Literatur

In andere Welten entführen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bücher haben die wunderbare Fähigkeit, uns in andere Welten zu entführen und unsere Fantasie anzuregen.

Buchtipps:
Rubinstern - Das verlorene Land
Vor langer Zeit in einer anderen Welt leben die Völker des Rubinsterns und des Zaubermondes in Frieden und Harmonie miteinander. Krieg kennen sie seit Jahrhunderten nicht mehr.
Doch eines Tages werden ihre Dörfer von dem diabolischen Tyrann Cyprian, dem Herrscher vom Volk des Eises, überfallen. Cyprian will sich zum Beherrscher der Welt aufschwingen. Die friedlichen Völker können sich gegen ihn und seine Armee nicht wehren und werden unterjocht. Aber der Wunsch nach Freiheit weckte auch den Kampfgeist.
Eine alte Legende erzählt von einem Ort, den böse Mächte nicht besetzen können: dem Garten der Freiheit.
Eine kleine Gruppe Jugendlicher macht sich auf den Weg, diesen Ort zu finden - der junge Erfinder Salokin und seine Schwester, die Malerin Aidil - Nevet, der davon träumt, die Welt zu bereisen - der sechzehnjährige Bauarbeiter Marbod und die junge Heilerin Heloise.
Auf ihrer Reise finden sie andere, die sich ihnen anschließen.
Für die unterdrückten Völker werden sie zur Armee der Hoffnung.
Doch der Weg ist gefährlich und Cyprian lässt sie verfolgen, denn auf ihm lasstet ein Fluch.
Das verlorene Land ist eine spannende Geschichte für Kinder ab 10 Jahren.
Das Titelbild hat Karin Mackenbrock aus Büren gezeichnet.
ISBN-13: 978-3744816618

Welttag des Buches und des Urheberrechts 2024

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Alle Jahre wieder. Am 23. April 2024 ist es wieder so weit. Ein Muss für jeden Bücherwurm und ein optimaler Tag, um Menschen für Bücher zu begeistern.

Der Welttag des Buches (World Book and Copyright Day) am 23. April ist seit 1995 ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren.
Das Datum des 23. April geht zurück auf den Georgstag. Es bezieht sich auf die katalanische Tradition, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Außerdem fallen das (vermutete) Geburts- sowie das Todesdatum von William Shakespeare, die Todestage von Miguel de Cervantes und des katalanischen Autors Josep Pla sowie der Geburtstag des isländischen Literaturnobelpreisträgers Halldór Laxness auf dieses Datum; wobei aber zu beachten ist, dass Shakespeare und Cervantes zwar am gleichen Datum (23. April 1616), jedoch nicht am selben Tag starben. Zu dieser Zeit wurde in England nämlich noch mit dem Julianischen Kalender gerechnet, während in Spanien schon der Gregorianische Kalender galt. Somit lebte Shakespeare 10 Tage länger als Cervantes.
Quelle https://www.kleiner-kalender.de/event/welttag-des-buches-und-des-urheber...

Jetzt mal ran ans Buch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Man muss es selbst erlebt haben, wie es sich anfühlt, voller Neugierde die nächste Seite eines Buches umzublättern, weil man es kaum erwarten kann, was noch passiert. Deshalb hier einige Buchtipps.

... und im Luftschloss wird es kühl
Nichts ist, wie es scheint. Sabine Bethke, eine Frau Anfang Fünfzig, hat durch einen kleinen Unfall auf einmal Zeit, sich auf „Facebook“ umzusehen. Dort trifft sie auf David Silverstone, der sie sehr umwirbt. Aber ist er wirklich der Mann, der für Sabine der Richtige ist? Oder ist alles nur zu schön, um wahr zu sein? In ihrem neuen Werk beschäftigt sich Karen Grace Holmsgaard mit Liebesbetrug im Internet. Nicht selbst betroffen, aber mehrmals Zeugin geworden. Nahe Freunde der Autorin wurden Opfer und sind trotz ihrer Warnungen blind geworden durch die Träume von Liebe und Zweisamkeit, ausgelöst durch Botschaften von „Scammern“, mit gestohlenen Fotos von idealen Heiratskandidaten und mit einer zusammengezimmerten Legende. Die Autorin entschloss sie sich, mit diesem Buch auf unterhaltsame Weise aufzuklären. Mit Humor und Augenzwinkern zeigt Karen Grace Holmsgaard auf, wie mit dem nötigen Selbstbewusstsein, einer positiven Einstellung und etwas Chuzpe gerade in schwierigen Lebensphasen wundervolles Neues entstehen kann…
ISBN-13:‎ 978-3948414139

