Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Gesunder Rasen bis ins Frühjahr

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gesunder Rasen bis ins Frühjahr

Dicht, strahlend grün und saftig. So stellen sich Gartenliebhaber ihren Rasen in Bestform vor. Damit dieser auch ins kommende Frühjahr wieder in Bestform starten kann, treffen Hobby- und Profigärtner bereits im Herbst vorsorgliche Maßnahmen. Mit einer gezielten Herbstrasendüngung - z. B. mit Plantop Herbstrasendünger - bereiten sie den Rasen auf die Nässe- und Kälte-Strapazen des Spätherbsts und Winters schützend vor.

Fachkonferenz für Simulation und Berechnung - praktischer Erfahrungsaustausch und Netzwerken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

MSC Software, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistung, gab heute die diesjährige
MSC Software Conference bekannt. Vom 24. - 26. Oktober 2017 trifft sich die Fachwelt für Simulation und Berechnung in Berlin auf der MSC Software Conference im Mercure Hotel MOA Berlin. Eingeladen sind alle Anwender, ob Anfänger oder Profi von MSC Software-Lösungen, sowie Interessenten. Im Mittelpunkt stehen praktische Anwendervorträge und Neuigkeiten zu den Softwareprogrammen.

Netzwerken und Erfahrungsaustausch
Ziel der Konferenz ist der Erfahrungsaustausch, sowie neue als auch bewährte Verfahren vorzustellen. Teilnehmer können dieses Informations- und Kommunikationsforum nutzen, um sich mit Fachreferenten, routinierten Anwendern und den Mitarbeitern von MSC auszutauschen.

Praktische Anwendervorträge
Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die Anwender: Erfahrene Berechnungsexperten und Ingenieure aus den verschiedensten Branchen berichten in praxisnahen Vorträgen über Lösungen diffiziler Aufgaben. Zu den vortragenden Unternehmen gehören beispielsweise Airbus, Bayerische Motoren Werke, Boeing, Magna Powertrain, Volkswagen oder ZF Friedrichshafen, aber auch zahlreiche Ingenieurdienstleister und Universitäten berichten von ihren Erfahrungen.

Sicherheitsdienst in Krankenhäusern - ein brisantes Thema

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Sicherheitsdienst in Krankenhäusern - ein brisantes Thema
Klinik- /Krankenhaussicherheit

Sicherheit im Krankenhaus - bis vor wenigen Jahren eine Frage der guten Ausbildung von Ärzten, der gewissenhaften Arbeit des Pflegepersonals, der modernen Ausstattung und der Hygiene in den Operationssälen. Doch im Jahr 2017 beschäftigt eine ganze andere Form von Sicherheit die Krankenhausverwaltungen: Der Schutz von Mensch und Einrichtung vor Gewalt, Raub und Diebstahl.

Ohne Weiterbildung wackelt der Job

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ohne Weiterbildung wackelt der Job
82% der Arbeitnehmer sind der Meinung, dass lebenslanges Lernen wichtig ist.

Weiterbildung in der digitalisierten Arbeitswelt ist ein heißes Thema im Bundestagswahlkampf. In den Programmen aller großen Parteien spielen die Unterstützung bei Fortbildungen und die Nachqualifizierung im oder außerhalb des Jobs eine wichtige Rolle. Das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer hat nachgefragt, was die Arbeitnehmer in Deutschland eigentlich zu diesem Wahlkampfthema zu sagen haben.

VARIATA: Automobil-Zulieferer mit Sinn für ÄSTHETIK

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Automobil-Zulieferer mit Sinn für ÄSTHETIK

In der süddeutschen Region der Automobil-Zulieferer fällt ein Unternehmen aus diesem Genre aus dem Rahmen: Es sind nicht irgendwelche technische Komponenten, die bei VARIATA gefertigt werden, sondern ästhetische "Hingucker" in Form hochwertiger Marken-Embleme für Premium-Hersteller im Automotive-Bereich.

Schon der Blick in die Kundenliste zeigt, dass es der hochspezialisierte Betrieb versteht, mit höchster Qualität zu punkten, um von Fahrzeug-Herstellern mit Rang und Namen im Oberklasse-Segment überhaupt als Zulieferer berücksichtigt zu werden. Hierbei ist die Rede von Marken wie Mercedes und Maybach, AMG und BMW Alpina, sowie einschlägiger Edeltuner.

Es geht um Marken-Embleme für die noblen Karossen, wie dem legendären Mercedes-Stern oder anderer Spezial-Lösungen für Interieur und Exterieur: Kühlergrill-Embleme, Hauben- und Heckembleme, Sitz - Plaketten, Fußmatten- und Wählhebel- Embleme. Dem Einsatz Bereich sind kaum Grenzen gesetzt. Im Fokus der Entwicklung liegt nicht nur eine hochwertige Ausarbeitung, sondern ebenfalls die geforderte Korrosionsbeständigkeit, Langlebigkeit und Farbbeständigkeit infolge von Umwelteinwirkungen.

