Freizeit

Freizeit

Hülsenfrüchte bereichern unsere Gerichte mit ihrem individuellen Geschmack

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hülsenfrüchte wie. z.B. Bohnen, Erbsen, Linsen, Sojabohnen sind sehr reich an Nährstoffen und kalorienarm. Sie machen nicht dick und erobern sich immer mehr einen Platz in der größer werdenden Auswahl an Getreideprodukten. Jeder gut sortierte Einkaufsmarkt führt inzwischen derartige Lebensmittel und sie bereichern unsere Gerichte mit ihrem individuellen Geschmack.

Kochbuchtipps:
Vegetarisch für die ganze Familie
Bei „Vegetarisch für die ganze Familie“ kommt, wie der Name schon verrät, jeder auf seine Kosten – egal ob Groß oder Klein.
Es wird süß, pikant, orientalisch, kohlenhydratarm und …
Rezepte, um Familie und Freunde kulinarisch zu verwöhnen. Und auch für Kinder sind leckere Gerichte dabei.
Eine Speisekarte voller Köstlichkeiten. Haben Sie jedoch keine Angst davor, kreativ zu sein und das eine oder andere Rezept je nach Geschmack zu variieren. Es heißt schließlich: Die Königin des Kochens ist die Fantasie!
Ein Muss für Freunde der vegetarischen Küche und für die, die einfach mal gerne einen fleischlosen Tag einlegen wollen.
Und als zusätzliches Extra gibt es noch einen literarischen Nachtisch.
Guten Appetit!
ISBN-10: 3744893448
ISBN-13: 978-3744893442
Auch als E-Book erhältlich!

Ligurien – von Traditionsreichtum und unentdeckten Perlen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ligurien unterteilt sich in zwei Teile. Unentschlossen und genau mittendrin liegt die Hafenstadt Genua. Entlang der Küstenlinie bis zur französischen Grenze befindet sich die Riviera di Ponente, die Orte wie San Remo und Alassio umsäumt. Genau in der anderen Richtung ist die Riviera di Levante zu finden. Dort können Touristen die Cinque Terre mit ihrem atemberaubenden Panorama entdecken. In dieser naturschönen Region Liguriens können zwischen La Spezia und Genua noch bisher unentdeckte Perlen gefunden werden, die erst jetzt ihren gänzlichen Reiz ausspielen.

Traditionspflege wird in Ligurien groß geschrieben

Während das Beleben verborgener Schönheiten vielerorts in den Aufgabenbereich von Politikern oder Tourismusmanagern fällt, geht es Ligurien ganz anders an. In dem Zusammenhang kümmern sich die Einheimischen selbst um die Wahrung ligurischer Traditionen. Frei nach dem Motto „Ursprüngliches wieder beleben und Besucher daran teilhaben lassen verbindet sie ein Grundgedanke: „Ligurien ist sehr viel mehr als Cinque Terre“.

Panoramablick von La Spezia bis Porto Venere

Karneval am Lago Maggiore – ein Gaumenschmaus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die vorösterliche Fastenzeit wird rund um den Lago Maggiore eingeläutet – und das gleich doppelt. Mit traditionellen Masken und mit einer Vielzahl verführerischer Leckereien wird die Zeit bis zum Karneval am 23. Februar und am 29. Februar in dieser wunderschönen Landschaft ausgekostet

Der Lago Maggiore lockt auch zum Karneval mit Genuss, der auf dem Gaumen zergeht. Eine Reihe von herzhaften und ursprünglichen Gerichten, die Kraft spenden und wärmen, während man in Feierlaune den zahlreichen Umzügen beiwohnt - und natürlich mit süßen Leckereien. Und davon gibt es viele, so wie es überhaupt am Lago Maggiore zahlreiche Besonderheiten während der fünften Jahreszeit gibt.
Zum einen gibt es die Karnevalstermine gleich doppelt: In den meisten Orten beginnen die Feierlichkeiten am 20. Februar, dem giovedì grasso, dem Donnerstag vor Fasnacht, mit der Übergabe der Stadtschlüssel an das Königspaar, und enden am Fastnachtsdienstag, dem 25. Februar. In Verbania regieren Re Ciod und Regina Stecchetta, König Nagel und seine magere Königin. Es gibt am 20. Februar einen großen Umzug und am 21. sorgt die Gemeinde dafür, dass aus großen Töpfen auf dem Platz Polenta verteilt wird, wahlweise mit Trippa, herzhaften Kutteln, oder mit Salamini.

Haben Sie schon einen Speiseplan für die nächsten Tage?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Haben Sie schon einen Speiseplan für die nächsten Tage? Falls nicht kann man da abhelfen. In den folgenden Buchtipps finden Sie schmackhafte Rezepte, die Abwechslung auf den Teller zaubern.

Buchtipps:
Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche
Was steht wohl bei einem Kobold alles auf dem Speiseplan?
Nepomuck gewährt Einblick in seine Küche und verrät so manches bisher geheim gehaltene Rezept.
Die Gerichte sind ein wahrer Gaumenschmaus.
Darüber hinaus hält das Büchlein noch ein paar Überraschungen parat.
Nepomuck wünscht gutes Gelingen und ganz viel Spaß!
ISBN-10: 3735792154
ISBN-13: 978-3735792150
Auch als E-Book erhältlich!