Nachdenkliche, lustige und herzerfrischende Geschichten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Autorin nimmt Sie in "Gedankenkarussell - Eine literarische Reise" mit auf ein interessantes Lesevergnügen.
Erleben Sie Texte zum Nachdenken. Vielleicht finden Sie sich sogar in der einen oder anderen Geschichte sowie Situation wieder.
Erleben Sie Texte, die Mut machen wollen. Erzählungen, die zeigen: Man kann alles schaffen, wenn man es nur will und fest genug daran glaubt.
Und es gibt für diejenigen Geschichten, die das Kind in sich nie vergessen haben und im Herzen jung geblieben sind. Die sich gerne in fremde, märchenhafte und fantasievolle Welten entführen lassen, um damit für einen kurzen Moment dem Alltag entfliehen zu können.

Zum Buch geht e hier:
https://www.bod.de/buchshop/gedankenkarussell-eine-literarische-reise-br...

Eine kleine Leseauswahl für Sie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wann haben Sie zuletzt ein Buch gelesen? Sie wissen, ein gutes Buch lässt den Leser niemals unberührt zurück. Deshalb hier eine kleine Leseauswahl für Sie.

Oma Frieda rockt das Altersheim
Einfach abgeschoben?
Mit 76 Jahren wird Oma Frieda, nachdem sie in ihrer Küche einen Schwelbrand auslöste, von Tochter Iris kurzerhand ins Altersheim verfrachtet. Nur Enkelsohn Alex scheint noch zu ihr zu halten. Die alte Dame, die sich zuerst gar nicht so recht einleben mag, bringt durch ihre außergewöhnlichen Ideen bald frischen Wind ins Seniorenheim. Sie beweist, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Dabei geht es allerdings nicht ohne Pannen und Turbulenzen ab. Eine Geschichte, die Leser aller Altersgruppen zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken bringen soll.
ISBN-13: 978-3758329876

Rasante Entwicklung des Selfpublishings

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Selfpublishing bedeutet übersetzt Eigen- oder Selbstverlag. Viel Autoren nutzen diese Möglichkeit, um ein Buch auf den Markt zu bringen.

Rasante Entwicklung des Selfpublishings
Das Selfpublishing hat während der vergangenen zwei Jahrzehnte eine rasante Entwicklung genommen und ist vor allem aufgrund des Internets und der sich daraus ergebenen Möglichkeiten von einem Nischen- zu einem Milliardenmarkt geworden, denn während das Selfpublishing in der Prä-Internetära aufgrund der strukturellen Nachteile nicht wirklich attraktiv war, gibt es nun zahlreiche Alternativen zur traditionellen Verlagsveröffentlichung und viele Autoren präferieren angesichts der zahlreichen Vorteile die Veröffentlichung im Selbstverlag.
Quelle https://indie-autoren-buecher.de/selfpublishing-blog/was-ist-selfpublish...

Lesen hilft bei schlechtem Wetter immer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit einem tollen Buch wird ein trister Tag wieder richtig bunt.

Luhg Holiday
Dieser Sammelband vereint zwei spannende Geschichten:
Willkommen im Luhg Holiday
Als Familie Kohlmann wegen eines vorausgesagten Schneesturms ganz spontan im Hotel Luhg Holiday einkehrt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwartet. In dem alten unheimlichen Haus scheint nichts mit rechten Dingen zuzugehen, und schon bald finden sich die drei Kinder und ihre Eltern im unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens wieder.
Auf Wiedersehen im Luhg Holiday
Auf einer Urlaubsreise in den Süden fahren Sabrina, Gudrun und Betty im Nebel gegen einen Baum und müssen im Luhg Holiday einkehren. Das Hotel hat sich verändert, denn es sind 7 Jahre vergangen, seitdem Sabrina mit ihrer Familie dort unfreiwillig ihre Ferien verbrachte.
Wer ist der nette junge Mann, der sich nach dem Unfall so rührend um sie kümmert und doch ein düsteres Geheimnis mit sich trägt? Und was ist aus den Ghulen geworden, die das Luhg Holiday verwalteten? Ein spannendes Abenteuer wartet auf die Freundinnen. Werden sie der Gefahr entkommen, die dort hinter den düsteren Mauern auf sie lauert?
Eine Gruselkomödie der Sonderklasse und ein besonderes Lesevergnügen für die ganze Familie.
ISBN-13: 978-3743152625

Es läuft nicht immer alles so im Leben, wie man es sich vorstellt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps geben Einblicke in bewegende Schicksale, so wie das Leben sie geschrieben hat. Nicht immer positiv, aber auch sie gehören zum Leben dazu.

