Ratgeber

Buchtipp zu Weihnachten: Krafttexte

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neue Bücher für wachsende Achtsamkeit und Sensibilität aus dem Verlag Kern

Wenn die Tage kürzer werden, vorweihnachtliche Stimmung aufkommen soll, obwohl die Corona-Pandemie nicht enden will, tut eine Portion Mut-machen und Aufmunterung gut. Diese drei Bücher aus dem Verlag Kern wesen den Weg zu sensibler Wahrnehmung der eigenen Person und der Mitmenschen. Sie eignen sich bestens zum Verschenken und für den eigenen „Wunschzettel“.

Buchtipp zu Weihnachten: Lesestoff mit krimineller Energie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neue Krimis und Thriller aus dem Verlag Kern

Diese drei Kriminalromane aus dem Verlag Kern garantieren Hochspannung – sei es mit Insassen der Psychiatrie oder mit einem psychopathischen Mörder. Sie eignen sich bestens zum Verschenken und für den eigenen „Wunschzettel“.

Mit „Traumtöten“ (ISBN: 978-3-95716-316-5) schrieb S. Maria Eckert einen Krimi aus der Psychiatrie. Die Grenzen zwischen Normalität und psychiatrisch zu behandelnder Abweichung sind fließend, Krankheiten so individuell wie die Menschen, die sie erleiden. Extreme Reaktionen sind nicht immer ein Fall für die Einweisung in eine Klinik und sanfte Zurückhaltung nicht immer harmlos. Menschen gehen verschieden mit Angst, Gier, Eifersucht und Wut um. In diesem Spannungsfeld entwickelt S. Maria Eckert die Handlung. Mit genauer Beobachtung arbeitet sie die Charaktere der handelnden Personen heraus. Marina, die Hauptfigur, die als selbstmordgefährdet gilt, ist wild entschlossen, den Mörder ihres Freundes zu finden. Doch sie ist eingesperrt und umgeben von den Mitpatienten, die sich aufgrund ihrer psychischen Störungen seltsam und unberechenbar verhalten. Welche Rolle spielt Marinas beste Freundin Liliana? Mysteriöse Ereignisse und anonyme Briefe versetzen auch sie in Panik. Und bald gerät auch ihr Leben in Gefahr…

Buchtipp zu Weihnachten: Korea-Politik, Entschleunigung, Romantik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neue Romane aus dem Verlag Kern

Diese drei neu erschienenen Romane treffen verschiedene Vorlieben. Sie eignen sich bestens zum Verschenken und für den eigenen „Wunschzettel“.

Die kuriosesten Weihnachts-Pannen in elf Kurzgeschichten

Korea-Konflikt im Roman: Mord, Erpressung und internationale Spannungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Tausendfache Vergeltung“ von Frank Ebert basiert auf einem historischen Ereignis
Seit Jahrzehnten schwelt der Konflikt zwischen Nord- und Südkorea. Doch es ist nicht nur ein Konflikt zwischen zwei Ländern - internationale Interessen spielen einen große Rolle, Verwicklungen bleiben nicht aus. Auf diesem Hintergrund spielt der spannende Geheimdienst-Roman „Tausendfache Vergeltung“ von Frank Ebert, der jetzt im Verlag Kern erschienen ist. Der Ausgangspunkt ist ein historisches Ereignis: Im September 1996 strandete an der Ostküste Südkoreas ein nordkoreanisches Unterseeboot. Nahezu alle Besatzungsmitglieder sowie die mit dem U-Boot eingeschleusten nordkoreanischen Geheimagenten kamen in der Folgezeit ums Leben. Das kommunistische Regime Nordkoreas schwor seinem Erzfeind im Süden, der Republik Korea, für das Misslingen der Mission „Tausendfache Vergeltung“.
Die rätselhaften Umstände dieses aufsehenerregenden Vorfalls, mit dem sich sogar der UN-Weltsicherheitsrat befasste, greift der bekannte Fachbuchautor, Kommentator und Buchkritiker Frank Ebert in seinem Romandebüt auf. Der weitgereiste Autor hatte Gelegenheit, die Schauplätze der Handlung selbst zu besuchen. In der fiktionalen Handlung belässt Frank Namen, Figuren, Orte, Ereignisse, Organisationen und Einrichtungen unverändert, sofern sie in einem realen Zusammenhang verwendet wurden.

