Sabine Beuke

Mit der Low Carb Methode abnehmen - Schnelle und unkomplizierte Rezepte dazu im LOW-CARB - 555 Rezepte/BEST OF Kochbuch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wer abnehmen möchte, ohne dabei Kalorien oder Punkte zu zählen, schafft es ganz einfach mit der Low Carb Ernährung. Hierbei werden nur die Kohlenhydrate reduziert, mehr nicht.

Am Anfang einer Low Carb Ernährungsumstellung, werden alle Kohlenhydratspeicher geleert. Der Körper registriert einen Zuckerentzug und verlangt Nachschub, wird keiner geliefert, so ist der Organismus in der Lage sich zuerst aus Eiweiß und dann aus Fett sich die benötigten Ersatzstoffe zu bilden. Diese Stoffwechselumstellung nennt man Ketose und hat den Vorteil, dass der Körper für seine Energiegewinnung auf das eigene Fett zurückgreift.

Beim Einkaufen auf kohlenhydratreiche Produkte verzichten, und welche Lebensmittel wie viele Kohlenhydrate enthalten, müssen die Hersteller von Lebensmittelprodukten auf ihrer Nährwertliste angeben. Für den Verbraucher ist es entscheidend, wie hoch der Zuckeranteil und Kohlenhydrate in dem jeweiligen Lebensmittel steckt. Je weniger Zucker, umso besser für die eigene Gesundheit.

Es duftet nach Gewürzen aus 1001 Nacht

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Bremer Gewürzhandel hat Gewürz- & Kräutermischungen aus allen fernen Ländern. Es duftet nach marokkanischen, afrikanischen und nach indischen Gewürzmischungen, wie z.B. Ras el Hanout, Garam Masala, Baharat und nach vielen anderen Mischungen. Sie alle sorgen für den typischen orientalischen Duft. Der Bremer Gewürzhandel hat nicht nur Gewürz- & Kräutermischungen, sondern auch Kochbücher, unter anderem für Liebhaber der kohlenhydratarmen und orientalischen Küche.
Erleben Sie die vielfältigen Gewürze & Kräuter, die keine Zusatzstoffe wie künstliche Farbstoffe, Schwefel, Glutamate oder Geschmacksverstärker enthalten. Passende Rezepte dazu finden Sie im Kochbuch: „Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche“. Die Bremer Kochbuchautorin Sabine Beuke hat ihre Rezepte mit den Gewürzen aus dem Bremer Gewürzhandel entwickelt. Dieses orientalische Kochbuch ist im Books on Demand Verlag (BoD) und ab sofort auch im Bremer Gewürzhandel im Geschäft, wie auch online erhältlich.

Mit dem Herbst beginnt die dunkle Jahreszeit - Tipps gegen den Herbst-Blues

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Tage werden jetzt kürzer, somit dunkler und auch kälter. Wie man trotz der kalten Regentage seine gute Laune behalten kann, zeigen folgende Tipps. Viel Bewegung an der frischen Luft, auch bei Regen lässt es sich gut im Park spazieren, befreit den Kopf, setzt Glückshormone frei, gibt dem Geist neue Energie. Und so ganz nebenbei steigert das Immunsystem die Abwehrkräfte. Wer viel lacht, hat gut lachen mit seiner Gesundheit. Lachen befördert viel Sauerstoff in die Zellen. Beim Lachen werden sehr viele Muskeln angespannt und der Kalorienverbrauch erhöht sich leicht. Wie schon beim Spazierengehen steigt auch hier die Immunabwehr. Durch kräftiges Lachen werden Stresshormone abgebaut und Glücksgefühle setzen ein. Ein weiterer guter Tipp gegen den „Herbst-Blues“ ist, sich regelmäßig mit Freunde für gemeinsame Kino- oder Theaterbesuche oder Spieleabende treffen - man bleibt mobil und hat viel Spaß. Gegen die dunkle Jahreszeit hilft auch ein bunter, duftender Strauß Blumen, er bringt nicht nur Farbe ins Dunkle, sie wecken mit ihren Düften Sommerfeelings. Jetzt schon an den nächsten Urlaub denken, dafür Kataloge wälzen oder sich im Internet über mögliche Reiseziele informieren, dass hebt die Stimmung. Interessant ist auch die Farbpsychologie, denn Farben können die Stimmung positiv oder negativ beeinflussen. Das Buch „Psychologie - kurz und knapp verpackt“ enthält viele Verhaltenstipps, Tricks und Empfehlungen bei einer leichten bis mittelschweren Verstimmung.

