Martin Rietsch

2schneidig: Konzertwochenende in Mailand

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Direkt im Anschluss an einen Antimobbing-Projekttag, den Wertecoach Martin Rietsch alias Sänger und Rapper „2schneidig“ im Weserbergland mit Berufsschülern gestaltete, ging es für den Künstler für ein Konzertwochenende nach Mailand. Mit mehreren Live-Shows begeisterte er internationales Publikum in der Metropole in der norditalienischen Lombardei.

Mit mitreißenden Beats und eingängigen Melodien überzeugt 2schneidig sein Publikum seit Jahren. Der dynamische Sänger und Rapper mit nigerianischen Wurzeln vereint Musikstile wie Pop, Soul, Funk, R’nB und HipHop und verarbeitet in seinen tiefsinnigen Texten bewegende Fragen des Lebens.

Allerdings vereint Martin Rietsch alias 2schneidig noch viele weitere Facetten abseits der Bühne. Seit Beginn seiner Karriere engagiert er sich unablässig mit viel Einsatz für Kinder und Jugendliche, hat dazu auch eigene Kampagnen und Projekte über die Landesgrenze hinaus ins Leben gerufen. An Schulen ist er außerdem mit Projekten zur Suchtprävention, Gewaltprävention als auch zu Themen wie Rassismus und Mobbing für die Gestaltung von Projettagen mit Schülern aller Jahrgangsstufen in ganz Deutschland unterwegs.

SOR-SMC Regionaltreffen mit Wertecoach und Rapper 2schneidig

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In der vergangenen Woche war Martin Rietsch aka Sänger und Rapper „2schneidig“ in Bochum zu Gast beim Regionaltreffen zur Kampagne „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ des Netzwerks Demokratie und Toleranz. Der Wertecoach, selbst seit vielen Jahren gegen Rassismus, Mobbing und Diskriminierung engagiert und mehrfacher Schulpate von Courage-Netzwerkschulen, gestaltete einen Workshop für Multiplikatoren und begeisterte zum Tagesabschluss auch noch mit einem musikalischen Beitrag für Menschlichkeit und Respekt die Tagungsteilnehmer.

Mit mitreißenden Beats und tiefgehenden Texten überzeugt der Künstler mit nigerianischen Wurzeln sein Publikum und beeindruckt mit herausragenden Live-Qualitäten. Mehr als 1500 Auftritte führten ihn nicht nur durch ganz Deutschland, sondern auch auf vier Kontinente. Abseits der Bühne engagiert sich Martin Rietsch alias 2schneidig vielfältig für Kinder und Jugendliche und gestaltet Projekte an Schulen gegen Sucht, Gewalt, Rassismus und Mobbing. Häufig kombiniert er dabei die Inhalte seiner präventiven Reflexionsworkshops mit kreativen Elementen des HipHop.

Für seinen Einsatz für Kinder und Jugendliche wurde Martin Rietsch alias 2schneidig bereits mit Sozial- und Integrationspreisen geehrt. Mit dem Fair Play Preis des Deutschen Sports zeichneten ihn beispielsweise das Bundesinnenministerium, der Deutsche Olympischer Sportbund und der Verband Deutscher Sportjournalisten in der Sonderkategorie aus.

The Voice of Germany-Kandidatin wird Stimme gegen Diskriminierung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bei den Blind Auditions von „The Voice of Germany“ 2018 überzeugte sie alle Coaches: Michael Patrick Kelly, Yvonne Catterfeld, Mark Forster und die „Fantas“ Michi Beck & Smudo warben um sie für ihre Teams. Eine starke Stimme ist Laura Neels aus Berlin aber nicht nur gesanglich, sondern nun auch sprichwörtlich für mehr Menschlichkeit und Respekt in unserer Gesellschaft. Als Neuzugang im Foto-Wanderausstellungsprojekt gegen Diskriminierung, Rassismus und Rechtsextremismus „Sei eine Stimme“ positioniert sich Laura Neels gegen Ausgrenzung und für Vielfalt.

„Dunkle Haut, helle Haut, krauses Haar, lockiges Haar, glattes Haar, schmale Lippen, volle Lippen, breite Nase, schmale Nase – egal wie wir aussehen: Wir wollen gesehen und wertgeschätzt werden.“, so Laura Neels in ihrem Statement zur „Sei eine Stimme“-Ausstellung.

Martin Rietsch, Ausstellungsinitiator und selbst seit vielen Jahren als Wertecoach und Antirassismustrainer unterwegs, verrät: „Wir freuen uns, Laura nicht nur als neues Exponat zu präsentieren, sondern bei den nächsten Ausstellungsevents in Bremen auch live begrüßen zu können: sowohl musikalisch als auch als Talkgast.“

Dynamic Soccer School verpflichtet Trainer Sven Meinecke

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hochkarätiger Neuzugang im Trainerstab der Dynamic Soccer School: Die Werte-Fußballschule verpflichtet DFB A-Lizenztrainer Sven Meinecke. Der ehemalige U23 Spieler von Bundesligist Werder Bremen ist heute DFB-Stützpunkttrainer. Außerdem ist er als Landesauswahltrainer der U14 und U15 sowie als Trainerausbilder für den Bremer Fußball-Verband tätig. Seit 2010 ist Meinecke bereits Trainer an der Eliteschule des Fußballs „Gymnasium Links der Weser“.

