Münster

TEDx Münster setzt auf Dolmetschertechnik von ProCom-Bestmann

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

WIWI Audiotechnik für 30 internationale Gäste

Naumburg/ Münster, 12. September 2016 – Vor über dreißig Jahren startete TED als gemeinnützige Konferenz aus Kalifornien und zählt heute zu der weltweit größten Denker- und Macher- Konferenz. Bereits zum vierten Mal findet am 30. September der regionale Ableger TEDxMünster statt. Der Event wird mit der Dolmetschertechnik von ProCom-Bestmann unterstützt.

„Wir kennen das Unternehmen schon länger und wussten, dass wir den besten technischen Support für unsere Konferenz bei ProCom-Bestmann bekommen“, äußert sich einer der TEDxMünster-Organisatoren, Kai Heddergott.

Für die Konferenz, deren Vorträge vorrangig in Englisch gehalten werden, musste für die internationalen Teilnehmer eine Dolmetscherlösung gefunden werden, damit sie die wenigen deutschsprachigen Vorträge ebenfalls verstehen können. Mit der Personenführungsanlage *WIWI-Audiotechnik*, die bereits auf der CCW in Berlin seit Jahren eingesetzt wird, bietet sich die optimale Lösung.
„Als Herr Heddergott bei uns anfragte, wusste ich sofort, dass wir die passende Lösung für die Anforderungen bieten können, denn das WIWI-Audiosystem ist mobil, handlich und einfach zu bedienen“, erklärt Jens Bestmann, Inhaber von ProCom-Bestmann.