OfG

OfG erhält zum zehnten Mal den Top-Fernschule-Award

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Online-Schule für Gestaltung (OfG) setzt ihren Weg auf der Erfolgsspur weiter fort: Nachdem sie erst vor wenigen Tagen zum neunten Mal mit dem Gütesiegel „Exzellenter Anbieter“ bedacht worden war, erhielt sie nun – sogar schon zum zehnten Mal in Folge – den gefragten Top-Fernschul-Award.

Lippstadt, 01.02.2024 – Zum zehnten Mal in Folge ist die renommierte Online-Schule für Gestaltung (OfG) von FernstudiumCheck.de – dem größten Bewertungsportal für Fernlehr- und Fernstudiengänge – mit dem begehrten Gütesiegel „Top Fernschule Award“ ausgezeichnet worden. Erneut landete die OfG dabei im Ranking der insgesamt 236 teilnehmenden deutschen Fernschulen in den Top Ten. Von denen konnten überhaupt nur 39 die strengen Award-Kriterien erfüllen: Dafür musste eine Fernschule im Kalenderjahr 2023 erneut mindestens 50 Bewertungen, eine Sternebewertung von 3,75 oder höher sowie eine Weiterempfehlungsrate von mindestens 90% vorweisen können.

Um die Award-Gewinner zu ermitteln, hat das Portal über 14.000 Bewertungen von Kursteilnehmern und Absolventen ausgewertet. Die konnten in den Kategorien „Studieninhalte“, „Studienmaterial“, „Betreuung“, „Online Campus“, „Preis-/Leistung“, „Digitales Lernen“ und „Flexibilität“ jeweils bis zu fünf Punkte vergeben. Überall schnitt die OfG – übrigens als einzige spezielle Schule für Gestaltung und Mediendesign überhaupt - hervorragend ab, in der Kategorie „Studieninhalte“ reichte es sogar für einen Extra-Award.

OfG / Online-Schule für Gestaltung zum neunten Mal in Folge als „Exzellenter Anbieter“ ausgezeichnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Oops – they did it again! Zum neunten Mal in Folge haben die Kursteilnehmer der renommierten Online-Schule für Gestaltung (OfG) Bestnoten verteilt und so dafür gesorgt, dass die OfG vom Weiterbildungsportal „Fernstudium Direkt“ wieder das Qualitätssiegel „Exzellenter Anbieter“ erhalten hat – und erneut in die „Top-5“ gewählt wurde.

Lippstadt, 19.01.2024 – Jedes Jahr im Januar veröffentlicht das Weiterbildungsportal „Fernstudium Direkt“ – dem weit über einhundert Anbieter mit ihren fast eintausend Fernstudiengängen angeschlossen sind – die Namen der Fernschulen, die das begehrte Qualitätssiegel „Exzellenter Anbieter“ und „Sehr Guter Anbieter“ erhalten haben. Grundlage dafür sind die im Vorjahr gesammelten Benotungen der Kursteilnehmer und Absolventen. Dabei wurde die Online-Schule für Gestaltung zum inzwischen neunten Mal in Folge mit einem Score von 4,9 von 5,0 möglichen als „Exzellenter Anbieter“ ausgezeichnet.

Und da es das Weiterbildungsportal mit seinen Benotungen ganz genau nimmt, durfte sich die OfG über eine weitere Verbesserung ihres Notenschnitts freuen, nämlich von 4,921 im Vorjahr auf jetzt 4,935. Genauso akribisch wird vom - von der Stiftung Warentest mit „Gut“ bewerteten - Portal auch überprüft, ob die Bewertungen auch tatsächlich von den Studierenden und Absolventen der Institute stammen. Damit sind Fake-Bewertungen, wie sie zum Beispiel auf vielen Verkaufs- und Reiseplattformen inzwischen die Regel sind, ausgeschlossen.

Tutor des Jahres: Zwei OfG-Kandidat:innen im Rennen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der vom Bundesverband der Fernstudienanbieter und von FernstudiumCheck ausgelobte Studienpreis „Tutor des Jahres 2024“ geht in seine heiße Phase. Die Nominierungen sind abgeschlossen, nun wird abgestimmt. Mit dabei sind auch zwei Dozent:innen der Online-Schule für Gestaltung (OfG).

