Firmen

Firmen

Sattes Wachstum: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Farben und Lacke

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mehr sein als scheinen: Farben und Lacke sind in Krankenhäusern und Arztpraxen immer häufiger mit antibakteriellen Eigenschaften ausgestattet; sie helfen, die Ausbreitung gefährlicher Keime zu verhindern. „Fassadenbeschichtungen können ebenfalls mehr als nur bunt sein“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts Ceresana: „Anstriche, die den Lotus-Effekt nutzen, reinigen sich bei Regen selbst. Andere Beschichtungen schützen zum Beispiel Materialien vor Rost oder tragen zur Wärmedämmung bei.“ Ceresana hat jetzt bereits zum dritten Mal den Weltmarkt für Farben und Lacke untersucht: Pro Jahr werden insgesamt rund 42 Millionen Tonnen verkauft.

Größter Abnehmer ist die Bauindustrie

Solides Wachstum: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Stabilisatoren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Stabilisatoren sind Chemikalien, die für viele Kunststoff- und Gummi-Produkte gebraucht werden. Sie ermöglichen eine sichere Herstellung und Verarbeitung; sie schützen Kunststoffe und Elastomere gegen schädliche Wirkungen von Hitze, UV-Licht oder Sauerstoff. Das Marktforschungsinstitut Ceresana hat bereits zum vierten Mal den Weltmarkt für diese unverzichtbaren Additive untersucht. „Der Stabilisatoren-Umsatz wird bis zum Jahr 2025 voraussichtlich ein Volumen von 5,5 Milliarden US-Dollar erreichen“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana.

Andere Länder, andere Stabilisatoren

Unverwüstlicher Kunststoff: Ceresana untersucht den Weltmarkt für PVC

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ob Sonnenlicht, Säure oder Salzwasser: Polyvinylchlorid (PVC) erträgt praktisch alles und ist fast nicht zu zerstören. PVC-Weichmacher sind umstritten, trotzdem bleibt das robuste Material unverändert neben Polypropylen und Polyethylen einer der am meisten produzierten Kunststoffe. Der Verbrauch nimmt sogar weiter zu: Der neuste, bereits fünfte PVC-Marktreport von Ceresana erwartet, dass die Nachfrage bis zum Jahr 2026 weltweit auf rund 56,2 Millionen Tonnen steigen wird.

Hart und weich, starr und elastisch

Unterschieden werden starres PVC (rigid PVC-U = unplasticized), das zum Beispiel für Verpackungen, Rohre und Fensterprofile gebraucht wird, und flexibles PVC (flexible PVC-P = plasticized), das bis zu 40% Weichmacher enthält und für elastische Produkte verwendet wird. Auf PVC-U entfallen derzeit rund zwei Drittel des gesamten Verbrauchs. Im Jahr 2018 erreichten Rohre und Rohrleitungen einen Marktanteil von über 37%. Mit Abstand folgten Profile (19,9%) sowie Folien und Platten (18,3%). Gebraucht wird PVC auch für Kabel und Kabelummantelungen, Bodenbeläge sowie Behälter. Zu den vielfältigen sonstigen Anwendungen zählen zum Beispiel Beschichtungen, medizinische Produkte wie Infusionsbeutel, aber auch Schuhe und Kreditkarten.

Rohre für Abwasser, Trinkwasser und Industrie

Trennmittel und Reiniger mit NSF Zertifizierung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit NSF Zertifizierung: Interkor VP1026 und Trennmittel C5 zugelassen für die Lebensmittelindustrie

Für Unternehmen in der Lebensmittelbranche ist es sehr wichtig, in der Produktion NSF-zertifizierte Hilfsstoffe zu verwenden.

NSF International ist eine US-amerikanische Organisation mit mehr als 70 Jahren Erfahrung in der Auditierung, Schulung und Beratung im Bereich der Lebensmittelsicherheit. Sie zertifiziert Produkte, verfasst Normen und führt Prüfungen zum Schutz von Nahrungsmitteln, Verbrauchsgütern und Wasser durch. Um eine Registrierung für die Lebensmittelindustrie zu erlangen, dürfen Produkte, wie zum Beispiel Korrosionsinhibitoren oder Trennmittel, ausschließlich aus den von NSF International als unbedenklich eingestuften Inhaltsstoffen bestehen.

