Microsoft Azure

Zweistelliges Wachstum: msg services steigert Umsatz und Zahl der Beschäftigten auf Rekordniveau

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die msg services ag aus Ismaning, ein Mitglied der international agierenden msg Gruppe, hat im Geschäftsjahr 2017 sowohl Umsatz als auch Beschäftigtenzahl im zweistelligen Bereich gesteigert. Der Umsatz stieg um mehr als zehn Prozent auf 68,9 Millionen Euro (2016: 62,5 Millionen Euro), die Zahl der Festangestellten um rund 15 Prozent auf 357 (2016: 310). Dabei ist die Ausbildungsquote mit rund zehn Prozent fast doppelt so hoch wie im bundesdeutschen Durchschnitt.

„Die positive Entwicklung unseres Geschäfts ruht auf mehreren Säulen. Wachstumstreiber waren in erster Linie der weitere Ausbau des Bestandskundengeschäfts und unser breit gefächertes Cloud-Beratungs- und Serviceangebot, das sich besonders an mittelständische Unternehmen richtet, die wir bei der digitalen Transformation von A bis Z unterstützen. Ein wichtiger Faktor für den Erfolg ist darüber hinaus unsere Attraktivität als Arbeitgeber, die wir laufend verbessern, um unsere Mitarbeitenden langfristig zu binden“, erklärt Holger Sievers, Vorstandsvorsitzender der msg services ag.

Studie bestätigt: msg services ist einer der besten Cloud- und Managed-Service-Provider

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Studie bestätigt: msg services ist einer der besten Cloud- und Managed-Service-Provider

Die msg services ag aus Ismaning, ein Mitglied der international tätigen msg-Gruppe, zählt zu den besten Providern von Cloud- und Managed-Services in Deutschland. Das bestätigt eine aktuelle Studie von IDG Research Services im Auftrag der Zeitschriften Computerwoche und ChannelPartner. Die msg services erreichte einen ausgezeichneten vierten Platz in der Kategorie „Mittelständische Managed-Service-Provider“ (50 bis 250 Millionen Euro Jahresumsatz) bei einem Notendurchschnitt von 2,07 auf einer Skala, die von 1 (= sehr gut) bis 6 (= ungenügend) reicht. Für die Studie befragte IDG Research CIOs, IT-Leiter, IT-Administratoren, Geschäftsführer und Fachbereichsleiter aus 720 Unternehmen, die insgesamt mehr als 1.200 Cloud- und Managed-Services-Projekte bewerteten.

Toshiba präsentiert intelligenten, Microsoft Azure IoT zertifizierten Edge PC

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Kombination aus einer intelligenten Cloud mit hochleistungsfähigen Edge-Geräten ermöglicht eine schnellere Entwicklung von Business-Lösungen.

Neuss, 8. Januar 2018 – Toshiba Client Solutions Co., Ltd. stellt heute den dynaEdge, einen High Performance Edge PC auf Basis von Windows 10, vor. Dieser ist für Microsoft Azure IoT Services zertifiziert und ermöglicht die nächste Generation intelligenter Clouds und intelligenter Edge-Plattformen. Mithilfe von Azure Cognitive Services und maschinellem Lernen (Machine Learning) bietet der Toshiba dynaEdge Mitarbeitern im Außendienst einen intuitiven und verbesserten Zugriff auf zentrale Quellen. Damit wird der dynaEdge zum idealen PC für die Remote Wartung, für die Produktion sowie für weitere Industrielösungen. Die Integration von Skype for Business ermöglicht eine nahtlose Kommunikation zwischen den Außendienstmitarbeitern sowie den Remote Experten, um sofortige Hilfe und eine optimale Effizienz sicherzustellen.

„Wir freuen uns sehr, dass Toshiba mit der Einführung des neuen, innovativen dynaEdge die Entwicklung intelligenter Cloud- und intelligenter Edge-Lösungen maßgeblich vorantreibt“, sagt Ruston Panabaker, Vice President, IoT Solutions, Microsoft. „Lösungen, die intelligente Edge-Geräte wie dynaEdge und Azure IoT Services nutzen, helfen der Industrie, den Betrieb effizienter zu gestalten, neue Wege zu beschreiten sowie neue Business-Lösungen zu entwickeln.“

novaCapta Software & Consulting GmbH akquiriert zwei weitere Microsoft SharePoint Spezialisten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Köln, den 21. April 2016. Im März akquirierte der Microsoft Premium Partner novaCapta zwei Microsoft SharePoint IT-Dienstleister und Lösungsanbieter. Mit der in Mannheim ansässigen Concept-EU GmbH verstärkt sich novaCapta mit einem Spezialisten für die Beratung rund um die Themen Intranet-Portale, Kollaboration und Digital Workplace. Die in München ansässige Smarter Business Solutions Germany GmbH erweitert das Portfolio der novaCapta um eine eigene SharePoint Cloud sowie Multiprojekträume und mehrere Lösungen auf Basis von SharePoint. novaCapta umfasst 90 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland. Mit dem Kauf der beiden Unternehmen verstärkt die novaCapta nochmals ihren Status als einer der Top-Anbieter für Office 365 und SharePoint-Lösungen im deutschsprachigen Raum.

Im März unterzeichneten die Geschäftsführer der novaCapta Software & Consulting GmbH (novaCapta) die Verträge zum Kauf der in Mannheim ansässigen Concept-EU GmbH sowie den Kauf der Smarter Business Solutions Germany GmbH mit Sitz in München. novaCapta hat bereits Erfahrung mit der Integration von anderen Microsoft-Spezialisten: Erst im vergangenen Jahr fusionierte das Unternehmen mit der NOWSHARE Software & Consulting GmbH und setzte damit erfolgreich Synergieeffekte frei.