Freizeit

Freizeit

Erkenntnis durch Reflexion

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Erst durch das wertfreie Betrachten einer Situation oder eines Zustandes wird uns bewusst, was im Alltag nicht wahrgenommen wird. Durch diese kleinen Bereiche, auf die wir unseren Blick richten, schaffen wir es auch im stressigen Alltag, den Fokus eine Woche auf eine Sache zu halten.

Metamorphose zum SEIN - Online Gruppenprogramm für Frauen zur vertieften Reflexion

Kaum sind wir auf der Welt, beginnen die Prägungen. Wir passen uns unserer Umgebung an, damit wir mit Familie, Kindergartengruppe, Schulklasse, … harmonieren. Jedes Mal nehmen wir dabei Eigenarten und Regeln – auch Muster genannt - der jeweiligen Gruppe in uns auf. Als Erwachsene handeln wir unterbewusst stets nach diesen alten Regeln, die im Kindergarten oder bei einem bestimmten Lehrer wichtig waren. Da wir aber weder Kleinkinder sind, noch der Schule ausgeliefert sind, werden die Verhaltensregeln von damals sinnlos. Im Gegenteil – sie halten uns unfrei.

Wir könnten diese Regeln, Eigenarten und Prägungen der vielen unterschiedlichen Gruppen loslassen. Wenn wir wüssten, was davon alle in unserem Leben wirkt, ohne dass wir es bewusst wissen.

Genau hier setzt das online Gruppenprogramm für Frauen „Metamorphose zum SEIN“ an. Es startet am 06. März 2023 zum achten Mal und findet über Zoom statt. Herausgeberin des Festival der Sinne-Onlinemagazins Eva Laspas lädt ein, sich selber auf vertiefender Ebene kennenzulernen.

Reset für den Körper mit den FYTALITY Curcumin-Shots 200

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wer regelmäßig entgiftet, tut seinem gesamten Körper etwas Gutes. Besonders wichtig ist dabei der Darm, denn mit rund 500 qm ist der Darm unser größtes Immunorgan und für die Bildung von rund 90 % unserer Antikörper verantwortlich. Mit den FYTALITY Curcumin-Shots geht das ab sofort super einfach und bequem, denn sie sind hochdosiert, enthalten keine belastenden Zusatzstoffe und haben eine nachgewiesene Bioverfügbarkeit.
Entgiftung ist wichtiger denn je!
Die Zahl der Toxine wie Dioxin, Quecksilber, Blei, Rückstände von Medikamenten aber auch von Pestiziden usw. in der Luft, dem Wasser, dem Essen nehmen stetig zu. Daher ist eine regelmäßige Entgiftung des Körpers wichtiger denn je, damit die Schadstoffe ausgeleitet werden und sich keine umweltbedingten Krankheiten manifestieren. Der Körper hat die Möglichkeit sich zu regenerieren und bekommt neue Energie und Kraft.
Ein idealer Wirkstoff aus der Natur, der den Körper dabei unterstützt, ist Curcumin. Schon seit Jahrtausenden wird der Wirkstoff aus der orangen Wurzel in der Ayurveda-Lehre zur Entgiftung des Körpers verwendet. Denn Curcumin werden nachweislich antioxidative, antibakterielle, entzündungshemmende, wundheilende sowie verdauungsfördernde Wirkungen zugeschrieben. Es gibt nur drei wichtige Punkte zu beachten: Dosierung, Reinheit und Bioverfügbarkeit
Die FYTALITY Curcumin Shots 200 decken alle drei Bereiche optimal ab:

KÖLN TIP! Brauhauswanderweg I Brauhaustouren in Köln inkl. Kölsch vom Fass

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

KÖLNER BRAUEREIEN UND UNTERHALTUNGSTIP! Stadtführung I Brauhaustour Kölner Altstadt – Köbes, Zappes, Halver Hahn

Die Brauhausführung rund um die TOP Sehenswürdigkeiten in Köln. Erfahren Sie auf diesem heiteren Pilgerpfad I Brauhauswanderweg alles rund um das einzigartige, süffige Kölsch und seine Besonderheiten. Kölsch-Verkostung ist eine Lebensphilosophie und Brauchtum, das in der Kölner Altstadt wohl seinen höchsten Grad erreicht. Amüsante Verzälcher und der Besuch der urigen Brauhäuser und Brauereien der Altstadt machen diese kurzweilige und interessante Brauhausführung zu einem außergewöhnlichen Stadterlebnis. Das Lebensgefühl, die Geschmäcker der Stadt Köln und seine 2000 Jahre alte Geschichte in einer Stadtführung erleben. Kölscher Humor und Spaß sind hier Vorprogrammiert. Drink doch ene met ♫ … wie der Kölner so schön singt. Der Kölner Brauhauswanderweg ist eine der Top Attraktionen der Colonia und in ganz Deutschland einmalig. Süffiges Kölsch vom Fass, gute Unterhaltung sind bei dieser informativen und kurzweiligen Tour garantiert.

