Smartcontracts

D.AI.SY - Projekt demokratisiert KI-Investitionen auf der Blockchain

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das von Endotech betriebene Projekt D.AI.SY ermöglicht es Menschen, sowohl ein Vorabeinkommen als auch ein Residualeinkommen aus Handelsgewinnen zu erhalten

Die Blockchain-Technologie wird schnell zu einer beliebten Methode, um verschiedene Unternehmen zu schaffen und zu erhalten. Sie wurde zum ersten Mal erkannt, als Kryptowährungen zum Mainstream wurden. Allerdings wurde sie in der Finanzindustrie bisher nicht stark genutzt.

Ein bemerkenswertes Beispiel für die aufkommende Blockchain-Technologie ist D.AI.SY, ein Crowdfunding-Modell, das es Inhabern von Kryptowährungen ermöglicht, Eigenkapital in verschiedenen Formen sowie Peer-to-Peer-Belohnungen durch ein sicheres Crowdfunding-System zu erhalten, das von der Blockchain-Technologie unterstützt wird.

D.AI.SY ermöglicht es Menschen, Einkommen im Voraus zu erhalten, sowie ein Residualeinkommen aus Handelsgewinnen. Es bietet auch Investoren mit Eigenkapital durch seine proprietäre PACESETTER Eigenkapital-Bonus-System.

Die erste Unternehmung von D.AI.SY ist ein Crowdfunding-Projekt mit einem großen Unternehmen für künstliche Intelligenz, Endotech. Das D.AI.SY-Endotech-Team will ein KI-gestütztes Investieren entwickeln, um aus aggregierten Finanzdaten ein risiko-/ertragsstarkes Alpha zu erschließen. Diese Technologie für taktisches Investieren kann eine wesentlich höhere Wahrscheinlichkeit und ein geringeres Risiko bei gleichzeitig hohem Renditepotenzial für die Anleger erzielen.