Parfüm

​ Acqua di Parma präsentiert Chinotto di Liguria

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Chinotto di Liguria erweitert Acqua di Parma die Blu Mediterraneo Linie um einen neuen Duft und breitet die Bühne für die gleichnamige seltene und kostbare Frucht aus. Ursprünglich als kandierte Köstlichkeit verzehrt, gilt die Frucht seit 1800 als Spezialität von Ligurien, die Heimat vieler Künstler, mit seinen eleganten kleinen Städten und einer bezaubernden und vielseitigen Natur zwischen Meer und Bergen. Wie diese facettenreiche Küste überrascht Chinotto di Liguria mit bitter-süßen Noten, gewonnen aus der grünen, noch heranwachsenden Frucht. Acqua di Parma ließ sich dabei von dem Mittelmeer mit seinen atemberaubenden Küsten, fesselnden Legenden, spannender Kunst und mitreißenden Kulturen inspirieren und lädt, jenseits vom touristischem Lärm, zu einer Entdeckung​ der Schätze der mediterranen Natur und der Seele eines Landes, die in einer tiefen Liebe und Respekt dieser Heimat verbunden ist, ein.

Die Verpackung des Duftes, ein glänzend blauer Flakon, spiegelt die ikonischen Art-déco-Linien der Colonia-Flakons von Acqua di Parma und erinnert an die changierende Meeresspiegelung.

„Fragrance Foundation“ kürt in London „Britannia“ von ROJA PARFUMS zum „Perfume Extraordinaire“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der britische Meisterparfümeur Roja Dove ist am vergangenen Donnerstag, den 18. Mai 2017, in London bei den diesjährigen ‚Fragrance Foundation Awards‘ gleich zweifach ausgezeichnet worden.

Seine Duftkreation „Britannia“ (ROJA PARFUMS) - eine Hommage an ‚Alles was britisch ist‘- gewann die Kategorie „Perfume Extraordinaire“.

Diese ist hoch respektiert, weil die Jury weder Marke noch Flakon der Teilnehmer kennt und in einem sogenannten ‚Blindtest‘ einzig und allein den Duft bewertet. Somit spielen Verpackung, Marketing und andere Aspekte keine Rolle, sondern ausschließlich die Kreativität und Qualität des Parfüms.

Außerdem wurde Roja Dove, Meisterparfümeur und Gründer von ROJA PARFUMS, für sein herausragendes Lebenswerk in den erlesenen „Circle of Champions“ aufgenommen.

„Circle of Champions“ ist eine globale Initiative der Fragrance Foundation, um jene zu ehren, die mit ihren Werken die Welt der Parfümerie geprägt haben. Das Publikum aus 550 der einflussreichsten Akteure der Parfüm- und Modeindustrie sowie zahlreiche Medien waren sich einig: Eine hochverdiente Anerkennung des außergewöhnlichen Lebenswerks von Roja Dove.

Über ROJA PARFUMS:

Roja Dove erhält zweifache Auszeichnung im Rahmen der diesjährigen Fragrance Foundation Awards in London

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Meisterparfümeur Roja Dove erhielt zwei Auszeichnungen im Rahmen der jährlich stattfindenden Fragrance Foundation Awards – darunter eine Auszeichnung für sein herausragendes Lebenswerk.

Die alljährliche Verleihung der Fragrance Foundation, auch bekannt als der „Oscar“ der Parfümindustrie, fand in diesem Jahr zum 25. Mal statt mit über 550 geladenen Gästen aus der gesamten Industrie – darunter Pressevertreter, Marktführer sowie Persönlichkeiten aus der Film-, TV- und Modebranche.

Roja Dove wird im Kreis der Lebenswerk-Gewinner aufgenommen:
„Circle of Champions“ ist eine globale Initiative der Fragrance Foundation, um jene zu ehren, die mit ihren Werken die Parfümerieindustrie geprägt haben. Eine hochverdiente Anerkennung des außergewöhnlichen Lebenswerks von Roja Dove.

Die Duftkreation „Britannia“ erhält zugleich die Auszeichnung in der Kategorie „Perfume Extraordinaire“.
Hierbei steht der Duft ohne jeglicher Außenfaktoren im Mittelpunkt. Die „Perfume Extraordinaire“ Jury entscheidet in einem Blindversuch über die Vergabe der Auszeichnung des besten Duftes in dieser Kategorie. Die unvoreingenommen Voraussetzungen ermöglichen eine Gewinnerverkündung, die ausschließlich auf Kreativität und Qualität basiert.

Acqua di Parma präsentiert Blu Mediterraneo Coffrets

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Seit Jahrhunderten fasziniert das Mittelmeer mit seinen atemberaubenden Küsten, fesselnden Legenden, spannender Kunst und mitreißenden Kulturen.

Inspiriert vom Majolica-Stil kreierte Acqua di Parma dieses Jahr ikonenhafte Coffrets mit drei ausgesuchten Blu Mediterraneo Düften im praktischen 30ml Format in einer kunstvollen Box: Bergamotto di Calabria, Fico di Amalfi und Arancia di Capri.

So entführt uns Bergamotto di Calabria nach Kalabrien mit prickelnden Noten von Bergamotte, unterstrichen von der Frische der Zeder, rotem Ingwer, Zedernolz und Vetiver.

