haus

Keimfreie Zone – Küche und Badezimmer!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Keime im Badezimmer und in der Küche haften leider an vielen Oberflächen, wie Seifenspendern oder Mülleimern und können so schnell zu Krankheiten in der kalten Jahreszeit führen. Dank der smarten Geräte von simplehuman schützen wir uns und unsere Liebsten mit Stilbewusstsein und Technik!

Rosé, Messing, Weiß, Stahl und das keimfrei – die Oberflächen aller simplehuman Produkte sind mit einer transparenten Nanosilberbeschichtung überzogen, die nicht nur vor Krankheitserregern, sondern auch vor Keimen schützt.

Clevere Lösungen, Design und Technik: Ihr neuer Helfer für zu Hause heißt Can! Wer ist Can?! Endlich einer, der sofort gehorcht, wenn Kinder, Hund und Katze es im Weihnachtschaos nicht tun: Der Sensor Abfalleimer öffnet sich bei den Worten „Open Can“, damit Sie beim Kochen die Hände frei haben. Zudem ausgestattet mit einem Bewegungssensor und passgenauen Beuteln im Beutelfach, kommt dieser Mülleimer komplett ohne Berührungen aus und bringt wieder Spaß ins Kochen. Infrarotfelder erkennen die Bereiche über und vor dem Abfalleimer, damit er sich automatisch mit nur einem Winken Ihrer Hand öffnet. So müssen Sie beim kochen nicht mehr die Oberfläche Ihres Abfalleimers berühren und können sich dem alltäglichen Küchenwahnsinn widmen.

Wunderhelfer sorgen für beste Ordnung nach dem Frühjahrsputz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wer kennt es nicht? Schränke und Regale quellen über, Arbeitsflächen sehen unordentlich aus und das Chaos hält im eigenen Heim Einzug. Höchste Zeit, passend zur Jahreszeit die Ärmel umzukrempeln und mal wieder für Ordnung und Struktur zu sorgen!

Aus einem Haushaltsgegenstand, ein Designobjekt mit technischem Detail und Funktionen zu entwickeln: Das ist das Erfolgskonzept der aus Kalifornien stammenden Marke simplehuman. Seit der Gründung in 2000, erweitert simplehuman stets das Sortiment an intelligenten Helfern für den Alltag, die dabei dem Designanspruch gerecht werden. So schenkt simplehuman immer wieder schlichten Haushaltswaren ein Lifting in Sachen Technik und Optik.

Organisation in der Küche
Vor allem in der Küche möchte Unordnung an erster Stelle stehen. Küchenrollen liegen unschön auf dem Tresen, die Schränke sind zugestellt mit Alltagsgegenständen, wie Töpfen, Mixern, Tellern und co. und man möchte einfach nur alles aus dem Sichtfeld packen. Was schafft Abhilfe? Simplehuman bietet ein breites Sortiment an Organisationstalenten für die Küche, seien es Küchenrollenhalter, Schrank- Organisatoren, Waschbecken Caddys oder Mülleimer. Das beste daran? Design kommt nicht zu kurz!

MCM Investor Management AG: Fast jeder zweite Haushalt in Deutschland besitzt Haus oder Grund

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Immobilientraum scheint sich für viele Deutsche bereits erfüllt zu haben: So besitzt beinahe jeder zweite Haushalt Haus und/oder Grund

Magdeburg, 25.04.2019. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG darauf aufmerksam, dass derzeit fast jeder zweite deutsche Haushalt Haus oder Grund vorzuweisen hat. „Das zeigt deutlich, welch hohe Priorität das Eigenheim hierzulande hat. Die Tendenz dürfte aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase steigen“, so die MCM Investor.

Laut Statistischen Bundesamt besaßen Anfang des Jahres 2018 47,5 Prozent der Haushalte mindestens eine Immobilie. Dazu wurden sowohl unbebaute Grundstücke, als auch Mehrfamilienhäuser gezählt. „Die am häufigsten gewählte Immobilie war für die Deutschen das Einfamilienhaus. Dies könnte auch mit der staatlichen Eigenheimförderung zusammenhängen und mit dem recht neu eingeführten Baukindergeld“, kommentiert die MCM Investor Management AG die Zahlen des Statistischen Bundesamts. 31 Prozent der Haushalte gaben das Einfamilienhaus als Art des Eigenheims an. Unterdessen besaßen 14 Prozent Eigentumswohnungen und nur fünf Prozent Zweifamilienhäuser. Noch seltenere Fälle von Immobilieneigentum sind unbebaute Grundstücke und sonstige Gebäude, wovon jeweils vier Prozent der Haushalte solche vorweisen können. Mehrfamilienhäuser gab es mit zwei Prozent am seltensten.

Design-Ambiente für Vierbeiner – die ODEON Kollektion von LABONI

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Moderne Eleganz für designorientierte Vierbeinerbesitzer – LABONI präsentiert seine exklusive ODEON Kollektion für ein modisches und edles Wohnambiente. Erstklassiger Komfort in Kombination mit ästhetischem Anspruch garantiert nobles Design-Ambiente für den niveauvollen Hundehalter und seinen vierbeinigen Gefährten.