Willenbrock Fördertechnik liefert 309 Fahrzeuge an BLG Industrielogistik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

309 Flurförderzeuge für BLG Industrielogistik
Willenbrock Fördertechnik erhält Zuschlag für Flotte mit Lithium-Ionen-Batterien

Der Bremer Linde-Vertragshändler Willenbrock Fördertechnik liefert an die BLG LOGISTICS mehrere hundert Flurförderzeuge, davon ein Drittel mit Lithium-Ionen-Batterien. Die nachhaltigen, wirtschaftlichen Geräte sind im Mehrschichtbetrieb im Einsatz. Für die Optimierung der logistischen Abläufe sorgt ein digitales Flottenmanagement.

Die BLG Industrielogistik GmbH & Co. KG in Bremen, ein Unternehmen der BLG LOGISTICS Group, optimiert komplexe Warenflüsse rund um die Produktion. Dazu gehören die Versorgung und Entsorgung von Fertigungslinien, die Werkslogistik zur optimalen Gestaltung der innerbetrieblichen Warenströme, das Leergut-Management und wertschöpfende Montagearbeiten in den unterschiedlichsten Branchen.

Um "Just in Time" performen zu können, stellt die BLG hohe Anforderungen an die eingesetzten Lagertechnikgeräte und Stapler. Sie müssen vor allem ständig verfügbar und flexibel einsetzbar sein; gleichzeitig zählen Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit der Fahrzeuge im Schichtbetrieb zu den entscheidenden Auswahlkriterien. Bei der Erneuerung seiner Flurförderzeuge legte BLG LOGISTICS besonderen Wert auf den Elektroantrieb mit Lithium-Ionen-Batterien sowie ein schlüssiges Konzept für das Flottenmanagement und Service..

SCHUMANN lädt zum Forum Kreditmanagement 2019 nach Düsseldorf und Berlin

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Unter dem Motto „Boost Your Business“ findet das Forum Kreditmanagement in 2019 am 13. Mai in Düsseldorf und am 04. Juni in Berlin statt. Das Forum Kreditmanagement wird seit 2006 jährlich veranstaltet, um Finanzmanager aus den Branchen Industrie und Handel über neue Entwicklungen zu informieren und mit Best Practice Berichten zu inspirieren.

Ungefähr 40% aller Entscheider im Credit Management haben mit Ressourcen-engpässen z. B. hinsichtlich qualifizierten Personals zu kämpfen. Mit der Digitalisierung des Credit Managements kann diesem Engpass entgegengewirkt werden. Denn sämtliche Prozessschritte entlang der Financial Supply Chain lassen sich auf elektronischem Weg effizienter und schneller gestalten. „Das bedeutet, dass das Credit Management mit einer smarten Lösung einen wesentlichen Wertbeitrag für jedes Unternehmen liefern kann“, erklärt Robert Meters, Leiter Marketing und Vertrieb bei SCHUMANN.

Boyden Interim Management holt Dr. Thorsten Dörr nach Düsseldorf

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dr. Thorsten Dörr ist neuer Boyden-Partner mit Schwerpunkt auf Industrie und Technologie im Bereich Interim Management

Dr. Thorsten Dörr verstärkt seit 1. April als Partner das Boyden Interim Management Team am Standort Düsseldorf. Boyden Interim Management setzt damit seine Wachstumsstrategie konsequent fort.

Düsseldorf, 04. April 2019. Nach mehr als 20 Jahren in den Bereichen General Management, M&A und Strategieberatung wechselt Thorsten Dörr zu Boyden Interim Management. Sein Fokus liegt auf den Bereichen Industrie und Technologie, insbesondere Verkehrs- und Bahntechnik, Automobil und Automobilzulieferer, Maschinen- und Anlagenbau, Edelmetallverarbeitung und -recycling sowie Private Equity.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Thorsten Dörr einen ausgewiesenen Experten für M&A, Restrukturierung, Neuausrichtung und Wachstum gewonnen haben. Damit können wir unser Beratungsangebot vertiefen und unsere deutschen und internationalen Kunden noch individueller betreuen“, sagt Norbert Eisenberg, Managing Partner von Boyden Interim Management in Deutschland.