NOSTALGIE – Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nostalgie, das ist mehr als nur eine rückwärtsgewandte, beschönigende Sehnsucht nach alten Zeiten, in denen „alles besser war“. Neuere Forschung zeigt: Nostalgie macht glücklich! Gemeinsame Erinnerungen verbinden. Ob Musik, Filme, Autos oder Kleider aus vergangenen Jahrzehnten – wer sich hin und wieder an schönen Erinnerungen wärmt, blickt auch optimistischer in die Zukunft. Wie wir in Erinnerungen schwelgen und dennoch offen für Neues bleiben können, zeigt die neue Ausgabe des Online-Magazins „Das Prinzip Apfelbaum“.

Parnaß-Blumen - Neujahrskonzert einsinnige Betrachtungen zum Leben, dem Sterben, der Religion. Mit Liedern von Johann Sebastiani (1622-83) zu Texten von Gertraud Möller (1641-1705)

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Königsberg im Jahr 1672. Der gebürtige Weimarer Johann Sebastiani feilt an den Vertonungen von knapp 70 Gedichten der Königsberger Dichterin Gertraud Möller. Ihre Texte zeugen vom scharfen Verstand, mit dem die Dichterin die Freuden und Sorgen der Menschen beobachtet. Hier trifft es den Eitlen, dort wird eine Lanze für den Armen gebrochen.
Eine Schäferin spielt mit der entflammten Liebe eines Philosophen, es wird zu einer ziemlich skurrilen Hochzeit geladen. Passionslyrik voller barocker Bildsprache und feinsinnigen Betrachtungen berühren die großen Fragen nach dem Leben, dem Sterben und der Religion.So kommt uns die ferne barocke Lebenswelt eines vergangenen Ortes auch heute noch sehr nah.
Die Vertonungen des kurfürstlich brandenburgisch-preußischen Kapellmeisters in Königsberg Johann Sebastiani reichen vom generalbassbegleiteten Sologesang bis zum fünfstimmigen Ensemblegesang. Farbenreich werden viele der Strophenlieder mit kommentierenden, unterstreichenden oder einfach fortspinnenden Geigenritornellen ergänzt. Die Drucklegung und auch Vertonung der Parnaß-Blumen Gertraud Möllers, wie auch die Tatsache, dass sie in den Nürnberger Pegnesischen Blumenorden aufgenommen wurde, zeugen von einer Achtung für ihr Werk, wie sie Frauen im 17. Jahrhundert nur äußerst selten zuteil wurde.
Das Werk Sebastianis gewährt uns nach dem Schütz-Jahr einen weiteren, sehr lohnenswerten Einblick in die Kunst der Vertonung deutscher Texte.
Es musizieren:

The same procedure as every year? Die Hirten machen Musik - Pastorales zur Weihnacht. Blasmusik des 17. und 18.Jahrhunderts.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eine Bande von Oboisten, mobil und wetterfest, für alles, was Spass macht und Musik braucht, im und am Hof und drumherum: der Ein- oder Feldzug, ein Tête-à-Tête im Garten, zum Tanz, zum Spiel oder zum Einschlafen, Schlittenfahrten auf ewigem Eis, für besinnliche Momente am Kamin oder andere, im Wirtshaus zB. Die lebendige und sinnlichere Alternative zu spotify heute, wer es sich denn leisten konnte.
Die Leipziger Oboenband sind
Luise Haugk - Oboe
Anna-Maria Schmidt - Oboe
Norbert Kaschel - Taille
Stefan Pantzier - Fagott
Ivo Nitschke - Percussion
und spielt weihnachtliche Unterhaltungsmusik des 17. und 18. Jahrhunderts.
Am 15. Dezember 2022,
Donnerstag, 19 Uhr,
im Marcolinihaus Moritzburg, bei La Serata Camillo,
an einem Abend voller Genuss im Hause des Grafen Marcolini.