„Wir freuen uns sehr, Sven Meinecke im Trainerteam der Dynamic Soccer School zu begrüßen!“, so Martin Rietsch, Gründer und Leiter der Fußballschule aus dem Weserbergland. Die ersten gemeinsamen Trainings sind für 2019 in Planung.

Die Dynamic Soccer School zeichnet sich durch eine Kombination modernster Kinder- und Jugendfußballtrainings mit gezielter Wertevermittlung zur Persönlichkeitsstärkung aus. Mit dem Soccer Circle Concept bietet die Fußballschule ein mobiles Veranstaltungsformat, das über den Spaß am Fußball Kompetenzen rund um Spiel und Taktik fördert als auch Module zur Vermittlung von Sozial- und Lebenskompetenzen auch abseits des Fußballfeldes integriert.

www.dynamic-soccer-school.com

ALDN e.V. überreicht Trikotspenden an Kinder in Hurghada

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nachdem der Verein „Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V.“ bereits Trikotspenden nach Afrika und Brasilien weitergeben hat, um damit Kinderhilfsprojekte vor Ort zu unterstützen, übergab ein Vereinsteam unter Leitung von Vorstand Martin Rietsch zwei Trikotsätze an ägyptische Kinder. Seit 2010 sammelt „Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V.“ bereits ausgediente Fußball- und Sportkleidung, um sie an ausgewählte internationale Hilfsprojekte persönlich weiterzugeben. Zahlreiche Sportvereine aus ganz Deutschland sind seitdem dem Spendenaufruf gefolgt.

Aktuell engagierte sich Basketball-Bundesligist Rasta Vechta mit Trikotspenden. Zwei der Kindersätze brachte das ALDN-Vereinsteam mit nach Ägypten und übergab sie an einheimische Kinder, die auch gleich eine Runde mit den neuen Outfits spielten. Im Rahmen des Projekts „Weihnachten im Schuhkarton“ werden die Trikots aber in Kürze noch einmal weitergeben und Kindern in einem Waisenhaus Hurghadas geschenkt.

www.aldn.de

Vereinsteam engagiert sich gegen Plastikmüllverschmutzung am Roten Meer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Verein „Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V.“ setzt sich gegen Plastikmüllverschmutzung am Roten Meer ein: Zum zweiten Mal fand am ersten Novembersamstag im Rahmen einer Säuberungskampagne des ägyptischen Umweltministeriums der monatliche Einsatz am Roten Meer statt. Freiwillige fahren auf eine der Inseln vor Hurghada und sammeln dort Plastikmüll, der sich durch Wind und Strömungen an den Strandufern sammelt und in den Mangroven verfängt.

Martin Rietsch, Vorstand von ALDN e.V. aus dem Weserbergland, war mit einem Vereinsteam von drei weiteren Freiwilligen Teil des Novembereinsatzes. „Es ist sehr traurig zu sehen, wie achtlos mit der Natur umgegangen wird. Wir haben u.a. Wasserkanister, Trinkflaschen, WC-Enten und Chipstüten eingesammelt. Das Säuberungsprojekt ist eine vorbildliche Kampagne, die wir gern unterstützt haben. Auch wenn es viel zu tun gibt, führt doch jeder Schritt näher ans Ziel. Darüber hinaus geht es auch darum, das Bewusstsein für den Wert der Natur einerseits, und andererseits für bleibende Schäden durch nicht biologisch abbaubaren Unrat zu schärfen, oder gar erst zu schaffen. Erste Schritte sind bereits unternommen. So hat beispielsweise eine lokale Schule eine Tauschaktion angeboten, bei der Schüler ihre Plastiklineale kostenfrei gegen Holzlineale austauschen können.“, so Rietsch.

www.aldn.de

Schulprojekttag gegen Mobbing mit Wertetrainer „2schneidig“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In unermüdlichem Einsatz gegen Mobbing: Sein Engagement führte Wertecoach Martin Rietsch alias Sänger und Rapper „2schneidig“ nun in den Thüringer Kyffhäuserkreis, wo er mit dem neunten Jahrgang einer Gemeinschaftsschule einen spannenden und interaktiven Projekttag rund um das Thema Mobbing gestaltete. Lebensnah sensibilisierte der erfahrende Antimobbingcoach die jungen Projektteilnehmer für psychische und physische Formen von Gewalt und ermutigte unter dem Motto „Mobbing stoppen – Werte vermitteln“ zur Reflexion von Selbst- und Fremdbildern.

