Urlaub

Gebeco steht auf dem Treppchen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco erhält einen Globus Award als „Bester Reisebüro-Service Spezialveranstalter“

Kiel, 01.02.2018. Rauf aufs Treppchen! Am 25.01.18 durfte Jens Hulvershorn, Gebeco-Abteilungsleiter Marketing und Vertrieb, bei der Preisverleihung in Frankfurt a.M. einen Globus Award entgegen nehmen. Zuvor waren knapp 1.000 Reiseverkäufer über ein Online-Voting-Verfahren dazu aufgerufen worden, den Reisebüro-Service von Reiseveranstaltern in ganz Deutschland zu bewerten.

Sardinien setzt Segel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Urlaubsparadies präsentiert seine Vielfalt 2018 mit einer breiten Kampagne auf dem deutschsprachigen Markt, unterstützt von der Agentur Maggioni Tourist Marketing

Dass Inseln eine Welt für sich sind, ist eine alte Weisheit, die selten so sehr zutrifft, wie auf die autonome italienische Region Sardinien. Und das liegt nicht nur an der Größe – mit über 23 821 qkm übersteigt sie noch die Fläche von Mecklenburg-Vorpommern. Sardinien ist die zweitgrößte Mittelmeerinsel und von einer verlockenden Vielfalt, die man nur selten findet. Man könnte auch sagen, Sardinien ist ein Universum für sich.

Um diese traumhafte Ferienwelt bekannter zu machen, startet die Autonome Region Sardinien 2018 zahlreiche Promotionsmaßnahmen. Fast 2000 Kilometer Küste umspannen Sardinien, und ob einsam, exotisch, naturbelassen oder belebt, zählen die Strände zweifelsohne zu den schönsten Badezielen im Mittelmeer, einige von ihnen werden sogar regelmäßig unter die Top 10-Strände weltweit gewählt. In dieser Vielfalt hat der Urlauber die Qual der Wahl.

14 Expedienten begaben sich mit Gebeco nach Südchina

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kiel, 04.12.2017. 14 Reisebüroexpedienten erkundeten den unbekannten Süden Chinas, die Heimat vieler ethnischer Minderheiten. Sie wurden herzlich willkommen geheißen, tauchten in das ursprüngliche Dorfleben ein und lernten alte Traditionen kennen. Die schroffen Berge, die unglaublichen Wasserfälle und die kunstvoll angelegten Reisterrassen trugen dazu bei, diese Reise unvergesslich zu machen. Während einer 3-4 stündigen Schifffahrt auf dem Li-Fluß bewunderten unsere Reisenden die seltsamen Hügelformationen, die Bambuswälder und die badenden Wasserbüffel wie nirgendwo sonst. Ein romantisches China-Bild. Eine kleine Radtour stand auch auf dem Programm. Nach Schiff- und Radfahrt war es an der Zeit für den Zug, der die Gruppe nach Zhaoxing brachte, das mit ca. 5.000 Einwohnern zu den größten Dörfern der Dong-Nationalität zählt. Die fünf Trommel-Türme (benannt nach den fünf anerkannten konfuzianischen Tugenden) von Zhaoxing symbolisieren auch die Kulturmischung zwischen Han- und Dong Minoritäten. Im Dorf Qingman besuchten die Reisenden eine traditionelle Miao-Familie. Am letzten Abend in Beijing genoss unsere Gruppe kulinarische Spezialitäten und ließ das Erlebte Revue passieren.

Mit goXplore erlebten 12 Expedienten die marokkanische Wüste

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kiel, 30.11.2017. In Casablanca entdeckten die 12 Expedienten zum ersten Mal die Magie des Mittleren Osten. Die Dünen dieses Gebiets haben die Anfänge der Zivilisation, den Aufstieg mächtiger Reiche und die Geburt von drei großen Weltreligionen miterlebt. Erlebt haben auch unsere Reisebüro-Expedienten Einiges. Mit der Nase voll von exotischen Gerüchen und fasziniert von dem Treiben rundherum, erkundeten diese die Medina von Meknes, die römischen Ausgrabungen in Volubilis und die älteste Medina Marokkos, Fes. Vorbei an Dattelpalmen und Lehmdörfern ging es durch die Wüste, hoch im Sattel der Dromedare. Nach einem köstlichen marokkanischen Essen und erfrischendem Minztee, erreichte unsere Gruppe ein Wüstenlager, wo sie unter sternenklarem Himmel eine Übernachtung in der Wüste hautnah erleben konnten. Ein absolutes Highlight war das Hohe Atlas Gebirge, magisch und imposant. In Marrakesch endete das Erlebnis. Was aber allen in Erinnerung bleiben wird, ist der Regen, der sie in der Wüste überraschend besuchte.

Zwei Metropolen auf einer Reise zum Sonderpreis für Gebeco Agenturen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kiel, 27.11.2017. Ab sofort bietet Gebeco für alle Gebeco Agenturen die Städtekombinationsreise „Dublin und New York“ zu einmaligen PEP-Preisen an. Einfach ins Gebeco Extranet einloggen, das dort hinterlegte Anmeldeformular ausfüllen und per Fax an das Gebeco Vertriebsteam senden. Danach können sich die Teilnehmer auf die perfekte Kombination aus zwei atemberaubenden Städten freuen. Auch für Reisebüro-Kunden gibt es beide Städte zu attraktiven Preisen bereits ab 899€.

