Firmen

Firmen

Nowea Energy - Kapitalzugang & nachhaltige Wertentwicklung schaffen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Nowea Energy Inc. mit Sitz in Reno USA, ist ein Private-Equity-Unternehmen mit besonderem Fokus auf den Energiesektor.

Das Kerngeschäft besteht aus Erwerb und Entwicklung von Unternehmensbeteiligungen für einen ausgewählten Kreis qualifizierter Investoren sowie die Unterstützung der Gesellschaften durch eigene Spezialisten und Ressourcen. Im Fokus steht dazu die Beteiligung an aussichtsreichen Energieunternehmen.

Das professionelle Team aus erfahrenen Investment- und Betriebsfachleuten ist auf nachhaltige Wertschöpfung spezialisiert und bietet Unternehmen sowie Investoren individuelle Lösungen für das gesamte, weltweite Portfolio. Dazu wird auf eine charakteristische „Buy and Build“ Strategie gesetzt.

Dank eines breitgefächerten Investorennetzwerks, steht die Nowea Energy neben dem Energie-Segment, auch Unternehmen aus anderen Bereichen in allen Wachstumsphasen zur Seite. Die Bandbreite reicht von Start-Ups, über den Mittelstand, bis hin zu international agierenden Gesellschaften.

Dahoam – Immobilienmakler in München launcht neues Kundenportal

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Dahoam Immobilien GmbH mit Sitz in Oberhaching ist spezialisiert auf die Vermarktung und den Verkauf von Eigentum in der bayrischen Landeshauptstadt, sowie dem Münchener Umland. Für die bundesweite Vermittlung von Immobilien steht den geprüften Maklern zusätzlich ein Pool an ausgewählten Kooperationspartnern zur Seite.

Zu einem guten Preis provisionsfrei, schnell verkaufen

Viele Immobilienbesitzer scheuen sich davor einen Makler zu beauftragen, um sich die lästige Maklerprovision zu sparen. Finanzielle Einbußen oder aber Verzögerungen im Verkaufsprozess können die unliebsame Folge sein.

Eine fachmännische Bewertung stellt daher eine der wichtigsten Grundlagen für einen erfolgreichen Abschluss dar. Bei den Immobilienmaklern aus München fällt dazu keine Provision für den Verkäufer an.

Sie begleiten ihre Kunden von Beginn an durch alle Schritte des Verkaufsprozesses und bieten durch ihre jahrelange Erfahrung eine hervorragende Marktkenntnis und verfügen über ein reichhaltiges Repertoire an Ressourcen um optimale Verkaufserlöse zu erzielen.

Infolgedessen wird bei der Vermarktung auf aktuelle Technik gesetzt: Flugdrohnen, Weitwinkelaufnahmen oder virtuelle Möbel sorgen für ein aussagekräftiges Exposé.

Spezialisierung auf das Münchner Umland

Risiko Brand und Feuer innerhalb der IT-Infrastruktur

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Serverraum ist einer der wichtigsten Bereiche im Unternehmen. Ohne die heutzutage unverzichtbaren IT-Systeme läuft in vielen Firmen nichts mehr. Fallen wichtige IT-Systeme aus, können die Mitarbeiter oftmals nicht mehr arbeiten.

Wie Administratoren und IT-Entscheider wissen, kostet jeder ungeplante IT-Ausfall in der Regel sehr viel Geld. Um die IT-Systeme vor Risiken und Gefahren zu schützen, werden Anti-Viren Software, Firewall- und Backup-Lösungen eingesetzt. Damit, so die langläufige Meinung vieler IT-Manager, sei der EDV-Raum bzw. Serverraum ausreichend geschützt.

IT-Umgebungsüberwachung zum Schutz vor katastrophalen Ereignissen

Viele sogenannte "IT-Experten" kennen keine Infrastruktur Monitoring Systeme zur frühzeitigen Erkennung von kritischen physikalischen Umgebungsbedingungen. Eine professionelle Lösung zur permanenten Messung und Überwachung von Temperatur, relativer Luftfeuchte, Luftzirkulation, eindringendem Wasser usw., ist in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) daher nur relativ selten anzutreffen. Tritt dann der GAU in der EDV-Anlage oder im Serverraum im Form eines Feuerbrands ein, so kann der entstehende Schaden (Datenverlust) unter Umständen sehr groß sein.

Risiko Brand und Feuer im EDV- & Serverraum

Lions & Partners sorgen für Top Zinsen inkl. Einlagesicherung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die neuen Anlageprodukte der Associates of Lions & Partners AG versprechen überdurchschnittliche Renditen bei gleichzeitig gesetzlicher EinlagensicherungViele Deutsche setzen bei ihrer persönlichen Geldanlage im Wesentlichen auf Tages- oder Festgeldsparen. Bedingt durch das aktuelle Niedrigzinsumfeld haben Verbraucher damit keine Chance höhere Renditen bei ihrer Hausbank zu erzielen. Die Alternative besteht für Anleger bis dato in der Eröffnung verschiedener Tages- oder Festgeldkonten bei unterschiedlichen Banken.

Tages- & Festgeld

Aus diesem Grund setzen die Produkte der Lions und Partners AG neben deutschen Banken auch auf europaweite Anlagenstrategien. Kunden profitieren davon und werden, im Gegensatz zu anderen Anbieten, nicht mit ihren Konten ins Ausland verlagert, sondern erhalten alle Produkte zentral auf ihrem Lions & Partners-Konto. Die Vorteile der Lions und Partners AG umfassen exklusive Spar- & Anlagenprodukte inklusive direktem Zugang zu europaweiten Tages- und Festgeldkonten. Durch die EU Einlagensicherung sind alle Tages- und Festgeldkonten bis zu 100.000 EUR pro Anleger und Bank gesetzlich geschützt.

Aktien

Wieder bessere Aussichten: Ceresana erwartet wachsenden Weltmarkt für Kunststoff-Fenster

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nach mehr als zehn Boom-Jahren ist die Bauindustrie vom Erfolg verwöhnt. Selbst die Corona-Pandemie konnte ihr bislang nicht viel anhaben, denn die Auftragsbücher sind noch gut gefüllt. Mit Zeitverzögerung werden die einschneidenden Maßnahmen zur Eindämmung der Seuche aber auch den Bausektor und seine Zulieferer treffen. Ceresana hat jetzt bereits zum dritten Mal den weltweiten Markt für Kunststofffenster untersucht, die in Gebäuden zum Einsatz kommen. Die aktuelle Studie gibt eine Einschätzung zu den Auswirkungen der Krise und den Größenordnungen und Zeiträumen einer möglichen Erholung. Die Analysten von Ceresana erwarten, dass die Nachfrage nach Kunststofffenstern nach zwei schwierigen Jahren ab 2022 wieder steigen wird: Sie rechnen bis 2027 weltweit mit einem durchschnittlichen Wachstum von 2,6 % pro Jahr.

Vor dem Virus sind nicht alle gleich

Praktisches Konzentrat: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Kunststoff-Masterbatches

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Für Getränke werden Farb- und Geschmacksstoffe oft nicht direkt mit Wasser vermischt, sondern lieber vorgefertigte, sofort einsatzbereite Sirup-Konzentrate verwendet. Ganz ähnlich werden bei der Kunststoffherstellung häufig nicht Pulver, Pasten oder flüssige Zusatzstoffe den Rohpolymeren zugegeben, sondern so genannte Masterbatches: Granulate mit einer hohen Konzentration von Farbmitteln, anderen Additiven oder auch Füllstoffen. Vorgemischte Konzentrate mit genau definierten Eigenschaften erleichtern die Verarbeitung und erhöhen die Prozess-Sicherheit: Farb-Masterbatches enthalten Pigmente oder Dyes; Additiv-Masterbatches verändern gezielt andere Eigenschaften von Kunststoffen. Dabei können verschiedenste Zusatzstoffe kombiniert werden, zum Beispiel Stabilisatoren, Antioxidantien, Antistatika oder Flammschutzmittel. Ceresana veröffentlicht nun die bereits zweite, vollständig überarbeitete Auflage der Marktstudie Masterbatches: Der weltweite Verbrauch von Kunststoff-Masterbatches wird bis zum Jahr 2027 auf voraussichtlich fast 4,5 Millionen Tonnen steigen.