Fico di Amalfi lädt ein, die Amalfiküste zu entdecken und umhüllt mit köstlichem Duft von Feigennektar, rosa Pfeffer und Jasmin-Blüttenblättern, die ihre Harmonie mit Feigenholz, Zedernholz und Benzoe finden.

Das symbolhafte Arancia di Capri ist leuchtend und sonnig wie die namensgebende Insel. So überrascht der Duft mit ätherischen Ölen von Orange, Mandarine und Zitrone, während im Herzen Petitgrain mit intensivem Aroma von Kardamom verschmilzt und mit einem Hauch Karamell und Moschus unterstrichen wird.

Mit dieser exklusiven Auswahl lädt Acqua di Parma ein, in die transparenten, prickelnden und lichtdurchfluteten Stimmungen des Mittelmeers einzutauchen, das sich von seiner lebenslustigsten und lebhaften Seite zeigt. Perfekt für jede Reise, auch für den Flug geeignet.

Acqua di Parma präsentiert Colonia Mirra

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Acqua di Parma entführt mit dem neuen Duft aus der Ingredient Collection auf eine olfaktorische Reise auf den heiligen Wegen der Düfte: Ein Abenteuer auf den Pfaden des Orients, aus dem Colonia Mirra entstanden ist.

Bei Sonnenuntergang sind die Gassen und Fenster mit kleinen bunten Laternen gesprenkelt; Weihrauch und Myrrhe verströmen ihren vibrierenden Duft. Seit dem 3. Jahrhundert v. Chr. trugen lange Karawanen aus der Hauptstadt des antiken Oman ihre Fracht mit Gewürzen, Düften und Harzessenzen über steile Gebirge, Tiefebenen und endlose Wüsten. Eine langsame, unermüdliche Durchquerung bis zum Reich von Saba, nach Jordanien, zur legendären Königsstraße, dann zum Mittelmeer und schließlich nach Rom, wo die Harze aus dem Orient große Nachfrage hatten und bei religiösen Zeremonien verbrannt wurden.

Im Herzen von Colonia Mirra steht das kostbare Myrrhen-Öl, eine Ingredienz, die schon von den Ägyptern für ihren berühmten Kyphi Duft verwendet wurde. Den Auftakt des Duftes machen die zitrischen Noten von Mandarine, Zitrone
und Petitgrain. In der Herznote treffen Orangenblüten und die Gewürzakzente von Muskatnuss, die sich mit den warmen Noten von Myrrhen-Öl verbinden und bereits die Magie der Myrrhe freisetzen. In der Basis enthüllt der Duft seine raffinierte Seele, die mit Noten von Patschuli und den balsamischen Noten von Myrrhenharz unterstrichen werden.

Colonia Mirra EdC Concentrée 100ml € 185 ; 180ml € 239.

Acqua di Parma präsentiert Colonia Ebano

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dieses Jahr setzt Acqua di Parma die Reise von Ingredient Collection fort und entführt uns zu neuen Zielen, um die spannendsten und seltensten Ingredienzien der Welt zu entdecken.

Ebenholz. Exotisch, dunkel, hart, kompakt und dennoch äußerst fein, wie geschaffen für eine perfekte Politur, die seine intensive Farbe bis hin zu tiefschwarz betont… In den Händen der Kunsttischler wird es zu einer geschmeidigen Materie, z. B. wenn sie es in ihren Intarsien mit anderen Edelhölzern kombinieren. Ein sinnlicher Reichtum, der in dem neuen Duft Colonia Ebano von Acqua di Parma einen überraschenden olfaktorischen Ausdruck findet: dunkel, weich, fast taktil.

Die SeelenParfüms von Laila Surya® – „Lebe im Jetzt“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Lebe im Jetzt“ – leichter gesagt als getan.

Oft sind wir mit unseren Gedanken in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Wir denken darüber nach wie der gestrige Abend verlaufen ist, während wir gerade durch die Supermarktregale huschen oder überlegen welches Outfit für das morgige Businessdinner passt, während wir das Auto tanken.
Wir verlassen die Tankstelle oder den Parkplatz des Supermarktes und haben das Gefühl gar nicht dort gewesen zu sein. Auf dem Rückweg fällt uns zudem wieder ein, dass wir vergessen haben Milch zu kaufen und das Auto eigentlich voll statt halb voll tanken wollten.

Woher kommt dieses Gefühl? Dieses „Nicht im Jetzt und Hier sein“? Dieses verfälschte Zeitgefühl, das uns das Gefühl gibt, dass die Zeit an uns vorbei rennt? Dieses Gefühl nur noch zu funktionieren?

Wir erledigen im Laufe eines Tages viele unterschiedliche Dinge. Manche sind Routinetätigkeiten, manche erfordern unsere volle Aufmerksamkeit und Konzentration. Schenken wir einer Tätigkeit unsere ganze Aufmerksamkeit und sind im Jetzt, führen wir sie „bewusst“ aus.
Sie kennen sicher die Wendung „bei der Sache sein“? Wir sind bei der Sache, wenn wir etwas bewusst tun. Um bei der Sache zu sein, brauchen wir innere Ruhe und das entsprechende Umfeld. Wir brauchen gute Energie – in uns und um uns.