Strenge Prüfung der Testierfähigkeit beim Verdacht chronischer Wahnvorstellungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Strenge Prüfung der Testierfähigkeit beim Verdacht chronischer Wahnvorstellungen

Die Testierfähigkeit des Erblassers ist Voraussetzung für ein wirksames Testament. Chronische Wahnvorstellungen können zur Testierunfähigkeit führen, wie ein Beschluss des OLG Frankfurt zeigt.

Grundsätzlich gilt eine volljährige Person als testierfähig. Voraussetzung ist aber, dass der Testierende die Bedeutung seiner letztwilligen Verfügungen und deren Auswirkungen erkennen kann und seine Verfügungen aus freiem Willen getroffen hat. Die Frage der Testierfähigkeit kann beispielsweise bei Demenzerkrankungen des Erblassers eine wichtige Rolle spielen. Allerdings reicht es nicht aus, die Testierfähigkeit anzuzweifeln, sie muss bewiesen werden, erklärt die Kanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte.

Europäische Anbieter von Cloud-Infrastrukturen unterstützen den Vorschlag einer neuen Verordnung zum "Free Flow of Data" in der EU

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


CISPE, ein Verband der Cloud-Infrastruktur-Anbieter in Europa, sieht den Vorschlag der Europäischen Kommission zum freien Datenfluss nicht-personenbezogener Daten als einen "wichtigen Schritt nach vorne für die europäische Cloud-Industrie" - und fügt hinzu, dass andere zentrale Themen, darunter Datensicherheit, Selbstregulierung, Datenportabilität und Schutz von KMUs, noch weiterer Aufmerksamkeit bedürfen.

Der 20-seitige Vorschlag schafft einen gesetzlichen Rahmen für den freien Fluss nicht-personenbezogener Daten in der Europäischen Union und wurde am 13. September 2017 von der Kommission angenommen. CISPE ist der Berufsverband von Cloud-Infrastruktur-Unternehmen in Europa mit Rechenzentren in mehr als 15 europäischen Ländern. CISPE-Mitglieder unterstützen Millionen von Business-Kunden in allen Ländern Europas.

Spannender Tagesworkshop "face reading" mit Nadine Pfeifer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Nadine Pfeifer erläutert das Face reading

Face reading mit Nadine Pfeifer hilft den Menschen, ihr eigentliches Potenzial zu heben. Viele Misserfolge und psychosomatischen Probleme entstehen dadurch, dass Menschen anders leben und arbeiten, als sie eigentlich aufgestellt sind. Manche Menschen fühlen sich in einer Rolle gefangen, für die sie primär gar nicht geeignet sind. Eine Potentialanalyse und ein Coaching bei Nadine Pfeifer unterstützt sie dabei, ihr persönliches Lieblingsleben zu leben.

"Face reading ist eine Chance, sich selbst besser einschätzen und vorhandene Talente aufzugreifen", erklärt die erfahrene Gesicht-Leserin. Sie deutet über 200 Merkmale im Gesicht und am Kopf, an denen sich die Persönlichkeit, der Charakter und die Stärken ablesen lassen. In elf Jahren Erfahrung hat sie sich ein erstaunlich sicheres Beurteilungsvermögen angeeignet. Sie unterstützt junge Menschen bei der Berufswahl ebenso wie Unternehmen bei der optimalen Personalauswahl, geeigneter Kandidatinnen und Kandidaten.

teures Schlüsselerlebnis für den Vermieter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

teures Schlüsselerlebnis  für den Vermieter
Videoseminar für Vermieter

Das hätte nicht sein müssen und wäre ganz leicht vermeidbar gewesen. Nicht vorstellbar, dass das meinen Seminarteilnehmern passieren hätte können.

Was war passiert?

In einem Telefongespräch schüttete mir eine Leserin ihr Herz aus. Sie lebt seit nunmehr 10 Jahren im Ausland und ist Eigentümerin einer kleinen Wohnung in München.

Vor etwa dreieinhalb Jahren sollte diese Wohnung, nachdem der Mieter ausgezogen war, wieder vermietet werden.

Vertrauensvoll überließ die Eigentümerin einer guten langjährigen Freundin den Wohnungsschlüssel, damit diese künftigen Mietinteressenten die Wohnung zeigen könne.

Die Freundin war gerne bereit zu helfen und hatte innerhalb kürzester Zeit eine Mietinteressentin gefunden, mit welcher sie die Wohnung auch schon besichtigt hatte.

Die Mietinteressentin war zu der Zeit in einem naheliegenden Kosmetikstudio als Kosmetikerin beschäftigt und der Freundin von daher bekannt.

Seiten