SCHLAF MEIN SEELCHEN Adventliche Wiegenmusik - Lieder aus Europa mit Mutter und Kind.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Adventlich-weihnachtliches Konzertprogramm, in dem die Liebe und Intimität zwischen Mutter und Kind, eine archetypische Emotion, so alt wie die Menschheit selbst, im Mittelpunkt steht.
Katalanische, französische, englische, deutsche und polnische Lieder mit landestypischer Bildersprache und Symbolik erklingen a capella, in Korrespondenz mit improvisierten perkussiven Elementen von Handpan oder Tamburin, in Arrangements für Gitarre und Stimme oder im Dialog zwischen Geige und Gitarre – Musik in unterschiedlichen Muttersprachen und musikalischen Stilen eint die Freude über die Geburt Christi und die damit verbundene Hoffnung auf eine bessere Welt.
Es musizieren
Alexandra Lachmann – Sopran
Catherine Aglibut – Violine
Elke Jahn – Gitarre
Peter Bauer – Percussionist, Geräuschezauberer
am 08. Dezember 2022,
Donnerstag, 19 Uhr,
im Marcolinihaus Moritzburg, bei La Serata Camillo,
an einem Abend voller Genuss im Hause des Grafen Marcolini.

Nimmerso - mit einer App in die Vergangenheit reisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Geschichte fasziniert. Was war vorher da, wo nun das Elternhaus steht? Welche Kleidung trugen die Menschen, die hier, wo ich stehe, vor 100 Jahren flanierten? Vielfach sind historische Bilder die Antwortquelle auf Fragen wie diese. Aber so einfach findet man die nicht. Das riesige Potential an Bild- und Fotoquellen aus der Vergangenheit schlummert vielfach ungenutzt in Archiven, Kellern oder auf Dachböden. Mit der Webapp Nimmerso ist es jetzt möglich, zusammen mit einer historisch interessierten Community die Bilder aus der Versenkung zu holen, zu teilen und vieles mehr damit anzustellen.

Foto finden, Foto machen und Vergangenheit erlebbar machen

Das junge Start-up Nimmerso ist eine moderne Webapp für antiquierte Fotoaufnahmen. Wer Bilder hochlädt, ermöglicht anderen Nutzern, mit Nimmerso in die Vergangenheit einzutauchen. „Jeder kann sich dann ein Bild davon machen, wie der Ort, an dem er sich befindet, in früheren Zeiten ausgesehen hat“, sagt Geschäftsführer Benjamin Schupp.

„Klezmer & more“ – Konzert „Klezmer Sisters“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

36. Jüdische Kulturtage München
19. November – 19. Dezember 2022

Seit 36 Jahren setzen die jüdischen Kulturtage München ein vielbeachtetes Highlight im Münchner Kulturherbst und geben Einblicke in die jüdische Kultur und Tradition. Für das Programm 2022, das bereits im Sommer mit einer fulminanten „Summernight“ einen Akzent setzte, konnte die Gesellschaft zur Förderung jüdischer Kultur und Tradition e.V. München unter der Ägide der Vorsitzenden Judith Epstein renommierte Vertreter der jüdischen Kulturszene für einen Beitrag zu diesem Fest jüdischen Lebens gewinnen. Kollaborationen mit der Max Beckmann Ausstellung in der Pinakothek der Moderne, dem Festival „Erinnerung als Arbeit an der Gegenwart“ der Münchner Kammerspiele und dem „Antisemitismus bekämpfen“ – Symposium der Evangelischen Akademie Tutzing setzen weiter Programmhighlights.

Das Programm:

Das Geheimnis hinter den super durchtrainierten und fitten Körpern von Stars wie Jessica Alba? Top-Tipps und Routinen werden bei dem alles andere als gewöhnlichen Wellness-Retreat Kandima Maldives von Hollywood-Star-Trainerin Ramona Braganza enthüllt!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

26. Oktober 2022, Los Angeles/ Malediven: Promis scheinen immer die neusten Trends zu kennen! Sie haben die effektivsten Ernährungsprogramme, trainieren mit den neuesten Techniken, wissen, wie sie ihre geistige Gesundheit erhalten und scheinen viel Zeit mit ihrem Assistenten, Koch oder Trainer und durch Kindermädchen zu haben. Aber was ist, wenn man keine Berühmtheit ist? Kann man trotzdem wie eine aussehen, sich fit fühlen und gesund sein? Gibt es Tricks, die man lernen kann, um sich körperlich und geistig stark zu fühlen?

Eine der besten Experten dafür ist die prominente Hollywood-Trainerin und Global-Fitness-Expertin Ramona Braganza, die seit über 20 Jahren dafür bekannt ist, „heiße“ Körper in Hollywood zu formen, indem sie Dutzende von A-List-Schauspielerinnen trainierte. Darunter Halle Berry, Sandra Bullock, Anne Hathaway , Scarlet Johansson, Dakota Johnson, Jessica Biel, Kate Beckinsale und Schauspieler wie Bradley Cooper, Michael Weatherly, Zac Efron, Ryan Reynolds und viele mehr. Derzeit macht sie Jessica Alba für eine neue Netflix-Serie fit.

Seiten