Reinigungsmaschine

Nachhaltige Gebäudereinigung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Gebäudereinigung verbraucht täglich große Mengen Reinigungsmittel und viel Energie. Dies soll sich nun mit den neuen Produkten und Systemen der Firma IPC Gansow verändern. Nachhaltigkeit und Recycling wird hier groß geschrieben.

Die nachhaltige Gebäudereinigung arbeitet mit effizienten Systemen, z.B. dem Gansow Wassermanagement System. Damit verbrauchen Reinigungsmaschinen 50% weniger Frischwasser und Reinigungschemie - bei gleichbleibender Qualität. Darüber hinaus ermöglicht die sogenannte Eco Select Funktion eine Energieersparnis von bis zu 20 Prozent. Der krönende Abschluss ist das Recycling der gebrauchten Maschinen. IPC Gansow trennt die Bauteile und führt diese so wieder dem Wertstoffkreislauf zu.

Unsere Kunden beauftragen mit uns eine Gebäudereinigung, die ebenso sehr auf Nachhaltigkeit wie Effizienz achtet. Unser Anspruch ist es, bei gleichbleibend hoher Qualität etwas Gutes für unsere Umwelt zu tun.

9.000m² in 1 Stunde reinigen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Große Flächen kann man nicht mehr per Hand reinigen, dafür bedarf es sogenannten Ride-On-Scheuersaugmaschinen. Eine solche Maschine wurde von Hako überarbeitet und hört auf den Namen Scrubmaster B260 R. Damit können in einer Stunde Flächen in Einkaufszentren oder Industriehallen von knapp 9.000m² effizient gereinigt werden.

Ein weiterer Vorteil ist die einfache Bedienung. Mit nur einem Knopfdruck lassen sich alle Funktionen starten. Bei Bedarf ist der Funktionsumfang aber auch flexibel erweiterbar. Ebenso unkompliziert ist der Wechsel der Bürsten. Viele Reinigungskräfte werden sich darüber hinaus über das Gütesiegel als “rückengerechtes Produkt” freuen.

Für die professionelle Gebäudereinigung ist mit solchen Reinigungsmaschinen keine Flächen zu groß.

Oberflächenreinigung leicht gemacht

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der neue iMop lite der Firma Kenter überzeugt durch viele Vorteile, u.a. das leichte Gewicht, die geringe Lautstärke und vereinfachte Handhabung. Die Arbeit der Gebäudereinigung wird damit im wahrsten Sinne erleichtert.

Dank der flexiblen Handhabung und Beweglichkeit des iMop lite spart man nicht nur Zeit, sondern erreicht gleichzeitig eine höhere Reinigungsqualität. Mit der platzsparenden Bauweise erreicht man auch schwer zugängliche Stellen mühelos. Die Reinigungsmaschine wiegt nur 12,9 kg und kann einfach transportiert werden. Der Li-Ion-Akku ist nutzerfreundlich auswechselbar und in kurzer Zeit wieder aufgeladen. Das sind wichtige Voraussetzungen für das Mobility Cleaning - also die ortsunabhängige Reinigung. Durch die geringe Arbeitslautstärke kann die Maschine auch während des täglichen Arbeitsalltags eingesetzt werden.

Kleine Reinigungsgeräte wie der iMop lite sind in der heutigen Zeit unentbehrliche Geräte für die moderne Gebäudereinigung. Unsere Kunden (https://www.soeffge.de/) können sich darauf verlassen, dass unsere Reinigungskräfte jederzeit mit den besten Reinigungsmaschinen ausgestattet sind. Nur so kann die hohe Qualität in unserer Arbeit garantiert werden.