Ranking

Die 10 wichtigsten SEO Regeln

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eine gute Platzierung Ihrer Webseite bei Google und anderen Suchmaschinen bedarf einiger Vorbereitung. Wir zeigen Ihnen die zehn wichtigsten Tipps, mit denen es auch Ihnen gelingen wird die Top-Platzierung bei Google mit der Zeit zu erreichen.

1. Bei der Auswahl des Domainnamens sollen Sie nichts überstürzen. Bevor Sie sich für einen Namen entscheiden recherchieren Sie erst, welcher Name am besten zu Ihrer Firma passt und welcher am besten die Spezifik Ihrer Branche wiedergibt. Machen Sie sich dabei keine Sorgen um die Schlüsselbegriffe (Keywords) im Domainnamen – diese sind aus der Sicht der Suchmaschinen eher unwichtig. Wenn Sie z.B. in der Immobilienbranche tätig sind und eine Webseite erstellen möchten, die zum größten Teil an die potentiellen Kunden aus Frankfurt gerichtet wird, sind die zwei Begriffe wie „Pflegedienst“ und „Dietzenbach“ nicht unbedingt notwendig bei dem Domainnamen.

Warum brauchen kleine Unternehmen nach wie vor SEO-Experten und eine SEO-Agentur

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, denn es ist Ihnen bereits bewusst wie wichtig SEO für die Sichtbarkeit Ihrer Firmenhomepage ist. Wovon Sie weniger überzeugt sind, ist die Tatsache, ob Sie einen SEO Experten bzw. eine SEO-Agentur benötigen, anstatt SEO-Strategie selber zu entwickeln. Es gibt viele Gründe, warum man sich für die Unterstützung von SEO-Experten entscheiden soll und das unabhängig davon, wie kleine Ihr Budget für diese Zwecke ist.

Dadurch sparen Sie eigentlich Geld

Wenn man nur den Stundensatz betrachtet, welchen ein SEO-Experte oder eine SEO-Agentur berechnet, im Vergleich zur Einstellung eines zusätzlichen Mitarbeiters, dann erscheint die zweite Variante als weniger kostenintensiv. Selbstverständlich abhängig davon in welcher Branche Sie tätig sind. Die Einstellung eines Mitarbeiters kostet ca. 45.000,00 Euro im Jahr, während die Kosten einer SEO-Agentur sich auf 2.000,00 – 4.000,00 im Monat Euro belaufen.

Den Einfluss des innovativen Webdesigns auf SEO nachvollziehen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Heutzutage haben viele Unternehmer den Eindruck, dass Webdesign ein separates Teil einer Marketing-Strategie ist. Es ist jedoch ein Mythos an den noch viele Firmeninhaber heute glauben und es kann sich in vielfacher Hinsicht sehr negativ auf die Marke einer Firma auswirken. Ein ansprechbares und elegantes Webdesign spielt eine wichtige Rolle nicht nur aus ästhetischen Gründen – es steht viel mehr dahinter. Das Webdesign einer Firmenwebseite beeinflusst SEO, den Traffic, Branding und die Konversationsrate. Mit anderen Worten es hat einen enormen Einfluss auf das Gesamtbild einer Internetpräsenz. Diesbezüglich ist es so wichtig diesen Faktor vor allem bei der Erstellung einer neuen Internetpräsenz zu berücksichtigen.

Die wichtigen Fragen stellen

Viele Firmen werden von Profis geleitet, die wissen, dass Webdesign von einer großen Bedeutung für ein professionelles Image einer Firma ist, aber ob sie es wirklich verstehen, warum es eigentlich so ist? Viele Firmenbesitzer betonen die Wichtigkeit eines individuellen Designs, können aber keine solide Antwort erteilen, wenn sie danach gefragt werden.
Die Antwort auf diese Frage kann nicht oberflächlich betrachtet werden, wenn man die Mechanismen des modernen Online-Marketings nachvollziehen möchte.

Die Wichtigkeit eines guten Webdesigns

Die fünf wichtigsten Aspekte bei einem erfolgreichen Webdesign

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am Anfang taucht immer wieder die gleiche Frage auf – wozu die Firmenwebseite updaten, zu welchem Zweck eine neue Webseite erstellen, wenn alles Notwendige da ist und die Homepage in den lokalen Suchergebnissen z.B. in Frankfurt, Offenbach oder Hanau relativ gut platziert ist? Soll man wirklich zusätzliches Geld in so was wie das Update für die eigne Firmenwebseite in Bezug auf das Design investieren? Die Antwort heißt: „Ja, unbedingt!“. Wenn die Webseite im Vergleich zu der Konkurrenz veraltet wirkt, verliert das Image des Unternehmens an der Vertrauenswürdigkeit. Ist diese Änderung wirklich notwendig? Die Antwort ist „ja“. Zu Beginn kreuzen immer verschiedene Bedenken auf, ob die Neugestaltung der Webseite in neuen Aufträgen resultieren wird, ob man dadurch neue Kunden gewinnt. Obwohl am Anfang eine gewisse Dosis an Skeptizismus völlig normal ist, zeigen die neusten Studien, dass eine Webseite mit einem innovativen und professionellen Design einen Kundenzuwachs generiert und ein verbessertes Benutzerinterface zur Verbesserung der Konversion beiträgt.

