Hexen

Renneritzer Walpurgisfeuer war wieder ein Besuchermagnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hunderte Gäste feierten die Walpurgisnacht mit Live-Musik und tollem Show-Programm

Am 30. April, der Walpurgisnacht, war es wieder soweit: Am Renneritzer Dorfgemeinschaftshaus kamen viele Gäste aus Nah und Fern zusammen, um ausgelassen und fröhlich zum Walpurgisfeuer mit Live-Musik zu feiern. Schon kurz nach offiziellem Beginn der Veranstaltung war der Festplatz mit mehreren hundert Besuchern gut gefüllt. Bis in die späten Stunden amüsierten sich Hexen und andere Nachtschwärmer und tanzten in den Mai.

Auch in diesem Jahr wurde das traditionelle Walpurgisfeuer von den Mitgliedern des Heimatvereins Renneritz durchgeführt. Mit Kirschi und Anke konnte das schon in Renneritz bewährte Duo für die Live-Musik gewonnen werden. Die Darbietungen von Oldies bis hin zu aktuellen Hits animierten zum Tanzen, so dass die Tanzfläche jederzeit gut gefüllt war. Für Abwechslung im Unterhaltungsprogramm sorgten am Abend noch zwei andere Gruppen. Die Line-Dancer des Heimatvereins verbreiteten mit tollen Kostümen und ihrem Hexentanz die passende Stimmung zur Nacht der Hexen. Für den Gruselfaktor waren dann die Firebirds aus Zscherndorf mit ihrer beeindruckenden Aufführung von Michael Jacksons "Thriller" zuständig. Unter tosendem Beifall und Zugabe-Forderungen rockten sie die Bühne.

Am 31. Oktober ist Halloween

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 31. Oktober ist Halloween, die Hochsaison für Geister, Gespenster und Hexen und ALLE, die sich gerne Gruseln.

Halloween war ursprünglich ein Herbstfest der Druiden im alten England. Man sagt sich, dass es die einzige Nacht des Jahres sei, in der Hexen und Geister leibhaftig auf der Erde herumspukten.
Fast jeder weiß, dass Halloween etwas mit Hexen, Gespenster und Verkleiden zu tun hat, aber kaum jemand hat eine Ahnung, was es mit dem Fest HALLOWEEN nun wirklich auf sich hat.
In der englischen Sprache heißt das: All Hallows Evening. Wir sagen dazu Halloween.
Wer noch Rezepte für Halloween braucht, wird in dem neuen Kochbuch fündig.

• Buchdaten:
LOW CARB Halloween
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741288272
E-Book für 2,99 €

NEWS: LOW CARB Halloween

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 31. Oktober ist Halloween, die Hochsaison für Geister, Gespenster und Hexen und ALLE, die sich gerne Gruseln.

Halloween war ursprünglich ein Herbstfest der Druiden im alten England. Man sagt sich, dass es die einzige Nacht des Jahres sei, in der Hexen und Geister leibhaftig auf der Erde herumspukten.
Fast jeder weiß, dass Halloween etwas mit Hexen, Gespenster und Verkleiden zu tun hat, aber kaum jemand hat eine Ahnung, was es mit dem Fest HALLOWEEN nun wirklich auf sich hat.
In der englischen Sprache heißt das: All Hallows Evening. Wir sagen dazu Halloween.
Wer noch Rezepte für Halloween braucht, wird in dem neuen Kochbuch fündig.

• Buchdaten:
LOW CARB Halloween
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741288272
E-Book für 2,99 €

FREUNDSCHAFT

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gute Freunde, nie waren sie so wertvoll wie heute!

Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde.

FREUNDSCHAFT

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gute Freunde, nie waren sie so wertvoll wie heute!

Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde.