Meditation

Familie als Wurzel allen Übels oder doch als kraftvolle Quelle für einen Neubeginn?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Familie hat endlos viele Facetten: Sehnsucht ebenso wie Trauer, Freude oder Wut. Passend zum Jahresbeginn hat das Orakel und Medium Sina Susanne Specht nun eine Audio-CD veröffentlicht, die neuen Schwung, einen neuen Dreh in die Familie bzw. in die Sicht auf die eigene Familie bringen kann.
Zahlreiche Ratgeber und Seminare befassen sich Jahr für Jahr mit dem, was Familie für viele ist: Das Weihnachtsfest mit den viel zu vielen Fettnäpfchen. Oder der tägliche Kontrollanruf oder der nie erfolgte Anruf, auf denen man so sehnsüchtig wartet. Um es kurz zu machen: Familie ist Herausforderung. Und manchmal scheint es so, als hielte sie nur Enttäuschungen bereit. Als sei sie nicht nur schuldig am Stroh-Haar sondern an allem und jedem.
Vieles ist natürlich unstrittig wahr. Neben den Genen prägen Familien auch Verhaltensweisen und nehmen durchaus auch negativen Einfluss. Doch wer den Blick immer nur auf den Mangel richtet, der mag ihn durch Lektüre, Workshops und Therapien kleiner bekommen. Aber ist „kleiner“ wirklich eine dauerhafte und nachhaltige Lösung?

FREUNDSCHAFT

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gute Freunde, nie waren sie so wertvoll wie heute!

Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde.

FREUNDSCHAFT

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gute Freunde, nie waren sie so wertvoll wie heute!

Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde.