News

Das wahre Meerjungfrauenkleid wird als Trompetenkleid

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Aufgrund dieser Tatsache, wenn Sie ein Rabatt Meerjungfrau Brautkleid erhalten möchten, können Sie es in Meerjungfrau maßgeschneiderte Brautkleid zum Verkauf finden. Wir bieten Ihnen zahlreiche Arten von Brautkleidern zum Verkauf an, darunter eine neue Linie und einen maßgeschneiderten Brautkleid-Stil für Meerjungfrauen. Und es ist einfach, ein billiges Hochzeitskleid in Ihrem geliebten Modell zu kaufen.
Die Trends gehen Hand in Hand mit einem Anstieg der Premium-Shopping-Trends für Erwachsene. Angesichts des Hype ist es erstaunlich, dass wir aus der Ferienzeit hervorgegangen sind, ohne Patina-Windeln verkauft zu bekommen. Meerjungfrau Abendkleider Aber Kinder als Mini-Erwachsene verkleidet, voller Schmuck und modischer Sachen, ist eigentlich uralt. Erst in den letzten 200 Jahren hatten Kinder ihren eigenen Stil, einschließlich dessen, was wir als billige Kinderpartykleider betrachten. Ich werde Ihnen einige Vorschläge über Kinder Langarm Maxikleid Partykleider wie folgt geben.

Schatten-IT und ihre Gefahren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Schatten-IT und ihre Gefahren
Michael Gießelbach, Regional Director DACH

Die verbreitete Nutzung von Shadow IT durch Entwicklungsteams, oft auch als IT hinter dem Rücken der IT bezeichnet, kann laut Radware erhebliche Sicherheitsrisiken mit sich bringen. Unter Shadow IT versteht man die Nutzung von IT-Anwendungen und Services, die nicht von der IT-Abteilung freigegeben wurden und daher unbekannte Risiken bergen können. Dazu zählen beispielsweise der Datenaustausch über private Cloud-Accounts oder die Kommunikation über private Mailkonten und Foren. Treiber für die Einführung einer solchen Schatten-IT sind oft Bequemlichkeit und erhöhte Produktivität. Insbesondere setzen Entwickler solche Lösungen ein, weil ihnen der traditionelle Weg zur Genehmigung zu kompliziert oder zeitaufwändig ist.

NoviSign Digital Signage Lösungen - staatliche Fördermittel möglich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

NoviSign Digital Signage Lösungen - staatliche Fördermittel möglich

Denken Sie schon länger über Digitalisierung und Digital Signage nach ?

Nutzen Sie jetzt staatliche Förderprogramme um Ihr Unternehmen zu digitalisieren.

Ihr Unternehmen beschäftigt zwischen 3 und 499 Mitarbeiter ?

Sie haben ein aktuelles Digitalisierungsvorhaben in Planung ?

Zum Beispiel Digitale Anzeigen, Digitales Management von Ressourcen und Meeting-Rooms, Digitale Empfangsbereiche, Digitale Unternehmens- und Mitarbeiterkommunikation oder vieles mehr ?

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit auf finanzielle Förderung Ihres Vorhabens durch aktuelle Förderprogramme.

Weitere Infos zu aktuellen Möglichkeiten und Förderungen finden Sie hier:

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/digital-jetzt.html
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Videos/2020/20200907-altmaier-digital-jetzt.html

Erfolgreiche Unternehmer setzen auf Personal Branding

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Erfolgreiche Unternehmer setzen auf Personal Branding
Personal Branding kann Unternehmen erfolgreicher machen.

Dass Personal Branding die Karriere beflügelt und ein Unternehmen erfolgreich machen kann, ist hinlänglich bekannt. Und dennoch - viele Unternehmer meiden Personal Branding. Sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen, ist ihnen zuwider. Viel lieber stellen sie ihre eigene Person zurück. Sie wollen keine Show aus ihrer Person machen - so nicht selten die Begründung. Dass Personal Branding strategisch geplant und langfristig angelegt sein muss, weiß Thomas Bippes, Professor für Medien- und Kommunikationsmanagement und Gesellschafter einer Online Marketing Agentur.

Mit Personal Branding werden Menschen zu Marken

Capital.com erzielt 233 % Kundenwachstum im ersten Quartal 2021

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die schnell wachsende Trading- und Investing-Plattform Capital.com, die es jedem ermöglicht, verantwortungsbewusst zu investieren, hat heute ihre finanziellen Ergebnisse für das erste Quartal 2021 bekanntgegeben, das am 31. März endete. In diesem Zeitraum konnte das Unternehmen die Anzahl der Kunden auf seiner Plattform auf über zwei Millionen steigern.

Im ersten Quartal 2021 stieg die Anzahl der Nutzer, die zum ersten Mal ein Konto auf Capital.com eröffneten, um mehr als 233 % im Vergleich zum vierten Quartal 2020. Im gleichen Zeitraum wuchs das gesamte Handelsvolumen auf der Plattform um 78 % auf 82 Mrd. US-Dollar (USD).