Kohlenhydratarm Essen kann die Gesundheit erhalten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Unsere tägliche Ernährung übt einen starken Einfluss auf unseren Stoffwechsel aus und hat so Auswirkung auf die Entstehung, Entwicklung und Behandlung von Erkrankungen. Die ketogene Ernährung - Low Carb - weniger Kohlenhydrate - kann gezielt die Stoffwechselprozesse im Körper beeinflussen und somit Krankheiten verhindern oder Krankheitsabläufe verbessern.
Wer seine Kohlenhydratbilanz deutlich reduziert, kann nicht nur seine Blutzuckerwerte gut ausbalancieren, gerade wichtig für Diabetiker mit dem Typ 2, auch der Cholesterinspiegel wird positiv beeinflusst. Das gute Cholesterin (HDL) erhöht sich, durch die tägliche Aufnahme der Omega-3-Fettsäuren, die in fetten Fisch sowie in Leinsamen-, Soja-, Walnuss-, Haselnuss- und Rapsöl vorkommt. Auch Patienten, die unter einem Reizdarmsyndrom leiden, können ihre Beschwerden mit der Therapie Form „Low Carb bei Reizdarm“ auf Dauer loswerden. Diese Low Carb Variante wurde von einer Selbstbetroffenen, die jahrelang unter einem Reizdarm litt, entwickelt, und lebt bis heute beschwerdefrei.
Die kohlenhydratarme Ernährung - Low Carb - wird bei folgenden Krankheiten zur Therapieunterstützung eingesetzt:
• Diabetes Typ 2
• Rheuma
• Gicht
• Migräne
• Magen- und Darmerkrankungen (Reizdarm)
• Krebs
• Epilepsie
• Übergewicht (Adipositas)
• Erhöhten Cholesterinwerten
• Chronischen Entzündungsprozessen der Schleimhäute
• AD(H)S
• Hautausschlägen oder Akne

Low Carb - Weniger Kohlenhydrate - der Gesundheit zuliebe

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die kohlenhydratarme Ernährungsform Low Carb ist ein großer Schritt in Richtung eines wesentlich gesünderen Lebens und ein Weg aus dem größten Ernährungsdilemma (Getreidezeit) unserer Zeit.
Viele Ernährungsexperten streiten sich immer häufiger, welche Ernährung denn gesund sei. Die einen sagen Vollkorn- und Getreideprodukte, sowie viel Rohkost soll Hauptbestandteil der täglichen Ernährung sein, andere hingegen raten genau von dieser Ernährungsweise ab. Was ist nun richtig? Fakt ist nun einmal, dass genau jene Vollkorn- oder Getreideprodukte uns gesundheitliche Schäden zufügen können. Getreide gehört zwar schon seit etwa 10.000 Jahren zur Ernährung des Menschen, doch wird es allein durch diesen Zeitfaktor nicht automatisch zu einem gesunden Bestandteil der Ernährung. Das zeigt sich anhand der immer mehr werdenden Diabetikern und Darmerkrankten in den Industrieländern.

Schnelles Low Carb für den täglichen Hunger

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Millionen Menschen fragen sich täglich, was koche ich heute? Mit über 500 Rezepten, bietet das LOW-CARB Kochbuch eine riesen Auswahl an deutsche, exotische und orientalische Speisen. Alle Rezepte sind sorgfältig und nur mit ausgewählten Zutaten angereichert und mit passenden Gewürzen abgerundet. Fleisch- oder Fischfans, Suppen- oder Salatfreunde, für jeden Geschmack ist sicherlich etwas dabei. Selbstverständlich gibt es auch eine beachtliche Menge an vegetarische Gerichte und eine Vielzahl von Backrezepten. Außerdem Quark- und Joghurtspeisen, Süßes und Herzhaftes für Zwischendurch, Frucht- und Schokoladenaufstriche, Dipps und Chips, Eis und Getränke - alles nur in einem Kochbuch. Alle Kochanleitungen sind kohlenhydratarm geprägt, jedoch können kohlenhydratreiche Beilagen, wie Kartoffeln, Nudeln und Reis jederzeit dazu serviert werden. Aber Vorsicht, viele kohlenhydratreiche Nahrungsmittel lassen nicht nur den Blutzuckerspiegel rasant ansteigen, auch Verdauungsstörungen können sie auslösen. Das LOW-CARB Kochbuch mit seinen 555 kohlenhydratarmen Rezepten verhindert im Körper diesen Prozess.

Leckere kohlenhydratarme Gerichte mit Gemüse aus der Saison

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Immer mehr Menschen legen Wert auf regionale und saisonale Produkte, der Umwelt zuliebe. Jedoch ist im Frühling und Winter das frische saisonale Gemüseangebot weitausgeringer als im Sommer und Herbst. Denn jede Jahreszeit verfügt nur über bestimmte Gemüsesorten, allerdings können Wochen- oder Supermärkte saisonale Produkte auch als frische Lagerware anbieten. Das Kochbuch, „Vier Jahreszeiten Low Carb“, beschäftigt sich mit der Ernährungsform Low Carb und mit saisonalen Produkten.