Zwei der besten Chirurgen arbeiten in der Schön Klinik Düsseldorf

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Düsseldorf, 2. Mai 2018. Privat-Dozent Dr. Thilo Patzer und Dr. Matthias Schlensak zählen laut bundesweitem Ärztevergleich des Magazins Focus zu den besten ihres Fachs. Priv.-Doz. Dr. Patzer erhält Auszeichnungen für die Spezialdisziplinen Ellenbogen- und Schulterchirurgie, Dr. Schlensak für Adipositas-Chirurgie. Jedes Jahr ermittelt ein unabhängiges Rechercheinstitut die deutschlandweit besten Ärzte in zahlreichen Fachbereichen. Am 28. April veröffentlichte das Nachrichtenmagazin die Ergebnisse für die Disziplinen Orthopädie, Chirurgie und Rücken. Insgesamt wurden darin 23 Experten der Schön Klinik Gruppe ausgezeichnet.

Priv.-Doz. Dr. Thilo Patzer leitet in der Schön Klinik Düsseldorf das Fachzentrum Ellenbogen, Knie und Sportmedizin. Er ist spezialisiert auf Gelenkspiegelungen (Arthroskopien) und minimalinvasive Eingriffe an den Schulter-, Ellenbogen- und Kniegelenken. Als einer der wenigen Experten bundesweit und als einziger in Düsseldorf setzt er ein spezielles Verfahren in der Schulterchirurgie ein: Muskel-Sehnen-Risse werden dabei mit Hilfe einer aus der Hüfte des Patienten entnommenen Sehne „geflickt“. Dieses gelenkerhaltende Verfahren kann den Patienten eine Prothese ersparen oder den Gelenkersatz deutlich hinauszögern.

Zwei der besten Arbeitgeber Bayerns gehören zur Schön Klinik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Prien, 30. April 2018. Triple für die Schön Klinik Berchtesgadener Land, Double für die Schön Klinik München Harlaching: Das Great Place to Work® Institut zeichnete beide Fachkliniken zum wiederholten Mal in diesem Jahr als Top Arbeitgeber aus. Jetzt gab es Preise in der Kategorie „Beste Arbeitgeber Bayerns“.

Die Schön Klinik Berchtesgadener Land und die Schön Klinik München Harlaching waren im Februar als zwei der besten Arbeitgeber der Gesundheitsbranche ausgezeichnet worden, im März wurde die Schön Klinik Berchtesgadener Land sogar einer der 100 besten Arbeitgeber Deutschlands. Vergangene Woche in München gab es nun die nächste Prämierung: Der Berchtesgadener Standort kann sich über Platz fünf (Kategorie 251 bis 500 Mitarbeiter) freuen, die Schön Klinik München Harlaching über Platz sieben (Kategorie 501 bis 1000 Mitarbeiter).

„Diese Auszeichnungen sind eine tolle Anerkennung und Bestätigung dessen, was wir für unsere Mitarbeiter tun“, sagt Klinikleiter Philipp Hämmerle. „Die Great Place to Work Benchmarkstudien erlauben uns als Arbeitgeber eine ideale Standortbestimmung nicht nur innerhalb der Gesundheitsbranche, sondern auch im Vergleich mit ganz anderen Unternehmen. Das hat uns geholfen, unsere Mitarbeiterzufriedenheit über die Jahre stetig zu verbessern.“ Heute sagen 88 Prozent aller Mitarbeiter der Schön Klinik Berchtesgadener Land „Alles in allem ist dies hier ein sehr guter Arbeitsplatz.“.

Top-Adresse für Rehabilitation: Zwölf Mal Bestnoten für Schön Klinik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Sieben Standorte der Schön Klinik Gruppe zählen zu den besten Rehabilitationskliniken des Landes, so das Ergebnis der jährlichen Vergleichsstudie im Auftrag des Magazins Focus Gesundheit. Insgesamt erhält die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands zwölf Auszeichnungen für die Qualität ihrer medizinischen Behandlung in ihren Schwerpunktbereichen Psychosomatik, Orthopädie und Neurologie.

Im Vergleich zum Vorjahr erhielt die Schön Klinik Bad Bramstedt erstmals nicht nur Bestnoten für die psychosomatische Rehabilitation, sondern auch für die „besonders gute Diabetikerbetreuung“. Dies bedeutet in der Praxis: Ein Adipositas-Patient mit Typ-II-Diabetes wird von einem multiprofessionellen Team betreut, das sämtliche Aspekte seiner Erkrankung berücksichtigen kann – ob medizinisch, psychisch oder sozial. „Die Schön Klinik Bad Bramstedt arbeitet mit hoch spezialisierten und interdisziplinär zusammengesetzten Teams. Unser störungsspezifisches Konzept in der psychosomatischen Rehabilitation zeigt nachweisbare Vorteile für die Patienten“, erklärt Chefarzt Univ.-Doz. Dr. Gernot Langs.