Es gibt viele Gründe, sich vegetarisch zu ernähren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es gibt viele Gründe, sich vegetarisch zu ernähren. Die Gesundheit spielt dabei eine sehr große Rolle, denn wissenschaftliche Vegetarier-Studien zeigen, dass Vegetarier ein wesentlich niedrigeres Risiko haben, an Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen, Allergie oder Diabetes zu erkranken.

Und auch die immer öfter erscheinenden Berichte von Fleischskandalen und unnötigen, langen Tiertransporten ins Ausland lassen viele Menschen in Bezug auf ihre Ernährung umdenken. Viele Menschen sehen es inzwischen so, dass ein wahrer Genießer sicher nicht nur gerne mit dem Mund isst, sondern auch mit den Augen und dem Herzen. Jedem feinfühlenden, verantwortungsvollen Menschen schmeckt es sicher besser, wenn seine Mahlzeit nicht Elend, Qual und Tod über andere Lebewesen bringt.

Kulinarische Reise

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Vegetarische Weltreise“ nimmt Sie auf eine köstliche Reise in ferne Länder mit.

Buchbeschreibung:
„Einmal um die ganze Welt“, besang schon Karel Gott. Warum sich also nicht mal auf eine kulinarische Reise begeben?
„Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen und die Welt vom Gaumen her kennenzulernen. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.
Auch Nicht-Vegetarier werden hier etwas Schmackhaftes finden. Denn es steht völlig außer Frage, dass man auch ohne Fleisch genießen kann.
Als besonderes Bonbon gibt es einen literarischen Nachtisch.
Guten Appetit!
Taschenbuch: 84 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (16. Juli 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3752839155
ISBN-13: 978-3752839159
Auch als E-Book erhältlich!

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=bzgr6mIJS6s

Geschmackserlebnisse ohne Fleisch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Kochbuch „Vegetarischer Genuss – Quer Beet“ bietet zahlreiche Geschmackserlebnisse ohne Fleisch.

Buchbeschreibung:
Von wegen, vegetarisches Essen ist langweilig. Überzeugen Sie sich selbst, wie vielfältig und interessant diese gesunde und immer beliebter werdende Ernährungsform sein kann.
Wie der Name „Vegetarischer Genuss – Quer Beet“ schon verrät, finden Sie hier abwechslungsreiche Rezepte für jeden Geschmack.
Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die einen großen Reiz hat und mal andere Geschmackserlebnisse bietet.
Ein Muss für Freunde der vegetarischen Küche und für die, die einfach mal gerne einen fleischlosen Tag einlegen wollen.
Als besonderes Bonbon gibt es eine literarische Vorspeise. Und gelacht werden darf auch.
Guten Appetit!

Trailer
https://www.youtube.com/watch?v=m5pjrmPGpy4

Produktinformation:
Taschenbuch: 228 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (12. November 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3748167660
ISBN-13: 978-3748167662
Auch als E-Book erhältlich!

Ich esse meine Suppe nicht

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die klassische Geschichte von Heinrich Hoffmann (Geboren: 13. Juni 1809, Frankfurt am Main, Gestorben: 20. September 1894) aus der Struwwelpeter zum Thema Suppe.
Die Geschichte vom Suppen-Kaspar.
Der Kaspar, der war kerngesund,
Ein dicker Bub und kugelrund,
Er hatte Backen rot und frisch;
Die Suppe aß er hübsch bei Tisch.
Doch einmal fing er an zu schrei’n:
„Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht!
Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!“
Am nächsten Tag, — ja sieh nur her!
Da war er schon viel magerer.
Da fing er wieder an zu schrei’n:
„Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht!
Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!“
Am dritten Tag, o weh und ach!
Wie ist der Kaspar dünn und schwach!
Doch als die Suppe kam herein,
Gleich fing er wieder an zu schrei’n:
„Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht!
Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!“
Am vierten Tage endlich gar
Der Kaspar wie ein Fädchen war.
Er wog vielleicht ein halbes Lot —
Und war am fünften Tage tot.
Quelle https://de.wikisource.org/wiki/Der_Struwwelpeter/Die_Geschichte_vom_Supp...

Hätte der Suppenkasper doch die Köstlichkeiten aus „Kummers Suppentöpfchen“ gekannt. Dazu hätte er mit Sicherheit nicht "Nein" gesagt

Was ist das beliebteste Obst und Gemüse in Deutschland?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Obst und Gemüse sollten immer auf dem Speiseplan stehen. Welches Obst und Gemüse bevorzugen Sie?

Bei der Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ist folgendes herausgekommen.
Gemüse – 1. Tomate
Die Tomate ist das beliebteste Gemüse Deutschlands: Rund 26 Kilogramm pro Kopf verbraucht jeder durchschnittlich.
Gemüse – 2. Rübe
Fast neun Kilogramm Möhren, Karotten und Rote Bete konsumiert jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr.
Gemüse – 3. Zwiebel
Sie beißt alle Leute und ist trotzdem beliebt bei uns: Der Pro-Kopf-Verbrauch von Zwiebeln liegt bei rund acht Kilogramm pro Jahr.
Obst – 1. Apfel
Er ist der König unter den Obstsorten in Deutschland: 22 Kilogramm pro Kopf konsumiert jeder im Durchschnitt jährlich.
Obst – 2. Banane
Etwa 12 Kilogramm Bananen konsumiert jeder hierzulande jährlich im Durchschnitt.
Obst – 3. Traube
Die Traube hat einen durchschnittlichen Verbrauch von rund fünf Kilogramm pro Kopf.
Quelle: https://www.worldsoffood.de/specials/was-isst-deutschland/item/3375-das-...

Seiten