Zetes GmbH

Studie Industrie 4.0: Industrieunternehmen wollen Transparenz und Zusammenarbeit aller Teilnehmer in der Lieferkette

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Brüssel/ Hamburg, 14. November 2017 – Von Industrie 4.0 beziehungsweise der totalen Digitalisierung des Produktionsprozesses wird viel erwartet: von Kostenreduzierungen bis zu mehr Agilität sowie Umsätzen durch interne Verbesserungen und Produktionsinnovationen. Musik in den Ohren von Herstellern – aber wie weit ist der Weg zum Ziel noch? Industrie 4.0 wird kommen, ob nun überraschend oder nicht. Dies verdeutlicht eine von Zetes in Auftrag gegebene neue Studie von Sapio Research, die das wahre Ausmaß der Herausforderungen zeigt, denen die Industrie derzeit gegenübersteht, sowie die merkliche Lücke zwischen den operativen Zielen und dem bisher Umgesetzten. Im August 2017 wurden 330 Topmanager aus verschiedenen Industriezweigen in Europa und Südafrika befragt.

Nur 29 Prozent der Hersteller geben an, dass sie die Bedeutung eines digitalen Supply Chain Network (DSN) wirklich verstehen, wobei weniger als 15 Prozent ein DSN implementieren und erwarten, dass dies in den nächsten fünf Jahren zur Geschäftsnorm werden wird. Die größten Herausforderungen für die Einführung liegen in der fehlenden Informationstransparenz, was wiederum die Möglichkeiten der Unternehmen einschränkt, Zugang zu relevanten Einblicken in Echtzeit zu haben.

Wesentliche Erkenntnisse

Zetes lädt zur Retail Innovation Conference im KölnSky

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 23. August 2017 – Der Kunde von heute ist anspruchsvoller denn je: Wartezeiten oder schlechter Service werden von ihm weder beim Online-Shopping und schon garnicht beim Einkauf in der Filiale akzeptiert. Ansonsten kauft er woanders. Können Händler ihren Kunden im Store das Einkaufserlebnis bieten, das alle Erwartungen erfüllt? Welche Voraussetzungen müssen hierfür geschaffen werden und welche Technologien stehen ihnen zur Verfügung? Antworten auf diese und andere Fragen liefert die Retail Innovation Conference vom Supply Chain Technologieunternehmen Zetes am Dienstag, den 26. September 2017 im KölnSky über den Dächern der Domstadt. Teilnehmer erwartet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr eine Mischung aus Vorträgen von Retail-Experten, fachlichem Austausch sowie Gelegenheit zum Netzwerken. Frank Rehme, Innovator, Entrepreneur und Macher von „Zukunft des Einkaufens“ führt durch das Programm. Unter dem Titel „Technologien im Handel – Chaos 4.0“ zeigt er zudem auf, wie Hype von Trend unterschieden werden kann und wie man Menschen mit echten Mehrwerten erreicht.