GDDR5-Grafikspeicher profitieren Business-Nutzer von einer schnelleren und besseren Leistung bei Multitasking-Anwendungen oder Funktionen, die eine besonders hohe Bandbreite erfordern. Hierzu zählen zum Beispiel Videokonferenzen, das Abspielen von Filmen und Videos in Präsentationen oder auch die Bildbearbeitung. Ob bei der Arbeit zuhause, im Büro oder unterwegs, die neuen Satellite Pro L50-G Business-Notebooks überzeugen durch aktuelle Technologie zum günstigen Preis.

Die neuen Satellite Pro L50-G Business-Notebooks sind in Deutschland voraussichtlich ab März 2020 zu folgenden Preisen (jeweils UVP inkl. MwSt.) erhältlich:

Satellite Pro L50-G-1DC: 899 Euro
[Intel® Core™ i5-10210U, 8 GB DDR4 RAM, 516 GB M.2 PCIe SSD, NVIDIA® GeForce® MX250¹ Grafik]
Satellite Pro L50-G-151: 1.248 Euro
[Intel® Core™ i7-10710U, 16 GB DDR4 RAM, 512 GB M.2 PCIe SSD, 1 TB SATA HDD, NVIDIA® GeForce® MX250¹ Grafikkarte]

Butterfly-Cloud überrascht mit frischen Motiven.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Außenwerbung im Frühling

Alle freuen sich darauf, dass die Welt bald wieder grüner wird. In der Butterfly-Cloud findet man die perfekten Illustrationen für Werbung im Frühjahr.

Zeit wieder raus zu gehen und etwas zu unternehmen. Die Menschen zieht es vor die Tür um frühlingshafte Temperaturen und frische Luft zu genießen. Jetzt heißt es: Ordentlich durchlüften, durchatmen und die nächste Außenwerbeaktion planen. Sei es traditionell mit Plakatwerbung, oder Fahrzeugbeschriftung oder auch eine Promotion Tour mit Walking Act und Produktproben. Denn das Frühjahr ist die beste Zeit um mit Menschen in Kontakt zu treten und großartige Aktionen zu starten.

Für jede Idee das richtige Motiv

Jede neue Werbeaktion benötigt neue Motive. Diese gibt es in der creativ collection Butterfly-Cloud. Eine neue Illustrationsserie mit dem Thema Gärten, Garten- und Baumärkte. Mit frischen Karriere-Piktogrammen kann man jetzt durchstarten. Ostern, Muttertag, Musik, Mode, Handwerk und Industrie um nur einige zu nennen. Die creativ collection hat sich Aktualität auf die Fahnen geschrieben und bietet rechtzeitig zum Frühlingserwachen spannende Vektorgrafiken. Für jede Design-Idee findet man hier die richtigen Motive.

Butterfly-cloud.de bietet hochwertige Vektorgrafiken, geeignet für CorelDRAW, Adobe Illustrator und zum Plotten.

Neue Vektor Illustrationen von creativ collection Butterfly

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es heißt der Januar sei der Montag des neuen Jahres.
Der Montag an dem auch normalerweise die Weichen für ein erfolgreiches Designjahr gestellt werden.

Zur Bereicherung des kreativen Potenzials wartet schon jetzt der unabhängige Fachverlag creativ collection® mit einer großen Ergänzung seines Illustrations-/Grafik-Angebots auf. Neue lizenzfreie Vektor-Illustrationen zu den wichtigsten Themen des Frühjahrs werden ab dem 24.01.2019 in der Butterfly-Cloud präsentiert.

Mit dem Thema Frühling assoziiert man Farbe, Buntes. Genauso bunt präsentiert sich auch das neue Update der Butterfly Vektorgrafiken von creativ collection®. Hochwertige Einsatzmöglichkeiten für alle Designer, Werbetechniker und Fahrzeugbeschrifter sind garantiert.

Passende Piktogramm-Serien zur Gartenpflege für Gärtnereien, Garten- und Baumärkte. Neue Ostermotive und alles was man zur Gestaltung für den Valentinstag und Muttertag braucht.
Neues Jahr, neues Glück heißt es auch bei der Motivserie mit dem Thema Karriere und Jobsuche.

Ein weiterer Fokus liegt auf dem Thema Handwerk. Eine neue Serie ausdrucksstarker Silhouetten-Zeichnungen von Werkzeugen speziell für Fahrzeugbeschrifter und Handwerker. Darin enthalten sind u.a. Spezialwerkzeuge von Dachdeckern, Malern und Lackierern, Schreinern, Steinmetzen, Heizungsbauern, Fliesenlegern und Schlossern, Glasern, Fensterbauern, Maurern.

LineMap Draw ermöglicht die einfache Erstellung von Liniennetzplänen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Buxtehude, 12. Juli 2018 - LineMap Draw ist eine Software-Anwendung die für eine professionelle und benutzerfreundliche Erstellung von Liniennetzplänen entwickelt wurde. Die fertigen Pläne können anschließend skaliert und ausgedruckt oder gespeichert werden. LineMap Draw ist in mehreren Versionen erhältlich.

Ein Liniennetzplan, auch Netzspinne genannt, dient der schematischen Darstellung öffentlicher Verkehrsnetze. Zur Unterscheidung einzelner Linien werden unterschiedliche Farben verwendet. Dabei wird normalerweise auf topografische Genauigkeit zugunsten einer übersichtlichen und platzsparenden Gestaltung verzichtet und die Linien verlaufen nur waagerecht, senkrecht oder diagonal im 45°-Winkel. Als Erfinder dieses schematischen Netzplans gilt der Brite Harry Beck. Nachdem der von Harry Beck für die Londoner U-Bahn erstellte Netzplan 1933 veröffentlicht wurde haben nach und nach fast alle großen Metropolen diese Darstellung übernommen – der schematische Liniennetzplan gilt heute als Standard.