Wohnungssuche

MCM Investor Management AG über falsche Immobilienanzeigen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auf der Suche nach einer neuen Immobilie findet man leider oft falsche Immobilienanzeigen. Die MCM Investor Management AG gibt Tipps, wie man diese erkennen kann.

Magdeburg, 22.07.2021. „Wer nach einer Wohnung oder einem Haus sucht, sucht meistens auch im Internet. Mittlerweile gibt es viele verschiedenen Immobilienportale, auf denen man fündig werden kann. Doch Vorsicht: Nicht immer sind alle Online-Inserate seriös. Betrüger versuchen, Wohnungssuchenden Geld aus der Tasche zu locken oder ihre Daten zu sammeln“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Es gibt einige Warnsignale, auf die man achten sollte: Sieht man eine Traumimmobilie zu einem überdurchschnittlich niedrigen Preis, sollte man skeptisch sein. Die Finger sollte man definitiv von Immobilien lassen, bei denen der angebliche Eigentümer noch vor der Besichtigung um Geld per Vorkasse bittet. Diese Maschen ähneln sich. Oft sagen die Eigentümer, sie seien gerade im Ausland und jemand anderes würde sich um die Besichtigung kümmern. Trotzdem verlangen sie oft eine Kaution, man solle Geld überweisen und dann den Wohnungsschlüssel bekommen. Das ist sehr unseriös und endet meist in einem Geldverlust“; fügt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg hinzu.

MCM Investor Management AG: Wohnungswechsel während der Pandemie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Wohnungswechsel kann trotz Corona-Pandemie gelingen, wenn man einige Faktoren im Vorfeld klärt.

Magdeburg, 18.03.2021. „Die Corona-Pandemie hat viele Interessentinnen und Interessenten, aber auch Anbieterinnen und Anbieter von Immobilien verunsichert. Doch auch in Krisenzeiten suchen Menschen nach neuen vier Wänden. Gerade in dieser Pandemie, wo wir so viel Zeit Zuhause verbringen, findet bei vielen ein Umdenken und ein damit verbundener Wunsch nach einem Wohnungs- oder Hauswechsel statt“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Man kennt die klassischen Bilder in einer Großstadt: Vor einem Wohngebäude stehen oft über 100 Menschen, um eine Wohnung zu besichtigen. „Natürlich wird hier oft versucht, Vermieterin oder Vermieter, Maklerin oder Makler, von sich zu überzeugen. In der Corona-Pandemie gestaltet sich das etwas schwieriger, da keine Sammelbesichtigungen mehr stattfinden. Trotzdem können viele Immobilien mit Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften weiterhin besichtigt werden. Einzelbesichtigungen mit Abstand und Maske sind also durchaus möglich, selbst wenn die Immobilie noch bewohnt ist“, fügt die MCM Investor Management AG hinzu.