Lippstadt, 29.08.2023 – Seit mehr als 35 Jahren vergibt der Bundesverband der Fernstudienanbieter e.V. seinen traditionsreichen „Studienpreis“ an besonders herausragende Absolvent:innen in Fernunterricht und Fernstudium. Da aber deren Erfolge oft mit der Einsatzbereitschaft und Qualifikation ihrer Tutor:innen eng verknüpft sind, wird seit 2012 zusätzlich auch die Auszeichnung „Tutor des Jahres“ ausgelobt. In der Nominierungsphase im Mai/Juni 2023 hatten Fernlehrinstitute, Tutor:innen, Alumni und die Teilnehmer:innen von Fernlehrgängen und Studiengängen insgesamt 44 Kandidat:innen für die Endrunde benannt. Bis zum 12. September darf nun abgestimmt und der Tutor/die Tutorin des Jahres 2024 gekrönt werden. Dabei können die Wählenden nicht einfach nur ihre Stimme abgeben, sondern zusätzlich aus einer Liste von zehn positiven Statements diejenigen aussuchen, die ihrer Meinung nach ganz besonders auf ihren Kandidaten zutreffen. Pro Statement gibt es einen Punkt, der höchste Durchschnittswert der vergebenen Punkte bestimmt den Sieger bzw. die Siegerin. Der/Die bekommt dann auf der Netzwerkveranstaltung in Berlin Trophäe und Urkunde überreicht.

OfG / Online-Schule für Gestaltung zum achten Mal in Folge als „Exzellenter Anbieter“ ausgezeichnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Serie reißt nicht ab: Bereits zum achten Mal in Folge hat die renommierte Online-Schule für Gestaltung (OfG) vom Weiterbildungsportal „Fernstudium Direkt“ das Qualitätssiegel „Exzellenter Anbieter“ erhalten. Und wie zuvor landete die OfG auch dieses Mal wieder im Ranking aller prämierten Fernschulen in den Top 5 auf einem ausgezeichneten vierten Platz.

Lippstadt, 22.01.2023 – Die Kursteilnehmer der OfG haben mit ihren zahlreichen positiven Bewertungen auf dem Weiterbildungsportal „Fernstudium Direkt“ dafür gesorgt, dass die Online-Schule (OfG) ihr ohnehin schon exzellentes Ergebnis vom Vorjahr noch einmal übertreffen konnte: Mit einer Gesamtbewertung von 4,9 von 5 möglichen Sternen konnte sich die OfG erneut verbessern, was letztendlich den vierten Platz unter den rund 40 prämierten Fernschulen in der Kategorie „Fernschulen mit Nicht-akademischen Abschlüssen“ und den Spitzenplatz im Kreativbereich bedeutete. OfG-Gründer und Geschäftsführer Patrik Sneyd: „Natürlich sind wir sehr stolz auf die erneute Verleihung des Qualitätssiegels, das die große Zufriedenheit unserer zahlreichen Kursteilnehmer widerspiegelt. Gleichzeitig ist es für uns aber auch Antrieb, unsere hohen Qualitätsstandards immer weiter zu verbessern.“

OfG Design Award 2022: And the winners are…

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bereits zum vierten Mal hatte die renommierte Online- Schule für Gestaltung im Frühjahr den OfG Design Award gestartet. Der stand in diesem Jahr unter dem Motto „lifelong learning“. Jetzt hat sich die Fachjury auf die Gewinner der vier Kategorien geeinigt.

