Cloud Monitoring leicht gemacht

Image: 
Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Sensor+Test 2016, Halle 5, Stand 260: T&D Corporation präsentiert Datenlogger-Systemlösungen und Stand-Alone Module

Auf der diesjährigen Sensor+Test, stellt die T&D Corporation eine Palette von Produkten und Dienstleistungen vor, die die Überwachung wichtiger Daten über die Cloud vereinfachen: Kabellose Logger, Basisstationen und Datensammler sowie Services und Software sind darauf ausgerichtet, ort- und zeitunabhängig eine bequeme Überwachung zu gewährleisten. Im Fokus stehen die RTR-500 Serie für maßgeschneiderte Lösungen ebenso wie die kostengünstige TR-7 Serie für Stand-Alone Geräte. Die Überwachung mit vernetzten Datenloggern sichert nicht nur Güter, Prozesse oder Areale, sondern ermöglicht auch eine akkurate Dokumentation für die Einhaltung gesetzlicher Richtlinien.

Die RTR-500 Serie wurde entwickelt für Nutzer mit höchsten Ansprüchen an flexible und präzise Datenüberwachung bei gleichzeitig wettbewerbsfähigen Anschaffungskosten. Sie besteht aus kompakten Loggern für unterschiedlichste Parameter wie Temperatur, Feuchte, Spannung, mA (4-20mA), Impuls, Beleuchtung, UV und CO2. Basisstationen sind als GSM, USB und Ethernet Modelle erhältlich. Die robusten Geräte sammeln Daten von allen Loggern kabellos in einer freien Distanz von 150 Metern oder, durch einen Repeater verstärkt, auch über größere Strecken. Eine Verkabelung oder die Ablesung der Werte vor Ort werden überflüssig. Ergibt die Messung Abweichungen zu festgelegten Toleranzwerten, verschickt die Basisstation automatisierte Warnmeldungen per SMS, E-Mail oder App.

Außerdem zeigt das Unternehmen seinen Bestseller, die TR-7 Serie, die nach Preissenkungen das Cloud-Monitoring jetzt noch erschwinglicher macht. Darüber hinaus können sich Besucher am T&D Stand über den WebStorage Service und seine Funktionen informieren. Dieser kostenfreie Dienst ermöglicht Nutzern den Zugang zu aktuellen Messwerten von kompatiblen T&D Produkten, aufbereitet in übersichtlichen Grafiken und Tabellen unabhängig von Ort und Zeit. Pro Registrierung können bis zu 20 MB Datenmaterial archiviert werden.

Über die T&D Corporation:
Die T&D Corporation wurde 1986 im japanischen Matsumoto gegründet. Der Firmenname leitet sich von „Try and Develop“ ab und unterstreicht das klare Ziel des Unternehmens, innovative und praxisorientierte Produkte zu entwerfen. Während in den Anfangsjahren hauptsächlich Produkte für den Automobilbereich entwickelt wurden, ist die T&D Corporation heute in Japan führender Anbieter von kabellosen Datenloggern. Rund 50 Fachleute beschäftigen sich mit der Entwicklung von Messgerät-Systemen für den industriellen, öffentlichen und privaten Bedarf. Die Fertigung befindet sich im japanischen High-Tech-Standort Matsumoto. Seit 2003 exportiert die T&D Corporation Funkdatenlogger weltweit. Das Unternehmen wird in Europa durch eine Geschäftsstelle in Niddatal nahe Frankfurt vertreten, sowie in den USA durch ein Vertriebsbüro.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tandd.com oder treffen Sie uns auf Facebook unter T&D Corporation Europe

Pressekontakt:
akp public relations
Christina Fahrtmann
Tannenstr. 1a
69469 Weinheim
Tel.: +49 6201 188 98 10
Fax: +49 6201 188 98 20
fahrtmann@akp-pr.de