Keine Angst vor tiefen Wassern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

China Import ist ein Sprung in tiefe Wasser. Gut, wenn jemand in der Nähe ist, der schwimmen kann. Besser noch, wenn man selbst schwimmen kann. Dann wird aus dem Wagnis Routine! Die Agentur Frisch setzt mit China Import Coaching genau dort an. Die Herausforderung? Verständnis für 2 Kulturen - die eigene und die des anderen - zu vermitteln, und diese dann durch einen Sinn fürs Geschäft miteinander zu verknüpfen. 

Partnerschaft beim China-Import

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Als vielseitiges Unternehmen beim Import von Waren aus China bewährt sich wieder die Agentur Frisch aus Berlin. Die Dienstleistungen der Agentur zielen auf den Import aus allen Ländern ab, wobei der Versand aus China einen Schwerpunkt bildet, der auch die Organisation von Fracht aus China sowie die pünktliche Verschiffung aus China umfasst. Insbesondere die stetig an Bedeutung gewinnende Seefracht aus China erweist sich als ein Geschäftsfeld, in dem die Agentur ihre Kunden durch Koordination der Abläufe unterstützt. Nicht zuletzt erleichtert das für Kunden auch die schnelle Luftfracht aus China. 

Diese umfangreiche Organisation des Warenhandels baut auf den Rückhalt eines globalen Netzwerks auf, das von der Agentur Frisch seit Jahren gepflegt wird. Die Lieferanten wurden aus vielen Bewerbern ausgewählt, indem ihre Leistungsfähigkeit nach verschiedenen, für die Agentur maßgeblichen Kriterien geprüft wurde. Die Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit für den Versand aus China stand dabei mit im Vordergrund. So verfügt die Agentur über eine breite Palette an Angeboten von Herstellern, Händlern, Transportunternehmen und vielen weiteren Kontakten, aus denen die Kunden ihre Auswahl treffen können, ohne selbst Angebote und Preise am globalen Markt kleinteilig heraussuchen zu müssen. Bei der Verschiffung aus China und der Luftfracht aus China ergeben sich dadurch für die Kunden klare Zeit- und weitere Kostenvorteile. 

Neodigital jetzt Teil des Spezial-Maklerpools Allfinanztest.de

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neunkirchen, 20. März 2019 – Die Neodigital Versicherung AG ist als weiterer Versicherungsanbieter in den Maklerpool für Finanzdienstleister aufgenommen worden.

„Makler können bei Neodigital und Allfinanztest.de all ihre Daten und Dokumente in einem einzigen onlinebasierten Programm digital verwalten lassen“, erklärt Stephen Voss, Vorstand Vertrieb und Marketing von Neodigital. „Durch einen übersichtlichen und klar strukturierten Portalaufbau haben Makler so einen direkten und bequemen Weg zum Produktgeber sowie zur Angebotserstellung und anschließendem Vertragsabschluss. Neodigital und Allfinanztest.de ermöglichen Maklern so einen vollständig digitalen Abschluss von Versicherungen und Verträgen,“ fasst Voss zusammen.

Allfinanztest.de integriert verschiedenste Portale und andere Pools und bietet Nutzern damit einen umfassenden Überblick. „Durch die unbeschränkte Auswahl an Produktgebern, anderen Maklerpools sowie Deckungskonzeptmaklern konnte sich Allfinanztest.de zu einem wegweisenden Anbieter entwickeln. Allfinanztest.de begrüßt, dass die Auswahl an innovativen Versicherungen mit Neodigital jetzt noch weiterwächst“, so Dipl. Ing. Bernd Plitschuweit, Geschäftsführer von Allfinanztest.de.

Seiten