Respekt stand im Mittelpunkt seiner Botschaft. 2schneidigs offener Umgang mit persönlichen Erfahrungen beeindruckte die Schüler. Durch seine Authentizität bekam der Wertetrainer außergewöhnlichen Zugang zu der Schülergruppe und sprach ihre Lebenswelten auf Augenhöhe an. Seine interaktive Aufbereitung fand Anklang.

2schneidig fördert nicht nur Sozial- und Lebenskompetenzen der Schüler, sondern fördert auch das persönliche Selbstbewusstsein der Projektteilnehmer. So spricht er u.a. das Thema Gruppenzwang an und ermutigt, auch mal Nein zu sagen und zur eigenen Meinung zu stehen. Dass es nicht schwer ist, auch für seine Mitmenschen Courage zu zeigen, machte 2schneidig beispielhaft deutlich.

Zur Stärkung der Gruppengemeinschaft und Förderung der behandelten Werte kombinierte 2schneidig den gelungenen Projekttag noch mit einem Tanz-Workshop. Bleibenden Eindruck hat der sympathische Künstler sicher hinterlassen.

Antirassismustrainer Martin Rietsch arbeitet mit Thüringer Gemeinschaftsschülern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Für den achten Jahrgang der Thüringer Gemeinschaftsschule nahe Weimar stand kürzlich ein ganz besonderer Projekttag auf dem Stundenplan. Die Schüler erhielten Besuch von Martin Rietsch alias Sänger und Rapper „2schneidig“. Der Wertecoach und Antirassismustrainer sprach mit den Schülern über Vorurteile, Gewalt und Rassismus.

Dabei teilte der sympathische Künstler auch eigene Erfahrungen. Als Deutscher mit nigerianischen Wurzeln weiß er, wovon er spricht. Seine Offenheit bewegte die Schüler. 2schneidigs Authentizität hinterlässt nachhaltige Spuren und sensibilisiert Schüler, Selbst- und Fremdbilder zu reflektieren. Die Inhalte kombiniert Rietsch in seinem 2schneidig@school-Programm häufig mit interaktiven Parts aus Musik, Tanz und Sport. So begeisterte er auch seine Thüringer Projektteilnehmer mit einem HipHop-Workshop.

Seit Beginn seiner musikalischen Karriere ist 2schneidig vielfältig engagiert für Kinder und Jugendliche und gestaltet deutschlandweit Schulprojekttage. Themen seiner Präventions-, Integrations- und Reflexionsworkshops sind beispielsweise Sucht, Alkohol und Drogen, Gewalt, Mobbing und Rassismus. Sein vorbildlicher Einsatz für Kinder und Jugendliche fand bereits Anerkennung mit Sozial- und Integrationspreisen.

www.2schneidig.com

Dynamic Soccer School gestaltet Fußballcamp in Ägypten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Erstes Auslandscamp führt die Dynamic Soccer School nach Nordafrika: Seit Gründung im Herbst 2017 ist die Werte-Fußballschule stark nachgefragt und zeigte bereits Auslandspräsenz. Nun folgte das erste internationale Camp. In der vergangenen Woche war Martin Rietsch, Gründer und Leiter der Werte-Fußballschule, mit einem Trainerteam in Ägypten, um für dort wohnhafte Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren ein Fußballcamp zu gestalten.

Neben den intensiven Trainingseinheiten, die sowohl den Spaß am Fußball förderten, als auch über Techniken und Methoden modernen Fußballtrainings gezielt Spieltaktik-, Ballführungs- und Torabschlusskompetenzen trainierten, standen auch Module zur interaktiven Vermittlung von Werten im Vordergrund: Fairplay, Ausdauer, Teamarbeit, Respekt, Zielorientiertheit.

Fußball mit Wertevermittlung zur Stärkung von Sozial- und Lebenskompetenzen zu kombinieren, ist einzigartiges Konzept des Soccer Circle Concept der Dynamic Soccer School. Die ägyptischen Kinder zeigten sich begeistert von dem Trainingscamp und äußerten den Wunsch nach Wiederholung.

www.dynamic-soccer-school.com

2schneidig in Concert am Starnberger See

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am Dienstagabend gab Martin Rietsch alias Sänger und Rapper 2schneidig ein Live-Konzert am Starnberger See und bewegte sein Publikum mit Tiefgang und Emotion. Seine Songtexte erzählen u.a. aus seinem bewegten Leben. Musikalisch verpackt 2schneidig seine Botschaften rund um Liebe und Hoffnung in einen ausgewogenen und mitreißenden Mix aus Rap, Funk, R’nB, Pop und Soul.

Als international tourender Musiker kann 2schneidig auf mehr als 1.500 Auftritte auf vier Kontinenten zurückblicken. Seine herausragenden Live-Qualitäten begeistern und machen seine Bühnenshows zu unvergesslichen Erlebnissen.

www.2schneidig.com

Seiten