suchergebnisse

SEO ist keine Magie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

SEO ist einer der am meist schlecht interpretierten Begriffen in der Welt des Online-Marketings. Die Suchmaschinenoptimierung ist oft mit schwarzer Magie assoziiert, die zumindest eine Mitgliedschaft bei der Illuminati benötigt um alle Wege zu erlernen um diese magischen Künste wirksam einsetzen zu können. Die unfaire Kategorisierung der Suchmaschinenoptimierung als einer Art Alchemie in der letzten Dekade hat dazu beigetragen, dass ihre Wichtigkeit als ein Teil einer wirksamen Marketingstrategie unterschätzt wurde.

Es ist sehr traurig, denn SEO kann sich als eine sehr wirksame Strategie im Kampf um die potentiellen Kunden erweisen. Mehrere Studien haben bewiesen, dass diese Kundengewinnungsmethode viel effizienter und wirksamer sein kann als sogar TV-Werbung oder Druckwerbung. Es ist keine Magie und es wird ein kleines Geschäft in dem Keller der Eltern nicht in ein millionenschweres Unternehmen verwandeln, aber das betrifft auch jede andere Form von Werbung. Es kann aber die Sichtbarkeit einer Homepage im Netz verbessern, den entsprechenden Kunden-Traffic generieren, bessere Auffindbarkeitsquote erzielen und die Vertrauenswürdigkeit eines jeden Unternehmens stärken.

Die 7 SEO Mythen entlarvt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit allen Sozial-Media Plattformen und Inhaltsempfehlungsdienstleistungen die auf PAY-PER-Klick System orientiert sind um die Besuchsrate Ihrer Webseite zu vergrößern, gerät die Suchmaschinenoptimierung manchmal in Vergessenheit. Das soll aber nicht der Fall sein. Die Suchmaschinenoptimierung kann für einen Unternehmer von einem unschätzbaren Wert sein, sogar wenn die Ergebnisse nicht sofort zu sehen sein werden.

Für alle diejenigen, die nach einer Ausrede suchen nur um es nicht zu versuchen, werden wir eine unwiderlegbare Argumentation vorbringen um sie zu überzeugen, dass sie sich irren. Hier sind die Top-Sieben Mythen entlarvt:

1. SEO funktioniert nicht.

Haben Sie gewusst, dass 44 Prozent der Kunden Ihre Einkäufe heutzutage beginnen, indem Sie eine Suchmaschine benutzen? Es sollte eigentlich keine Überraschung sein. Immerhin ist das Suchen die vierte Internetaktivität weltweit und diese wird nur durch das Social Media, E-Mail und Video übertroffen.

Laut Statistiken 57 Prozent von Verkaufsexperten gesteht, dass die SEO-Strategien den größten Einfluss auf die Verkaufsquoten haben.

Darüber hinaus haben die Forschungen bewiesen, dass die Benutzer dazu tendieren die kostenpflichtigen Anzeigen zu ignorieren und wenden sich eher zu den organischen Suchergebnissen.

2. Suchmaschinenoptimierung ist sehr teuer.