Logistics Execution

Cordula Steinhart neue Marketing Managerin bei Zetes Deutschland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 10. Mai 2019 – Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes hat seit kurzem mit Cordula Steinhart (44) eine neue Marketing Managerin an Bord. Als Teil eines internationalen Marketing-Teams innerhalb der Zetes-Gruppe wird sie die Markenbekanntheit der Zetes Collaborative Supply Chain-Lösungen in Deutschland weiter ausbauen sowie neue Zielgruppen und Märkte erschließen. Die studierte Diplom-Betriebswirtin ist seit über 20 Jahren für namhafte globale Soft- und Hardwareanbieter aus der IT-Branche tätig. So hat sie in ihren beruflichen Stationen unter anderem als Channel Marketing Managerin DACH bei CA Deutschland, Channel und Field Marketing Managerin DACH bei Emulex, Interims Channel Managerin bei Riverbed und EMEA Channel Marketing Managerin bei Kontron AG gearbeitet. Ihre besonderen Schwerpunkte liegen in der Erarbeitung von Channel Strategien für unterschiedliche Zielgruppen, der Entwicklung von internen und externen Kommunikationsstrategien sowie Eventkonzeption.

Deutscher Logistik-Kongress 2018: Zetes zeigt Lösungen für kollaborative und durchgehend verbundene Supply Chain

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 05. September 2018 – „Digitales trifft Reales“, unter diesem Motto findet vom 17. bis 19. Oktober 2018 der 35. Deutsche Logistik-Kongress in Berlin statt. Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes informiert Besucher in der Gartenlounge I, Stand G1/04 über seine Collaborative Supply Chain Suite mit den sechs Lösungen ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesChronos, ZetesAres, ZetesAthena sowie ZetesOlympus. Diese ermöglichen eine End-to-End-Visibilität in Echtzeit und decken alle Bereiche von Track&Trace, Pick-by-Voice, Packaging- und Logistics Execution über Proof-of-Delivery bis hin zu In-Store Management ab. Das Know-how des Supply Chain-Spezialisten erstreckt sich über ein breites Branchenspektrum wie etwa Transport und Logistik, Einzelhandel, Lebensmittel und Getränke, Chemie und Pharma, Automobilindustrie, Post und Kurierdienste. Abgerundet wird das Lösungsportfolio durch ein umfassendes Managed-Services-Angebot. Während des zweitägigen Events stehen Experten von Zetes für fachlichen Austausch und Netzwerken zur Verfügung.

Weitere Informationen:

LogiMAT 2018: Zetes ermöglicht digitale Supply Chain mit seinen Lösungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 16. Januar 2018 – Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes präsentiert auf der LogiMAT 2018 vom 13. bis 15. März in Halle 8, Stand A41 seine Collaborative Supply Chain Suite mit den sechs Lösungen ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesChronos, ZetesAres, ZetesAthena sowie ZetesOlympus. In einer kreislaufartigen Darstellung werden diese in Verbindung mit Stationen in der Lieferkette wie Produktion, Lager, und Auslieferung bis in die Filiale abgebildet und anhand von Demos erlebbar. Messebesucher erhalten zudem Einblick, wie einfach und schnell es dank modernster Entwicklungsplattformen ist, innovative Technologien und Lösungen, zum Beispiel mit Unterstützung von SmartWatch, SmartGlass und sprecherunabhängige Voice Anwendungen zu integrieren. Darüber hinaus wird der Druck- und Etikettenspender Zetes MD-15 zum automatischen Drucken und Applizieren auf Produkten und Kartons als Bestandteil der Packaging Execution System (PES)-Lösung ZetesAtlas zu sehen sein. Er kann mit einer Fülle von Optionen für den Einsatz in den unterschiedlichsten Branchen ausgestattet werden. Zetes adressiert mit seinem Portfolio Unternehmen, die ihre Logistikprozesse optimieren wollen und Lösungen suchen, die zukunftssicher und leicht zu erweitern sind sowie Daten in Echtzeit zur Verfügung stellen.

ZetesOlympus – Track & Trace