Im Dialog zu sich selbst finden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eva Neuner und Holger Niemeyer notieren einen Dialog der achtsamen Wahrnehmung in „Es zünde sich ein Licht am anderen an!“

Das wahre Selbst in der echten Begegnung entdecken: Das ist das Anliegen des Buches „Es zünde sich ein Licht am anderen an!“ von Eva Neuner und Holger Niemeyer, das jetzt im Verlag Kern erschienen ist. Die beiden Autoren arbeiten im Bereich Coaching, Beratung und Heilarbeit, beraten und stützen viele Menschen und reflektieren im Dialog, wie sie mit sich selbst und den anderen umgehen. Sie schreiben: „Unsere Wahrnehmungsbestätigungen entstanden beim gemeinsamen Assistieren, bei Vorträgen oder anderen Veranstaltungen. Das Teilen unseres jeweils inneren Spürens war uns manchmal wichtiger als die dargebotenen Inhalte und wir haben darauf viel Zeit im Nachhinein verwendet. Es ging dabei nicht um die Beurteilung anderer Menschen, sondern um den Austausch der Wahrnehmungen. Wir haben uns oft erst in unserer Zweier-Begegnung wieder getraut, wirklich wir selbst zu sein und unsere eigentlichen Wahrnehmungen frei mitzuteilen.“

Travall® SillGuards Einstiegsleisten tragen dazu bei, dass der Lack am Auto nicht verkratzt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pressemeldung - Travall, weltweit führende Marke für fahrzeugspezifische Hundegitter und Kofferraumteiler, bietet Einstiegsleisten aus Edelstahl, die die empfindlichsten Bereiche am Auto vor ärgerlichen Makeln schützen.

Soll der Wiederverkaufswert des eigenen Fahrzeugs so gut wie möglich erhalten bleiben, ist es ratsam, das Fahrzeug vor Lackschäden zu bewahren. Im Alltag ist das aber gar nicht so einfach, denn wir steigen viele Male ins Auto ein und aus. Dabei wird der Lack in den Türbereichen unbewusst mit den Schuhen gestriffen, vor allem, wenn Kinder mit an Bord sind. Auf diese Weise bilden sich Mikrokratzer, die irgendwann als deutliche Abnutzungsspuren zu sehen sind. Und wenn Steinchen in den Profilen der Sohlen stecken, kann auch mal eine ärgerliche Schramme zurückbleiben.

Hier kommen die Travall SillGuards Einstiegsleisten aus Edelstahl ins Spiel: Sie decken den Lack in den Türschwellerbereichen zuverlässig ab, sodass dort weder Schrammen noch Dellen entstehen können. Bereits vorhandene Schäden sind nicht mehr zu sehen. So ersparen sich Autobesitzer eine teure Nachlackierung. Zurzeit sind die praktischen Schutzleisten für viele Fahrzeugmodelle im Angebot, darunter Ford Focus, Volkswagen Golf, Skoda Fabia, Opel Corsa und Jeep Grand Cherokee.

Das Corona-Buch: Eine erfrischende Handreichung für den Umgang mit der Pandemie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was wird aus uns jetzt, und was wird werden, wenn Corona auf Dauer gegenwärtig bleibt oder doch einmal Geschichte ist? Passen wir uns an, lernen wir hinzu? Nutzen wir Corona als Chance? Die Pandemie zieht immer weiter ihre Kreise. Das Virus ist uns voraus und kommt immer irgendwo zurück. Gefahr für Gesundheit und Leben ist überall im Verzuge, Vorsicht ist täglich geboten. Die mit den Versuchen zur Virusbekämpfung begründeten Verbote und Beschränkungen greifen heftig in unseren Alltag ein. Dass unsere Freiheitsrechte beschnitten sind, wird akzeptiert, diskutiert, diskreditiert, gelobt und verflucht.

Seiten