Literatur

Literatur

Wer Pferde liebt, sollte dieses Buch unbedingt lesen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Buch „Pferde erzählen“ bietet liebevoll zusammengestellte Geschichten über Pferde und Ponys, begleitet mit wunderschönen Illustrationen. Dieses Buch ist nicht nur für Kinder und Jugendliche geeignet, sondern bringt jedem das Leben dieser majestätischen Tiere näher.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=kmyYrO9emvA

Leseprobe aus dem Buch „Gedankenkarussell – Eine literarische Reise“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Gedankenkarussell – Eine literarische Reise“ bietet Geschichten und Texte, die ihren Reiz haben. Sie regen zum Nachdenken an, wollen Mut machen und entführen diejenigen, die im Herzen jung geblieben sind, in magische und fantasievolle Welten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Lesetipp: Heiratsinstitut Landau - Mord nicht ausgeschlossen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Liliane Braunschweiger, von Beruf Heiratsvermittlerin, ist auf dem Weg zu einem neuen Klienten, einem alten Baron auf dem Land. Der will durch eine neue Heirat seiner Verwandtschaft eins auswischen. Sie findet den Heiratskandidaten halb ohnmächtig auf der Waldstraße liegen, die zu seinem Schloss führt. Als sie helfen will, schlägt ein Unbekannter Liliane nieder und der Heiratskandidat ist verschwunden.
Erbost nimmt sie die Stellung als Aushilfe-Hausmädchen auf dem Schloss an, denn sie will ihre Provision haben. Liliane steht vor einem Gewirr von Geheimnissen und Morden, die nicht nur die ländliche Polizei vor ein Rätsel stellen. Ist es am Ende der Baron selbst, der mordet? Aber warum?

Wann wacht der Mensch endlich auf?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In einem Lied heißt es:
Wenn der letzte Baum gerodet ist,
der letzte Fluss vergiftet ist,
der letzte Fisch aus dem Ozean gefangen ist,
dann werden wir verstehen,
das man Geld nicht essen kann.
Quelle
https://musikguru.de/the-kelly-family/songtext-when-the-last-tree-460511...

Was muss noch alles passieren, bevor der Mensch begreift, dass wir nur diese eine Welt haben, und die gilt es zu schützen!

Nepomuck und Finn machen sich auch sorgen um die Umwelt. In ihrem Buch „Nepomuck und Finn: Mission Umweltschutz“ erzählen sie Geschichten in deutscher und englischer Sprache, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben.

Kennen Sie die Geschichte von Ben?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Der Staub der Elefanten“ ist die Geschichte eines Elefantenjungen, der als seelisch verletztes Waisenkind ohne Familie aufwachsen muss, wobei Ben für unzählige kleine Elefanten steht, die sein Schicksal teilen.

Das sagt ein Amazon-Kunde zu dem Buch „Der Staub der Elefanten“
Mitten hinein, in die Welt der Elefanten ...
Sofort wird der Leser/die Leserin in die Lebensgeschichte des kleinen Elefantenjungen Ben hinein gezogen, der mit seiner allein erziehenden Mutter und seinen Tanten in einer Herde lebt. Ben ist ein Wildfang und schwer zu bändigen. Die kluge Elefantendame Emma führt die Gruppe an. Sie steht oft vor schweren Entscheidungen. Trotz all ihrer Erfahrungen und den weisen Ratschlägen des Baba kann sie die Katastrophe am Ende nicht verhindern. Was wird aus Ben?
Eine zu Herzen gehende Geschichte. Die tierischen Hauptpersonen bekommen sehr schnell einen menschlichen Anstrich, sodass der Leser/die Leserin alsbald in den Familienverband hinein findet. Es sind viele, interessante Fakten über die grauen Riesen verpackt, was das Buch zu einem Wissensschatz macht, nicht nur für kleine Elefantenfreunde. Außerdem ist es ein eindringliches Plädoyer für den Schutz aller Wildtiere.
Eine klare Leseempfehlung von mir.
(Quelle Amazon)

Lesen macht Spaß und bringt gute Laune

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Lesen macht Spaß und bringt gute Laune. Probieren Sie es selbst aus. Bestellen Sie jetzt das Buch Ihrer Wahl versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag und sichern sich neuen Lesestoff.
https://www.karinaverlag.at/

Mystica Venezia
Eine verschwundene Braut, ein Sensenmann als Gondoliere, eine blinde Malerin, ein seltsames Zeichen an einer Mauer und ein geheimnisvoller Orden, Guido hat sich seine Hochzeitsreise nach Venedig dann doch etwas anders vorgestellt. Verzweifelt macht er sich gemeinsam mit seiner Schwägerin Ana Karina in den Wirren des Karnevals, der durch die engen Gassen der Lagunenstadt tobt, auf die fast aussichtslose Suche nach Christina Maria und stößt dabei auf eine uralte Legende.

Suppen und Eintöpfe schmecken über das ganze Jahr

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eintöpfe und Suppen wärmen nicht nur den Magen, sondern auch die Seele. Sie machen satt und schmecken über das ganze Jahr.

Buchtipp „Kummers Suppentöpfchen“
Suppen und Eintöpfe machen satt und schmecken über das ganze Jahr.
Sie sind so vielfältig. Hier werden der Kochfantasie keine Grenzen gesetzt und man kann sprichwörtlich "sein eigenes Süppchen" kochen!
In Kummers Suppentöpfchen warten abwechslungsreiche Rezepte, mal vegetarisch oder mit Fisch, darauf, von Ihnen nachgekocht und ausgelöffelt zu werden.
Diese wurden alle am heimischen Herd ausprobiert. Aber scheuen Sie sich nicht, kreativ zu sein und die Gerichte ganz nach Ihrem Geschmack zu variieren. Schließlich heißt es: Die Königin der Kochrezepte ist die Fantasie. Zu diesen Köstlichkeiten hätte der Suppenkasper mit Sicherheit nicht "Nein" gesagt.
Und damit es beim Kochen nicht langweilig wird, werden die Rezepte von einer literarischen Vorspeise sowie Witzen begleitet.
Guten Appetit!

Trailer:
https://youtu.be/Z25Wkrx-Zek

Neuerscheinung Kinderbuch „Sonntag im Park mit Jo“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Buch „Sonntag im Park mit Jo“ von Bettina Wagner erschien am 28. Juli 2021 im Verlag Margarete Tischler. Es ist eine Geschichte über zwei Freundinnen, die zusammen einen Tag in Wien verbringen und dabei einiges erleben. Das Manuskript von Bettina Wagner wurde mit dem Arbeitsstipendium des österreichischen Kulturministeriums ausgezeichnet.

Haben Sie schon von Mäuserich Finn gehört?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mäuserich Finn ist immer auf Abenteuer aus. Ihm kann die Welt nicht groß genug sein. Er muss einfach alles um sich herum entdecken und lässt sich dabei auch nicht bremsen. Dabei kommt er natürlich immer wieder in gefährliche Situationen.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=SKGu5ctvthI

Buchtipp: Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Seiten