Das Wachstum der Plattform im ersten Quartal beruht zum Teil auf der weltweiten Marktrallye und zum Teil auf steigender Beteiligung von Privatanlegern an den Finanzmärkten infolge der Lockdown-Maßnahmen. Diese externen Faktoren in Verbindung mit den Stärken von Capital.com als regulierte und preislich transparente Plattform haben es dem Unternehmen ermöglicht, mehr Kunden anzusprechen.

Unternehmen beschleunigen die Einführung von KI

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die COVID-19-Pandemie hat weltweit den Fokus auf spezifische Anwendungsfälle für Künstliche Intelligenz (KI) in den Unternehmen erhöht und deren Einführung beschleunigt - allerdings in unterschiedlichem Maße. Das zeigt eine Studie, die das Marktforschungsunternehmen Morning Consult im Auftrag der IBM im April dieses Jahres durchgeführt hat. Der "Global AI Adoption Index 2021" wirft ein neues Licht auf den Einsatz von KI in 5.500 Unternehmen weltweit. Die Daten wurden in China, Europa, Indien, Lateinamerika, Singapur und den USA erhoben.*

An der globalen Spitze bei der beschleunigten Einführung von KI liegen China und Indien. Eine Mehrheit der dortigen IT-Profis, in China (74 Prozent) und in Indien (53 Prozent), geben an, dass ihr Unternehmen die Einführung von KI in Folge der COVID-19-Pandemie beschleunigt hat. In Deutschland sind es 35 Prozent. Das China und Indien hier vorne liegen verwundert nicht, angesichts der Tatsache, dass diese Länder in der Nutzung von KI, gemeinsam mit den USA, generell bereits mehr Erfahrung gesammelt haben. Bei mehr als der Hälfte (51 Prozent) der IT-Fachleute in Indien und China sowie 30 Prozent in den USA setzen die Unternehmen KI aktiv als Teil des Geschäftsbetriebs ein. In Deutschland sind es 27 Prozent.

OnePlus zeigt: Das fotografieren die Deutschen gerne

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wer denkt, dass in Deutschland am häufigsten die geliebten Haustiere oder Autos fotografiert werden, der liegt falsch. Die Analyse von mehr als 11.400 Aufnahmen zeigt, dass Deutsche Naturliebhaber und nahezu besessen vom Himmel und von Pflanzen sind. Und zwar so sehr, dass sie sogar mehr Bilder von Wolken machen als von ihren Hunden.

Die OnePlus 9 Serie wurde gemeinsam mit Hasselblad entwickelt und nimmt sehr natürliche Farbfotos auf. Mit der OnePlus 9 Serie hat sich OnePlus mit seiner Community auf die Suche nach den "True Colors" der Welt gemacht. Nach mehr als einem Monat der Suche, mit mehr als 100.000 eingereichten Bildern, von Finnland bis Rumänien, ist OnePlus nun am Ende dieser Mission angelangt. OnePlus hat den Inhalt der geteilten Bilder analysiert und das Ergebnis überrascht.

DriveLock erzielt BSI-anerkannte Zertifizierung Common Criteria EAL3+

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

DriveLock erzielt BSI-anerkannte Zertifizierung Common Criteria EAL3+

München, 12. Mai 2021 - DriveLock SE, einer der international führenden Spezialisten für IT- und Datensicherheit, hat die Common Criteria EAL3+ Zertifizierung für seine Device und Application Control Lösung erhalten: Mit dieser international anerkannten Zertifizierung werden die hohe Vertrauenswürdigkeit und der Sicherheitsstandard des DriveLock Agent 2019.2 auf Basis eines vorgegebenen Sets an Konfigurationen attestiert. Die Evaluierung wurde von atsec information security AB in Danderyd, Schweden, durchgeführt - in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Common Criteria (CC), Version. 3.1 release 5.

Developing synergies- Posalux member of EPIC - EUROPEAN PHOTONICS INDUSTRY CONSORTIUM

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Developing synergies- Posalux member of EPIC - EUROPEAN PHOTONICS INDUSTRY CONSORTIUM
Posalux member of EPIC - EUROPEAN PHOTONICS INDUSTRY CONSORTIUM

In Europe sustainable development of organisations working in the field of photonics is promoted by the industry association EPIC (EUROPEAN PHOTONICS INDUSTRY CONSORTIUM). The members of the association are from the entire value chain, for example LED lightning, Photovoltaic, Solar Energy, Photonics Integrated Circuits, Optical Components, Lasers, Sensors, Imaging, Displays, Projectors, Optic fibre, and other photonic related technologies.

Swiss Posalux focuses on drilling and routing systems for highest precision in the field of electronic test equipment. The complex processes used in production of said systems is subject to continuous change and further development. Circuit structures are continually refined, the devices as such are getting extremely thin at times, depending on the application. There are qualified specialists for each step in the supply chain of these devices. Posalux from Biel in Switzerland is one of them. Micro machining systems for high-precision production are the domain of this Swiss company.

Seiten