Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Tag gegen Lärm 2019: Auch bei der Lärmvermeidung sind Hörakustiker die Experten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Auch bei der Lärmvermeidung sind Hörakustiker die Experten

(Mynewsdesk) FGH, 2019 – „Alles laut, oder was?“ ist das Motto des diesjährigen Tags gegen Lärm am 24. April. Dazu hat die Fördergemeinschaft Gutes Hören aktuell und repräsentativ nachgefragt: „Wie sehr nerven diese Geräusche?“ Die Ergebnisse zeigen, dass bei der persönlichen Wahrnehmung laut nicht gleich laut und lästig nicht gleich lästig sein müssen. Vielmehr kommt es auf die Ursache, die Dauer und die Intensität der Schallereignisse an. Diese Zusammenhänge sind hinsichtlich ihrer positiven und negativen Effekte wissenschaftlich vielfach untersucht und beschrieben worden. Den Ohren und dem Hören kommt demnach eine extrem weitreichende Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden zu.

Scharniere und Spannbänder im Sonderfahrzeugbau

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Im Fahrzeugbau ist die Qualität einzelner Komponenten von entscheidender Bedeutung. Das Dortmunder Unternehmen HoKon e. K. ist auf Verschlusstechnik sowie Sonderkonstruktionen spezialisiert und beliefert verschiedenste Branchen, wie zum Beispiel den Schienenverkehr sowie die Luft- und Raumfahrt. Einen Schwerpunkt bildet die Herstellung von Scharnieren und Spannbändern für die Automobilindustrie. In der hauseigenen Fertigung werden sowohl vielfältige Standardprodukte als auch individuelle Produkte nach Kundenwunsch in kleinen und großen Stückzahlen gefertigt - unter anderem auch für den Sonderfahrzeugbau.

Individuelle Scharniere und Spannbänder nach Kundenanforderung

GolfCity Köln eröffnet erste Toptracer Range in Deutschland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

GolfCity Köln eröffnet erste Toptracer Range in Deutschland
Prominenter Abschlag durch CDU-Politiker Wolfgang Bosbach

Innovation im deutschen Golfsport: GolfCity eröffnet in Pulheim die erste Toptracer-Anlage. Im Rahmen der Einweihungsfeier mit wichtigen Vertretern der Golfszene, machten Mirko Lüdemann, ehemaliger Eishockeyspieler, und Wolfgang Bosbach, CDU-Politiker, die ersten Abschläge auf der modernen Range. Ab sofort können Golfer auf der Driving Range die Flugkurve des Balls in Echtzeit sehen und erhalten unmittelbar Rückmeldung zur Schlagqualität - so wie es für die Profis auf der PGA Tour schon Standard ist. Das System verfolgt die Kurve des Balls in Richtung festgelegter Ziele und sendet gleichzeitig verschiedene Informationen zum Abschlag auf einen Bildschirm. Eines der wichtigsten Features ist, wie weit und schnell der Ball war. Zudem erfahren Golfer in Statistiken exakte Details über Abschlagwinkel, Flughöhe und -richtung, Landewinkel und Entfernung zum Ziel. Die Statistiken können anschließend in einer App gespeichert werden.

"Langer Juni" auf Texel: Schenken Sie Ihren Lesern Kultur

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Kulturgeschenke

Konzerte, Kabarett, Kunstrouten, Kurse und Ausstellungen: Im Rahmen des "Langen Juni" ( https://www.langejuni.nl/nl/) feiert Texel ganze vier Wochen lang die schönsten Seiten der Kultur. Und auch Ihre Leser können davon profitieren: Sichern Sie sich bis zum 24. April 2019 eines von zahlreichen attraktiven "Kulturgeschenken".

Von Klassik bis Jazz

Am 1.6. startet auf Texel nicht nur irgendein Monat, sondern der Kulturmonat "Langer Juni". Das heißt, vier lange Wochen voller zahlreicher Highlights zum Beispiel aus dem Bereich Musik: Klassik-Freunde kommen jeden Dienstagabend in einer der historischen Kirchen der Insel bei den
"Sommerabendkonzerten" auf ihre Kosten. Bei "Jazz on the Waves" spielen vom 27.-29. Juni große Namen aus Jazz, Fusion, Soul, Weltmusik und Dance auf.