Wer täglich zu viele Kohlenhydrate isst, hat dadurch immer ein erhöhten Blutzuckerspiegel. Kohlenhydrate können die Stoffwechselprozesse im menschlichen Organismus empfindlich stören, sogar Zivilisationskrankheiten hervorrufen. Die Low Carb Ernährung räumt mit veralteten Ernährungsempfehlungen auf, die auf kohlenhydratreiche Kost setzen, wie z.B. viel Getreideprodukte und die mehrmals tägliche Aufnahme von Obst befürworten.

Low Carb bedeutet weniger Kohlenhydrate, diese gesunde Ernährung wird auch bei verschiedenen Zivilisationskrankheiten, als Therapieunterstützung für Menschen mit Diabetes Typ 2, Epilepsie, Alzheimerdemenz, Darmerkrankungen bis hin zum Krebs immer öfters eingesetzt.
Die im Kochbuch befindlichen Rezepte sind alle kohlenhydratarm in Kombination mit saisonalem Gemüse entwickelt. Alle Kochanleitungen sind mit Kohlenhydratangaben versehen.

Am 31. Oktober ist Halloween - Das Fest der Hexen, Geister und Dämonen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es ist die einzige Nacht des Jahres, in der Hexen und Geister leibhaftig auf der Erde herumspuken, so der Sage nach. Halloween soll ursprünglich ein Fest der Kelten im alten England gewesen sein. Sie sollen demnach das Ende des Sommers in Verbindung mit einem Totenfest gefeiert haben. Dazu verkleideten sie sich und zündeten große Feuer an, um böse Geister zu vertreiben. Dieses Brauchtum schwappte nach Amerika mit der Einwanderung der Iren Mitte des 19. Jahrhunderts und wird bis heute auf vielfältiger Art und Weise gefeiert. Auch viele Deutsche sind diesem Kult längst verfallen. Sie feiern Halloweenpartys mit gruseligem Hausschmuck und mit furchterregenden Verkleidungen.

Ein Ratgeber für Einsteiger in die Seelenkunde - Kurze Einblicke in die menschliche Psyche

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dieser Ratgeber ist besonders geeignet für interessierte Laien, die keine Grundvorkenntnisse in der Psychologie besitzen und sich dennoch mit dieser komplexen Wissenschaft vertraut machen möchten.
Psychologie ist ein Begriff aus der Seelenkunde, auch Geisteswissenschaft genannt und erklärt das Erlebte und beschreibt das menschliche Verhalten. Wer auf der Suche ist nach einer Einführung in die »Wissenschaft der Seelenkunde«, wird im Buch „Psychologie - kurz und knapp verpackt“ fündig. Dieses Buch beschreibt sehr komprimiert einen Rundgang durch alle Themen und Randgebiete der Psychologie. Die Autorinnen Schütz und Beuke geben Einblicke in ein buntes Leben oder die Philosophie des Lebens und beschäftigen sich mit, Burnout, Mobbing, Borderline, ADHS, Seele, Sexualität, Selbst- und Unterbewusstsein, Eifersucht, Magersucht, Ernährung…, um nur einige zu benennen. Das Buch bietet über 40 psychologische Themen, die Texte sind für Laien in einer verständlichen Sprache aufbereitet und in kompakter Form zusammengefügt.
Wie trifft ein Mensch seine Entscheidungen? Werden bestimmte Verhaltensmuster schon in der Kindheit geprägt? Kann man sein Verhalten verändern? Können psychische Erkrankungen sich negativ auf die physische Gesundheit auswirken? Viele Fragen und jede Menge Antworten zu finden im Buch:
PSYCHOLOGIE KURZ UND KNAPP VERPACKT - Hilfreiches Wissen für die Seele
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt

Das Geheimnis der orientalischen Rezepte sind duftende Zutaten aus dem Bremer Gewürzhandel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Rezepte im Kochbuch, „Scheherazades verträgliche Low Carb Küche“ enthalten Gewürze aus dem Orient. Der Bremer Gewürzhandel hat die passenden Zutaten für schmackhafte Gerichte dazu. Duftende Gewürze und Kräuter, wie Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Ras el Hanout, Garam Masala und viele andere Gewürzmischungen sind eine große Bereicherung in der Küche - sie sorgen für den orientalischen Geschmack.

Die orientalische wie auch die asiatische Küche sind bekannt für ihre große Auswahl an Gewürzen. In Indien zum Beispiel wird jedes Essen mit verschiedenen Currymischungen gewürzt. Die vielen Currysorten enthalten verschiedene Gewürzzusammensetzungen, die dem jeweiligen Gericht einen besonderen Geschmack verleihen. Gewürze können aber noch viel mehr als nur gut schmecken, dank ihrer Inhaltsstoffe wirken sie sich positiv auf unsere Gesundheit aus.

Seiten