Lippstadt, 23.11.2022 – Bis Ende Oktober konnten die Kreativen aus aller Welt noch ihre Bewerbung für den diesjährigen – bereits etablierten – OfG Design Award einreichen, jetzt hat die Fachjury die Gewinner ermittelt. Aufgabe war in diesem Jahr, das Motto „lifelong learning“ in den vier Kategorien „Grafikdesign“, „Fotografie“, „Illustration“ und „Motiondesign“ gestalterisch zu verarbeiten. Und wie immer hatten die Teilnehmer dabei freie Hand: Das Motto durfte grafisch, abstrakt, realistisch, fotografisch, typografisch, gezeichnet, gemalt, reduziert, extrovertiert, über Metaphern dargestellt, in eine Story eingebunden, als Animation, künstlerisch und frei umgesetzt verarbeitet werden. Und das taten sie erneut auf hohem künstlerischen Niveau, was die Arbeit der Jury nicht leicht machte. Die zeigte sich auch erfreut darüber, dass sich in diesem Jahr der Anteil von Teilnehmern aus der DACH-Region im internationalen Starterfeld deutlich gesteigert hat.

Keine leichte Aufgabe für die OfG-Fachjury

OfG startet Online-Fernstudium Produktdesign

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das umfangreiche Weiterbildungsangebot von Deutschlands größter Online-Schule im Kreativbereich, der Online-Schule für Gestaltung (OfG), ist mit dem staatlich zugelassenen Onlinekurs „Produktdesign“ um einen weiteren wertvollen Baustein gewachsen. Start ist bereits am 1. November.

Lippstadt, 14.10.2022 – „Form follows function“ – erkannte bereits vor über 100 Jahren der amerikanische Architekt Louis Henry Sullivan; sein Gedanke wurde schnell zum geflügelten Wort und zum Leitsatz für Architekten und Produkt- und Industriedesigner. Die äußere Form von Gegenständen muss sich von ihrer Funktion ableiten, so der bis heute gültige Grundgedanke – aber wie wird aus einem einfachen Stuhl ein begehrtes Designobjekt? Erst gutes Produktdesign macht aus einer Idee ein erfolgreiches Produkt, das nicht nur gut aussieht und auch noch innovativ ist, sondern auch mit hoher Gebrauchstauglichkeit und auch Nachhaltigkeit punktet, um letztendlich am Markt bestehen zu können. Wie das geht, können Interessierte im Onlinekurs „Produktdesign“ der Online-Schule für Gestaltung (OfG) jetzt erlernen.

Von den Grundlagen des Produktdesigns zum Designklassiker

OfG: Kurs Webdesign upgedatet und erweitert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Deutschlands größte Online-Schule im Kreativbereich, die Online-Schule für Gestaltung (OfG), hat ihren staatlich zugelassenen Webdesign-Kurs gründlich überarbeitet und erweitert. In jetzt zehn Modulen können sich angehende und ausgebildete Mediengestalter:innen praxisnah und aktuell die notwendigen Kenntnisse aneignen oder vertiefen.

Lippstadt, 15.08.2022 – Der Fachkräftemangel ist besonders in der Digital-Branche überdeutlich sichtbar; so sind auch professionell ausgebildete Webdesigner:innen daher gefragt wie nie. Die Online-Schule für Gestaltung (OfG) bietet bereits seit 2010 die Möglichkeit, sich auf diesem enorm gefragten Gebiet von erfahrenen Experten schulen zu lassen. Und ist dabei stets auf dem aktuellen Stand der Dinge: So wurde der Kurs jetzt – besonders in Hinblick auf die ständig wachsenden technischen Voraussetzungen und die sich ändernden Gestaltungs-Ansprüche – wieder umfangreich überarbeitet und um weitere Themenbereiche ergänzt. Damit umfasst das Online-Fernstudium Webdesign der OfG nun zehn Module, die die Kursteilnehmenden flexibel ganz in ihrem Tempo absolvieren können.

Praxisnahe Kursinhalte

OfG goes Fashion

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Deutschlands größte Online-Schule im Kreativbereich, die Online-Schule für Gestaltung (OfG), hat dem breit gefächerten Spektrum ihres Kursangebotes mit dem Online-Fernstudium „Modedesign“ eine weitere schillernde Facette hinzugefügt. Der staatlich zugelassene Kurs wird erstmals am 1. September starten.