Weißer Sonnenschutz und bunte Farben

Farbenfrohe Palette: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Pigmente

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kleine Partikel liefern Orientierung und Signalwirkung, bei Bedarf aber auch Tarnung und Sonnenschutz: Pigmente sind farbgebende Substanzen, die in Wasser oder anderen Anwendungsmedien praktisch unlöslich sind. Sie werden vor allem Farben und Lacken, Kunststoffen und Baumaterialien beigemischt. (Im Gegensatz dazu werden lösliche Farbstoffe, englisch: dyes, vor allem für Flüssigkeiten zum Färben gebraucht.) Ceresana hat jetzt bereits zum sechsten Mal den gesamten Markt für Pigmente analysiert. Im Jahr 2019 entfiel der größte Anteil des Verbrauchs auf die Region Asien-Pazifik. Für diesen Teil der Welt und für Afrika erwarten die Marktforscher in den kommenden Jahren das höchste Wachstum. Die weltweite Nachfrage nach Pigmenten wird bis zum Jahr 2027 auf voraussichtlich rund 11,14 Millionen Tonnen steigen.

Schmuck und Schutz für Oberflächen

Unterschätzte Gefahr: Wie die Medikamentenflut Patienten überfordert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Für viele Menschen gehört es zum Alltag: Die Tablettenbox ist prall gefüllt – morgens, mittags und abends müssen Blutdrucksenker, Medikamente gegen hohe Cholesterinwerte, Diabetes und viele andere Leiden eingenommen werden. Mit jedem zusätzlichen Wirkstoff steigt allerdings das Risiko von Neben- und Wechselwirkungen massiv an – mit oftmals lebensgefährlichen Konsequenzen für den Patienten. Ganz zu schweigen von den Risiken, die eine Nicht- oder Fehleinnahme nach sich ziehen. Diese Probleme bekamen durch die Corona-Pandemie nochmals mehr Brisanz.

Gernsheimer Weltmarktführer CompWare Medical schafft beim „Großen Preis des Mittelstandes“ Finaleinzug

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das südhessische Unternehmen CompWare Medical GmbH aus Gernsheim, Weltmarktführer für Methadon-Dosiergeräte, ist als Finalist des „26. Großen Preis des Mittelstandes 2020“ ausgezeichnet worden. Der Preis ist eine Bestätigung und Anerkennung mittelständischer Wirtschaftsleistungen. CompWare Medical konnte sich als Finalist unter 4.970 nominierten Unternehmen aus ganz Deutschland und 317 Firmen aus der Wettbewerbsregion Hessen durchsetzen.
Der seit 1994 vergebene „Große Preis des Mittelstandes“ gilt als eine der begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen. Als einziger Wirtschaftspreis betrachtet er nicht nur Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze. Für die Preisverleihung und die Auswahl der Finalisten sind dagegen die komplexe gesellschaftliche Rolle und Funktion des Unternehmens entscheidend. Auf der Auszeichnungsgala, die Mitte September unter dem Motto „Meilensteine setzen“ in Würzburg stattfand, wurden die Preise für sechs Wettbewerbsregionen vergeben.
„Dass wir bei diesem wichtigen Wirtschaftspreis eine so bedeutende Auszeichnung erhalten haben, ist für uns eine Bestätigung unserer bisherigen Erfolge“, kommentiert Geschäftsführer Gerd Meyer-Philippi die Auszeichnung. „Zugleich ist es ein Ansporn, unseren Weg mit Blick auf weitere Innovationen in der digital-gestützten Medikamentenversorgung weiter zu gehen und unsere Vorreiterrolle auszubauen.“

Momentum Technologies kooperiert beim USA-Vertrieb mit Sparks Belting

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hückelhoven-Baal, 08. September 2019 – Der Fördertechnik-Spezialist Sparks Belting hat den Vertrieb der Synchron-Trommelmotoren von Momentum Technologies in den USA übernommen. Das an 10 Standorten in den Vereinigten Staaten und 2 in Mexiko vertretene Unternehmen assembliert ab sofort Trommelmotoren nach Kundenwunsch, betreibt ein Ersatzteillager und führt Reparaturaufträge durch. Sparks Belting wird die Synchron-Trommelmotoren von Momentum unter dem Markennamen SPM (Dura-Drive Motorized Pulley) vertreiben.

Die Kooperation mit Sparks Belting ist Teil der globalen Wachstumsstrategie von Momentum Technologies, im Rahmen derer die wichtigsten Absatzmärkte vor allem durch Kooperationen erschlossen werden, bei denen die Partner durch eigene Assemblierung auch Teile der Wertschöpfung übernehmen. Das Ziel dieser engen Zusammenarbeit ist es, schnell zu expandieren und gleichzeitig nachhaltige stabile und belastbare Beziehungen aufzubauen. OEM-Kunden und Systemintegratoren profitieren von einem globalen Netz an Servicepunkten, das sie für ihre weltweit verteilten Kunden benötigen.

Seiten