Die ODEON Linie, bestehend aus Hundebetten, die für den German Design Award 2018 nominiert wurden, Näpfen und Napfbars, überzeugt mit einzigartiger Funktionalität, höchstem Komfort und exklusiver Optik dank handgefertigter Verarbeitung. Ihre geschwungenen und klassischen Strukturen mit subtilem Flechtmuster und graphischen Linien aus Fasern in kontrastierenden Farben verleihen den eigenen vier Wänden eine ruhige und attraktive Atmosphäre während das subtile Flechtmuster der Produkte durch graphische Linien aus 100% recyclebaren Fasern unterbrochen wird und somit optische Kontraste und Dimensionen schafft.

Die Näpfe der ODEON Linie eignen sich ausgezeichnet für diejenigen Vierbeiner, die nicht nur stilvoll, sondern auch komfortabel dinieren möchten – ihre hohe Standfestigkeit und verschiedenen Größenoptionen sind im wahrsten Sinne des Wortes ein Genuss.

Der Traum vom eigenen Haus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Traum vom eigenen Haus ist ein vielgeträumter in Deutschland. Man verspricht sich Sicherheit, eine Absicherung im Alter, Freiheit und Komfort. Doch der Schritt ins Eigenheim muss wohl bedacht und vor allem gut geplant werden, sonst kann es leider schnell passieren, dass sich der Traum zum Albtraum wendet. Denn, ist das Bauen eines Eigenheims nicht selbst schon Großprojekt genug, ist ein immer größer werdender Trend hinsichtlich Insolvenzmeldungen von Bauunternehmen in der Bauindustrie festzustellen. Konsequent daraus resultieren immer mehr Projekte, die nicht fertiggestellt werden können und demzufolge immer mehr enttäusche Deutsche, die sich vor den Trümmern ihres Traumes sehen.

Die Gründe sind komplex. Beginnen sie mit einer schlechten Wirtschafts- und Bauplanung, münden sie meistens in schwammig formulierten Verträgen. Ende vom Lied ist: Der Endverbraucher, der sein Traumhaus gebaut haben will ist der, der für die Fehler und Kniffe der von ihm beauftragten Baufirma den Kopf hinhalten darf.
Die Eigenverantwortung liegt also bei jedem selbst, der ein Haus bauen will.

Informieren, prüfen und vorbereiten.

"ON THE ROCKS" DER HUNDENAPF VON LABONI!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Für coole Schnauzen und warme Sommertage: Der Hundenapf ROCKY von LABONI ist aus finnischem Speckstein handgefertigt und hält Wasser und Futter angenehm frisch.

Ein durchdachtes Naturmaterial-Design, das dem Schweizer Label bereits den International Design Award einbrachte und nun auch für die German Design Awards 2019 nominiert wurde.

Angelehnt an klassisches, nordisches Design, überzeugt diese Kollektion durch klare Linien und schlichte Ästhetik. Die Näpfe sind zu 100 % natürlich, frei von Schadstoffen, chemischen Substanzen und somit auch von unangenehmen Beigeschmäcken. Finnischer Speckstein ist extrem robust, praktisch unverwüstlich und für seine hohe Lebensdauer bekannt. Dank der geringen Porosität und seiner Antihafteigenschaften, sammelt der Stein weder Schmutz noch Bakterien an und ist daher sehr hygienisch und bequem zu reinigen.

Mit ROCKY nutzt LABONI die natürlichen Eigenschaften des uralten Gesteins auf eine innovative und funktionale Art und Weise, um das Leben von Hund und Halter sinnlich zu bereichern. Zum Beispiel sind die Näpfe durch das hohe Eigengewicht eine standfeste und komfortable Trink- und Futterquelle für die besten Freunde. Neben den nützlichen Eigenschaften des Naturgesteins, wie die natürliche Kühlfunktion, ist diese Kollektion zudem lebensmittelecht und somit auch besonders für Hunde mit Kontaktallergien geeignet.

Unser Fazit: Ausgezeichnet!

Der Hundenapf ROCKY ist erhältlich in zwei Größen:

Ihre Immobilie ist unverkäuflich?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ihre Immobilie ist unverkäuflich?

Die Situation: Inserate geschaltet, Anrufe entgegengenommen, Besichtigungen durchgeführt, aber keiner kauft Ihre Immobilie? Was tun, wenn niemand Ihre Immobilie kaufen möchte?

Sie kennen diesen Vorgang: Ihre Immobilie wurde per Online-Inserat bei Immobilienscout 24, immonet oder immowelt zum Kauf angeboten, es melden sich regelmäßig viele Interessenten, die Ihre Immobilie zu besichtigen wünschen. Das Haus, die Eigentumswohnung findet Gefallen bei den Interessenten, doch keiner kauft.
Was ist passiert?
Aus Käufersicht ist es immer der gleiche Ablauf, man schaut sich in der Regel noch weitere ähnliche Immobilien an. Ist deren Bausubstanz, Lage, Raumaufteilung oder der Marktwert besser, hören Sie von Ihren Interessenten nichts mehr.