Wasserfiltereinheit

leogistics übergibt 9.000 Euro Spende für Wasserrucksack PAUL an Universität Kassel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 05.07.2018 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management unterstützt mit der Spendenaktion „leo for PAUL“ die Universität Kassel. Die „Portable Aqua Unit for Lifesaving“, kurz PAUL, ist eine tragbare Wasserfiltereinheit für den Einsatz in Not- und Katastrophensituationen. Im Gegensatz zu Filteranlagen, deren Inbetriebnahme vor Ort mehrere Tage dauert, und die meist nur an zentralen Orten aufgestellt werden, erreicht PAUL mit einem weitaus geringeren logistischen Aufwand ebenso Menschen in entlegenen Gebieten. Für das Projekt kamen insgesamt 9.000 Euro von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern der leogistics zusammen. Die symbolische Scheckübergabe erfolgte kürzlich in Hamburg an Prof. Dr.-Ing. F.-B. Frechen, Fachgebietsleiter Siedlungswasserwirtschaft von der Universität Kassel.