Kunst trifft Wissenschaft

Zusammenarbeit von Rockwell Automation und GE Healthcare beschleunigt die Entwicklung automatisierter Bioprozesse

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zusammenarbeit von Rockwell Automation und GE Healthcare beschleunigt die Entwicklung automatisierter Bioprozesse
Rockwell Automation und GE Healthcare beschleunigen die Entwicklung automatisierter Bioprozesse

-Die Kooperation hilft Arzneimittelherstellern, die Effizienz zu erhöhen, ihre Produkte schneller auf den Markt zu bringen und mithilfe innovativer Lösungen personalisierte Medikamente anzubieten

-Entscheidender Schritt bei der Transformation der biopharmazeutischen Produktion zur Erfüllung von Biopharma 4.0-Anforderungen

Festes Wachstum: Ceresana untersucht den Weltmarkt für starre Kunststoff-Verpackungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Convenience-Produkte und Lieferservices mischen den Markt für Kunststoff-Verpackungen auf: „Der Absatz stark verarbeiteter Nahrungsmittel, von Fertiggerichten und Lebensmitteln für den Sofortverzehr wächst deutlich“, berichtet Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts Ceresana. „Die Hersteller haben es dabei mit einem komplexen Markt zu tun, der von vielen unterschiedlichen Faktoren beeinflusst wird: neue Konsummuster, Produktinnovationen, staatliche Regulierung, aber auch zum Beispiel Substitutionseffekte zwischen einzelnen Kunststoffen oder Verpackungstypen.“ Eine aktuelle Studie von Ceresana erwartet, dass die weltweite Nachfrage für starre Kunststoffbehälter bis zum Jahr 2025 ein Volumen von jährlich 62,6 Millionen Tonnen erreichen wird.

Schön und sauber, schnell und bequem

Die Nachfrage nach starren Kunststoffbehältern für Lebensmittel wird in hohem Maße vom Trend zu Convenience-Produkten beeinflusst. Die Auswirkungen sind jedoch differenziert zu betrachten und recht komplex. So werden Mikrowellen-geeignete Verpackungen hauptsächlich aus Polypropylen hergestellt. Im Bereich der Produkte zum Sofortverzehr (Ready-To-Eat / RTE) profitieren neben starren Behältern aus Polypropylen auch Verpackungen aus PET sehr stark. Der Siegeszug der Lieferdienste hingegen lässt den Markt für Menüschalen aus EPS deutlich wachsen. Quetschflaschen machen traditionelleren Verpackungen Konkurrenz.

Schmerzen bei Übersäuerung - Lösungen in Sicht?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Schmerzen bei Übersäuerung - Lösungen in Sicht?
Buch Übersäuerung Nein, Danke!

Lindenberg, 18. April 2019. Über elf Millionen Menschen leiden alleine in Deutschland an irgendeiner Form von chronischen Schmerzen. Für sie sind Schmerzmittel eine schnelle, aber vorübergehende Lösung. Werden sie zur Dauerlösung, drohen Risiken. Ein anderes Verständnis zum Thema Schmerz und entsprechender Lösungen sind gefragt.

Ursachen von Schmerzen

Wichtig ist es, die Schmerzen richtig einzuordnen. Dazu müssen wir beachten, dass Schmerzen eine physiologische Reaktion des Körpers sind. Wir brauchen sie, um uns vor Gefahren zu schützen und Immunreaktionen bei Bedarf auszulösen. Ohne dem Impuls der Schmerzen gibt es keine Heilung. Doch was läuft da schief, wenn sie zum Dauerzustand werden?

the Super Q von Sage: Marktstart in Deutschland und Österreich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Marktstart in Deutschland und Österreich
the Super Q von Sage: die nächste Generation der Hochleistungsmixer.