Buchtipps:
Seelenqual mit HappyEnd: Mein Kampf gegen Krebs
Als würde mir die Diagnose manisch depressiv nicht bereits genug Probleme bereiten … nun kam auch noch Krebs hinzu.
Die Zeit schien stillzustehen … ich ergab mich in mein Schicksal voller Angst. Meine Gedanken kreisten zwischen Resignation und Hoffnung. Vertrauen in die Ärzte, die Liebe meiner Familie sowie ein besonderer Geburtstagsgruß ließen mich nicht verzweifeln, sondern positiv in die Zukunft schauen.
Langsam aber stetig ging es bergauf und heute kann ich sagen: „Meine Seelenqual hat ein HappyEnd gefunden, auch … weil ich mich nicht unterkriegen lasse.
ASIN:‎ B07H6LQR2W

Kampfansage: Mein Kampf gegen Depressionen, Panikattacken und Gefühlsloopings
Fühlen Sie sich auch manchmal irgendwie KOMISCH?
Wie fühlt sich eigentlich NORMAL an?
Nachdem mir bewusst geworden war, dass ich manisch depressiv bin, nahm ich den Kampf gegen die Depressionen, Panikattacken und Gefühlsloopings auf.
Sie erfahren, welche Lösungswege ich gefunden habe, um heute ein lebenswertes Leben führen zu können.
Dieses Buch ist für all diejenigen, die sich nicht davor scheuen, sich mit den Tabu-Themen der psychischen Krankheiten auseinanderzusetzen.
ASIN:‎ B07H6JYJ4Q

Kurzweiliger Lesespaß

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps bieten kurzweiligen Lesespaß. Bestimmt wird auch für Sie das passende Buch dabei sein.

Nudeln mit Soße
So gebräuchlich es in einigen Haushalten ist, Nudeln mit Soße zuzubereiten, so alltäglich verläuft auch das Leben der Familie Wiesel.
Oder etwa doch nicht?
Bei fünf Kindern und diversen Haustieren sind Verwicklungen im Leben der Großfamilie geradezu vorprogrammiert. Da ist es ganz verständlich, wenn Maria Wiesel so manches Mal am liebsten die Flucht ergreifen möchte. Wie die Dame des Hauses es dennoch immer wieder schafft, eine Katastrophe zu verhindern, schildert die Autorin auf humorvolle Weise in diesem Buch. Eine heitere Geschichte über eine chaotische, aber liebenswerte Großfamilie
ISBN-13: 978-3732293261

Kleine Mutmachgeschichten
Für die Autorinnen Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist ein Kinderlachen das schönste Geschenk, aber sie wissen auch, dass dies schnell getrübt sein kann. In diesem Buch finden sich liebevoll erzählte Geschichten, die Kindern in schwierigen Situationen Mut machen können. Wie wichtig Freundschaft und Kameradschaft ist und das Erkennen von Gefahren, aber auch den eigenen Wert sehen und den Mut zum Helfen zu haben, sind Themen dieses Werkes. Witzige, aber auch gefühlvolle Erlebnisse aus dem Leben, für Kinder die mutig und selbstsicher im Leben stehen wollen.
ISBN-13:‎ 978-3903056442

Neuer Lesestoff

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bestimmt möchten Sie sich mal wieder in neue Geschichten vertiefen. Deshalb hier einige Buchtipps.

Die Flickenhexe
Ihr denkt, dass ihr Hexen kennt? Seid ihr sicher? In diesem Buch lernt ihr jedenfalls die Flickenhexe kennen, erlebt, wie sie den Streit mit den Gurkenhexen schlichtet, erfahrt, weshalb das Haus der Porzellanhexe in Scherben gegangen ist und warum die Seifenblasenhexe keine eckigen Seifenblasen mit Marmeladefüllung machen kann. Zudem macht ihr Bekanntschaft mit der Gewitterhexe, der Mondhexe, der Safthexe und einigen mehr.
ISBN-13:‎ 978-3746795560
ISBN-13:‎ 978-3746792538

Seiten