radurlaub

Mit dem Fahrrad durch die italienische Emilia Romagna

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es gibt wenige Länder in der Welt, die ein solch positives Echo in uns hinterlassen wie Italien. Irgendwie scheint man mit diesem Land vertraut seit frühester Kindheit – was daran liegen mag, dass viele von uns tatsächlich schon nach Italien reisten, als sie noch laufen lernten.

In der Region Emilia Romagna, an der Küste der Adria und ca. 20 Kilometer von Rimini entfernt, ist Cesenatico ein idealer Urlaubsort für die ganze Familie. Denn: Die Gegend hat sich schon vor geraumer Zeit auf Familien und deren Bedürfnisse im Urlaub spezialisiert. Aber auch die Sportinteressierten Urlauber kommen in Cesenatico nicht zu kurz, denn der Ort hat sich früh als Urlaubsgegend für Sportler profiliert, insbesondere das Thema Radfahren hat sich hier an der Adria etabliert.
Für Freizeitaktivitäten, gerade auch für Familien mit Kindern, sorgen Anbieter aller Art im Seebad an der Adria, und aktive Freizeit wird groß geschrieben: Radfahrer, Mountainbiker und Jogger finden rund um Cesenatico und in den Hügeln der Emilia Romagna tolle Routen und herausfordernde Strecken unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit.

Das Hotel Valverde & Residenza hat sich genau diesen Interessen ihrer Gästen angepasst: Familie, Sport und traditionelle Gastfreundschaft bei hoher Qualität von Unterkunft und Verpflegung. Diese Philosophie wird von der Familie Ricci seit 1954 gelebt.