Lippstadt, 11.08.2022 - „Mode ist nicht etwas, das nur in Kleidungsstücken existiert. Mode ist im Himmel, auf der Straße, Mode hat mit Ideen zu tun; mit der Art und Weise, wie wir leben – und mit dem, was geschieht.“ (wusste schon Coco Chanel).
Nach den Kursen Grafikdesign, Webdesign, Fotografie, 3D-Design, Motion-Design, Printproduktion sowie Photoshop, Illustrator und inDesign erweitert der Kurs Modedesign ab dem 1. September 2022 – nach jahrelanger Entwicklungszeit – die umfangreiche Kurspalette der Online-Schule für Gestaltung (OfG) um einen weiteren wichtigen Baustein. Der Kurs vermittelt in zehn Modulen die Grundlagen von Gestaltung, Schnitt- und Fertigungstechnik, Material- und Textilkunde und Modezeichnung, und macht mit Designprozessen, Konzeption, Kollektionsentwicklung und Präsentation vertraut – stets flankiert von praxisnahen Aufgaben. Am Ende des Kurses werden die Kursteilnehmer:innen so weit sein, eine Abschlusskollektion, bestehend aus 3-5 Outfits, ergänzt um 1-2 Accessoires zu entwerfen, davon ein Outfit zu realisieren und zu präsentieren.

Zehn auf einen Streich

OfG Design Award 2022: lifelong learning

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Man lernt nie aus – und das ist gut so. Denn unser zentrales Nervensystem hat nur zwei Aufgaben: Die Steuerung der Körperfunktionen und das Lernen. Lernen sorgt nicht nur dafür, dass im Gehirn neue Verbindungen geknüpft werden, sondern macht nachweislich auch glücklich. Weshalb der diesjährige OfG-Design-Award unter dem Motto „lifelong learning“ steht.

Lippstadt, 17.05.2022 - „Wer aufhört zu lernen, ist alt, ob mit zwanzig oder achtzig. Wer immer dazulernt, bleibt jung“ - sagte einmal der Erfinder und Automobilpionier Henry Ford. Und das ist eigentlich gar nicht so schwer, denn unser Gehirn ist dafür geschaffen, sich ständig weiterzuentwickeln; bis ins hohe Alter entstehen neue Nervenzellen, die wiederum neue Verknüpfungen bilden. Voraussetzung für erfolgreiches Lernen aber sind Begeisterung und Neugierde, denn nur dann wird das Dopamin ausgeschüttet, das hilft, das Gelernte besser zu verarbeiten. „Lernen und Glück sind evolutionär eng verbunden“, formuliert es treffend der Chef der psychiatrischen Universitätsklinik, Professor Manfred Spitzer.

OfG erhält zum achten Mal den „Top-Fernschule Award“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Februar ist Award-Zeit: In der letzten Woche hatte die OfG / Online-Schule für Gestaltung zum siebten Mal in Folge das Qualitätssiegel „Exzellenter Anbieter“ verliehen bekommen, nun folgt der „Top-Fernschule Award 2022“ des Portals „FernstudiumCheck.de“, den die OfG sogar seit nun mehr acht Jahren durchgehend erhalten hat.

Lippstadt, 10.02.2022 - Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Bereits zum achten Mal in Folge ist die renommierte OfG / Online-Schule für Gestaltung nun schon vom Portal „FernstudiumCheck.de“ mit dem „Top Fernschule Award“ ausgezeichnet worden. Dafür war vom Portal die Rekordzahl von 16.334 Erfahrungsberichten von insgesamt 385 deutschen Fernschulen ausgewertet worden; am Ende landete die OfG - als einzige spezielle Schule für Gestaltung und Mediendesign überhaupt - auch dieses Mal in den Top Ten. Ein hervorragender Scorewert von 4,8 / 5,0 und eine Weiterempfehlungsquote von 98% belegen erneut die überaus große Zufriedenheit der OfG-AbsolventInnen und KursteilnehmerInnen. Höchstnoten gab es von ihnen unter anderem in den Kategorien „Flexibilität“, „Betreuung“, „Preis/Leistung“ und „Digitales Lernen“. So waren die Bewertungen auch für das Jahr 2021 fast ausnahmslos positiv: „Herausfordernde Inhalte aus der Praxis“, „Toller Überblick für Anfänger und Fortgeschrittene“ oder „Tolles Konzept! Schnell und viel gelernt!“ - um nur einige zu nennen.

Seiten