Krefeld, April 2019. Sage Appliances, der traditionsreiche Hersteller von innovativen Küchengeräten aus Australien, bringt im April 2019 einen neuen Standmixer auf den Markt: the Super Q. Mit der Vac Q Vakuumpumpe für einen cremigeren, intensiveren Mix überzeugt die nächste Generation der Hochleistungsmixer mit ausgereiften Technologien. In Kombination bilden die beiden Geräte die neue Benchmark für Standmixer.

Hochleistungsmixer the Super Q
Mit seinem leistungsstarken 2.400 Watt Motor (3,2 PS) erreicht the Super Q auch befüllt eine Umfangsgeschwindigkeit von bis zu 300 km/h. So verwandelt das Gerät mühelos Gemüse in Smoothies oder Suppen, ganze Nüsse in Nussmus und Getreide in Mehl. Trotz der Leistungsstärke verspricht the Super Q leiseres Bedienen - dank der Technologie zur Geräuschreduzierung. Das Gehäuse aus druckgegossenem Edelstahl ist langlebig und ansprechend.

Räuchermischungen und Kräutermischungen legal in Deutschland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Spice war die Räuchermischung die bis 2009 ein neues Zeitalter mit Legal Highs eingeläutet hat. Irrtümlicherweise denken viele Menschen das die Kräutermischung Spice seit Januar 2009 verboten ist, obwohl lediglich ein enthaltener Wirkstoff namens JWH-018 illegal wurde. Die Räucherszene wurde dadurch zwar wesentlich kleiner aber auch stabiler und besser. Die Qualität der meisten Produkte hat sich wesentlich verbessert und wenn es um original Marken wie Jamaican Gold Extreme, Supernova oder Desert geht, dann haben diese legalen Mischungen einen waren Quantensprung seit ihrer Markteinführung hingelegt. Es kommt nicht mehr zu sogenannten Hotspots an denen sich ein Wirkstoff konzentriert da bei der Produktion schlampig gearbeitet wurde. Zudem wurden früher meistens Chemikalien aus China eingesetzt was seit der großen Verbotswelle in Asien nicht mehr so einfach möglich ist. Daher werden zumindest die Markenprodukte komplett in Europa produziert, was sich sehr positiv auf die Qualität auswirkte.

Alternativlose Zusätze: Ceresana-Marktreport zu Kunststoff-Additiven

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kunststoffe wären ohne Zusätze meist nicht zu gebrauchen. Additive erleichtern die Verarbeitung von Kunststoffen, schützen sie gegen Hitze und UV-Strahlen und erweitern das Eigenschaftsspektrum durch die Modifikation von Materialeigenschaften. „Erst Additive ermöglichen den dauerhaften Einsatz von Kunststoffen in immer neuen Anwendungen“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. Das Marktforschungsinstitut hat jetzt bereits zum zweiten Mal den gesamten Weltmarkt für alle bedeutenden Kunststoff-Additive untersucht: Füllstoffe, Weichmacher, Pigmente, Flammschutzmittel, Stabilisatoren, Schlagzähmodifikatoren, Gleitmittel, Antioxidantien, Treibmittel sowie sonstige Kunststoff-Additive.

Steigende Nachfrage nach Kunststoff-Additiven

Pro Jahr erreicht die weltweite Nachfrage nach Kunststoff-Additiven insgesamt rund 33,3 Millionen Tonnen. Mehr als die Hälfte davon wird in Asien-Pazifik verbraucht. Dahinter folgen mit großem Abstand Nordamerika und Westeuropa. Da Kunststoffe oft praktikabler und leichter sind, ersetzen sie immer häufiger andere Materialien, wie beispielweise Holz oder Metall. Deshalb wird sich auch die Nachfrage nach Kunststoff-Additiven in den kommenden Jahren voraussichtlich weiter erhöhen. Die aktuelle Studie von Ceresana untersucht detailliert die jeweilige Entwicklung einzelner Kunststoff-Additive in den bedeutendsten 16 Ländern.

Bauindustrie ist größter Nachfrager

Seiten