Software

NETWAYS Trainings nun auch für die Entwicklertools Jenkins und Git

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die beiden neuen Schulungen zu den OS Tools Jenkins und Git richten sich an Entwickler und Administratoren gleichzeitig. Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse der Entwicklung.

Nürnberg, 15. Dezember 2015
NETWAYS hat seine breitgefächerte Schulungspalette nun auch im Hinblick auf die speziellen Bedürfnisse von Entwicklern erweitert: 2016 starten die neuen Trainings zu Jenkins und Git.

Beide Schulungen werden als intensive 1-Tages-Schulungen in Nürnberg angeboten. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf etwa 10 Personen begrenzt. Dies ermöglicht eine besonders intensive Auseinandersetzung mit dem Schulungsstoff und die Möglichkeit zur Beantwortung von individuellen Fragen und Problemen.

Über Jenkins
Durch die heutige Schnelllebigkeit in der Softwareentwicklung erlangt Continuous Integration immer größere Bedeutung. Jenkins dient, als ein erweiterbares, webbasiertes Continuous Integration System, zur Automatisierung von Integration, Tests und Paketbau für jede Änderung der zu entwickelnden Anwendung. Die Schulung führt in die Arbeit mit Jenkins von Grund auf ein. Zum Abschluss werden die Teilnehmer ihr erworbenes Know-how anhand eines Beispielprojektes anwenden.

Termine
23.02.2016
31.05.2016
30.08.2016

Weihnachtsaktion bei Incomedia – Adventskalender mit tollen Überraschungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Vom 7. Dezember bis einschließlich 26. Dezember 2015 findet jeder Benutzer der Webdesigner Software WebSite X5 in den Versionen 11 und 12 täglich wechselnde Überraschungen bei der diesjährigen Weihnachtsaktion des italienischen Software-Herstellers Incomedia. Zu den kostenfreien und rabattierten Schnäppchen zählen Guthabenpunkte, Design-Vorlagen und Zusatzobjekte.

Das Weihnachtsfest rückt immer näher und Incomedia versüßt die Zeit bis dahin für die Freunde und Anwender von WebSite X5.
Hinter jedem Türchen des Online-Kalenders hält Incomedia kostenlose Angebote, Rabatte und andere Überraschungen bereit, mit denen sich Websites noch ansprechender gestalten lassen.
Zum Start gewährt Incomedia einen Rabatt von 10 Prozent auf alle Guthaben-Pakete.

Die Guthabenpunkte (Credits), Vorlagen und Zusatzobjekte können ab der Version 11 von WebSite X5 Home, Compact, Evolution und Professional verwendet werden.
Einige Zusatzobjekte können erst ab der Version 12 von WebSite X5 Home, Evolution und Professional eingesetzt werden. Die Zusatzobjekte und Vorlagen, die mit der Vorgänger-Version 11 von WebSite X5 Home, Compact, Evolution und Professional erworben und installiert wurden, sind bei einem eventuellen Update auf die aktuelle Version 12 weiterhin verfügbar.

Open Source Experte NETWAYS erweitert sein Schulungsangebot um Trainings zum Thema Foreman und Ceph

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auch in diesem Jahr baut der Open Source Spezialist NETWAYS sein Schulungsportfolio weiter aus. Neben den bisher etablierten Schulungen werden nun auch Kurse zum Thema Ceph und Foreman angeboten.

Nürnberg, 13. Oktober 2015

Seit 2008 bietet der IT Dienstleister NETWAYS Schulungen zu Open Source-Software an. Inzwischen umfasst das Programm 14 Schulungen in drei verschiedenen Städten in Deutschland.

Nun geht der Open Source Experte NETWAYS einen weiteren Schritt im kontinuierlichen Ausbau seines Schulungsangebots. Das bisherige Programm wird um die Themen Foreman und Ceph erweitert:

Foreman - das Lifecyclemanagement-System für Server, unterstützt den Administrator bei der Provisionierung virtueller und physikalischer Systeme und dem anschließenden Konfigurationsmanagement.

Ceph ist ein distributed Storage, das Performance, Ausfallsicherheit und Skalierbarkeit bietet. Durch die intelligente Architektur ist erfahrenen Linux-Administratoren eine spätere Erweiterung ohne großen Aufwand möglich und erlaubt eine nahezu endlose Skalierbarkeit. Ceph ist ideal als Cloudstorage und Object-, Media- und Archivalstore.

Movavi ist auf Windows 10 vorbereitet – Alle Windows-Programme aktualisiert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

(3107.2015) Der weltweit bekannte Software-Hersteller Movavi, Spezialist für intuitiv zu bedienende Foto- und Videobearbeitungssoftware ist für den Release von Windows 10 bestens vorbereitet und hat sein Sortiment an Windows-Programmen für das neue Betriebssystem von Microsoft aktualisiert.

Die Software von Movavi ermöglicht dem Anwender das einfache, effektive Arbeiten mit Fotos, Videos und Musik auf allen Betriebssystemen und Endgeräten. Die Programme, die in mehr als 150 Ländern von mehr als 800 Millionen Kunden eingesetzt werden, decken alle Anwendungsbereiche bei der Arbeit mit multimedialen Inhalten ab.
Zu den bekanntesten und beliebtesten fünf Produkten aus Liste der Windows-Programmen zählen die Video-Tools Video Suite, Video Converter, Video Editor, das Screen Capture Studio zum Erfassen von Bildschirminhalten sowie der Photo Editor für die Bildbearbeitung.

Zu den weiteren Programme zählen das erst im Juni 2015 veröffentliche Movavi Photo Studio mit den integrierten Modulen Photo Editor 3, Photo Batch und Slideshow Creator sowie Screen Capture, Video Converter 3D als auch PowerPoint to Video Converter.

Seiten