Reisebüros können sich mit Gebeco, South African Tourism und South African Airways exklusiv bei der spektakulären Show präsentieren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kiel, 02.11.2017. 50 Künstler, 10 Länder, eine Show! Ab Januar 2018 ist das „Afrika! Afrika!“-Ensemble mit fünfzig Tänzern, Musikern, Akrobaten und Artisten aus über zehn verschiedenen Ländern in Deutschland unterwegs. Live-Musik und Videokunst verschmelzen mit temporeichem Tanz, spektakulären Choreographien und atemberaubender Artistik zu einem Gesamtkunstwerk der Extraklasse. Mit Unterstützung von Gebeco, South African Tourism und South African Airways haben Reisebüros nun die Chance, ihre Kunden auf eine Show-Safari mitzunehmen und sich in ihrer Stadt zu präsentieren.

Das Hotel Hirzer – ein 3 Sterne Hotel in Schenna mit besonderem Genuss

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Erholung garantiert in dem 3 Sterne Genusshotel in Südtirol
In dem Hotel bei Meran und Schenna steht guter Urlaub unter einem Motto. Das Haus steht ganz im Zeichen der Olive und bezeichnet sich daher auch als Oliven- und Genusshotel. Auch in den geschmackvoll eingerichteten Zimmern findet sich das Thema wieder. Stilvolle Möbel aus Olivenholz verleihen ein besonderes Wohlgefühl. Zudem verfügen die Zimmer über einen eigenen Balkon oder eine eigene Dachterrasse, von der sich der wunderschöne Panoramablick über Schenna genießen lässt. Auch barrierefreie Zimmer stehen im Hotel Hirzer zur Verfügung.
Im Genusshotel in Südtirol einen besonderen Urlaub verbringen
Wer Urlaub im 3 Sterne Hotel in Schenna macht wird eines nie haben – Langeweile. Ob eine Wanderung durch die umliegende Bergwelt, eine Partie Golf oder ein Besuch in einem der zahlreichen Museen in der Umgebung – die Mitarbeiter des Hotel Hirzer geben Ihnen gerne Auskunft und Tipps rund um Ausflüge und Aktivitäten.
Genussvoll Urlauben im Hotel bei Meran und Schenna

Nachhaltiges Reisen: Guten Gewissens urlauben im 4-Sterne Hotel Jardín Tecina

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, August 2017 – Ein immergrüner Lorbeerwald vereinzelt durchbrochen von glitzernden Sonnenstrahlen und den leuchtenden Farben subtropischer Tiere und Pflanzen – so schön ist La Gomera, die Perle des Atlantiks. In diesem kostbaren Paradies bemühen sich sowohl Bewohner als auch Besucher, das empfindliche ökologische Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Urlauber, die die Natur lieben und denen Nachhaltigkeit und Umweltschutz besonders am Herzen liegen, finden im 4-Sterne Hotel Jardín Tecina im sonnigen Süden der Insel ihr Traumziel.

Guten Gewissens genießen die Gäste des familienfreundlichen Hotels delikate, nachhaltige Menüs, finden ein lauschiges Plätzchen im 70.000 Quadratmeter großen Botanischen Garten oder relaxen ab September 2017 im neuen Freiluft-Spa „Ahemon“. Ahemon kommt übrigens aus der Sprache der Guanchen und bedeutet „Wasser“. Für kleine und große Entdecker gibt es geführte Ausflüge in die „Eco Finca Tecina“. Dieses ökologische Gartenbauprojekt des Resorts setzt neue Maßstäbe im Bereich umweltfreundlicher Landwirtschaft: Das hier angebaute Obst und Gemüse ist gänzlich frei von chemischen Düngemitteln. Renommierte Köche zaubern daraus exquisite, erntefrische und zu 100 Prozent biologische Kompositionen. Besonderes Highlight: Feinschmecker verleben ein romantisches Candlelight-Dinner – vegan oder mit Fleisch – in einer einzigartigen „Cave for two“ über dem Club Laurel.

Mit Gebeco Höhepunkte der klassischen Antike entdecken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kiel, 11.08.2017. Kein anderes Land dieser Welt hat so viele Mythen, Heroen, Legenden und Sagen. So viel Strand und so viel Meer. Mit Gebeco erforschen die Gruppen verschwiegene Buchten und treffen auf gastfreundliche Menschen. Mezes, Raki, Musik und gute Laune ist nur ein Teil von dem, was Griechenland zu bieten hat. Die aufregende Antike trifft auf die bewegte Gegenwart und bringt uns dem Ursprung der Demokratie näher. Beeindruckende archäologische Funde und ungeahnte Naturschätze sind Bestandteil unserer sorgfältig vorbereiteten Reisen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Mit Gebeco die Zivilisation Afrikas erleben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kiel, 07.08.2017. Mit Gebeco entdecken Reisende atemberaubende Landschaften und pulsierende Orte: ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder im offenen Geländewagen. Zusätzlich bieten die nachhaltigen Reisen Begegnungen mit Einheimischen, das Kennenlernen und Verstehen exotischer Kulturen und tiefe Einblicke in die Vergangenheit und Gegenwart der unterschiedlichen Regionen. Die Gruppe besucht die Bewohner eines afrikanischen Dorfes, geht auf Spurensuche mit den Khwe‘s, ein San Volk, dessen Namen übersetzt „Mensch“ bedeutet und fährt in die Geisterstadt Kohlmannskuppe. Gemeinsam beobachten die Reisenden Löwen und Gazellen, bestaunen die Blüten der Jacaranda-Pflanze, tanzen mit den Zulus oder verkosten den Sonnen gereiften Wein im Weingut Stellenbosch. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Seiten