Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

HanseGas wird bis 2030 klimaneutral

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

HanseGas wird bis 2030 klimaneutral

Der in Mecklenburg-Vorpommern ansässige Gasnetzbetreiber HanseGas wird zusammen mit der Muttergesellschaft HanseWerk bis 2030 in seinem eigenen Betrieb klimaneutral und gleichzeitig mit immer mehr Klimaschutzprodukten an den Markt gehen. "Corona darf uns nicht den Blick für die sehr wichtige Aufgabe des Klimaschutzes verstellen", betont Matthias Boxberger, Vorstandsvorsitzender der HanseWerk-Gruppe. "Vor dem Hintergrund der Krise müssen Energieversorgung, Verkehr und Gebäudemanagement effizienter, ressourcenschonender und auf einen grünen Wachstumskurs gebracht werden. Wir werden daher unsere Unternehmensgruppe bis 2030 klimaneutral stellen und unser Angebot an Klimaschutzprodukten für Kommunen, Unternehmen und Privatkunden deutlich erweitern."

Suchtgefahren in der Corona-Krise

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Suchtgefahren in der Corona-Krise

In Deutschland sind 1,6 Millionen Menschen von Alkohol abhängig. Etwa 10 Millionen Menschen gelten als alkoholgefährdet, d.h. sie haben ein riskantes Trinkverhalten.

NEUHEIT: noblechairs HERO Fallout Vault Tec Edition!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 noblechairs HERO Fallout Vault Tec Edition!

Caseking präsentiert die offiziell von Bethesda lizenzierte noblechairs HERO Fallout Vault Tec Edition!

Berlin, 28.05.2020
noblechairs hat sich mit Bethesda Softworks zusammengetan, um den offiziell lizenzierten Gaming-Thron des Fallout-Franchises zu realisieren. Als Teil der mehrfach preisgekrönten HERO-Serie verfügt der Gaming-Stuhl über deren Features und das gleiche Design, in dessen Entwicklung umfangreiches Feedback von eSports-Profis eingeflossen ist. Das Ergebnis: einer der ergonomischsten, bequemsten und funktionsreichsten Gaming-Stühle der Welt. Prepare for the future!

Die Sonderedition des durch Fallout inspirierten HERO-Stuhls ist mit hochwertigem PU-Kunstleder gepolstert und im berühmten blau-gelben Vault-Tec-Farbschema gestaltet. Darüber hinaus wurden die Logos von Vault Boy und Vault-Tec sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite des Stuhls präzise eingestickt. Der HERO Fallout Vault-Tec Edition wird ganz oben auf der Wunschliste jedes Fallout-Enthusiasten und Sammlers stehen!

Die Features der noblechairs HERO Fallout Vault-Tec Edition im Überblick:

E.DIS: Neues Vorstandsmitglied beim Energiedienstleister

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Neues Vorstandsmitglied beim Energiedienstleister
Daniela Zieglmayer wird neue Vorständin beim Energiedienstleister E.DIS.

Fürstenwalde/Spree. Zum 1. Juni 2020 tritt Daniela Zieglmayer in den Vorstand des Energiedienstleisters E.DIS AG ein, der in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg aktiv ist. Sie wird zum 1. Juli 2020 das Vorstandsressort Personal von Dr. Andreas Reichel übernehmen, der sein Mandat zum 30. Juni niederlegt, den Energiedienstleister E.DIS auf eigenen Wunsch verlässt und später eine neue Aufgabe als Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor bei der STEAG übernimmt. Mit der neuen Personalie wird der Vorstand des Energiedienstleisters E.DIS weiblicher. E.DIS informiert über Netzstabilität, Erneuerbare Energien und den Betrieb der Strom- und Gasnetze unter www.e-dis.de

Stressfrei grillen im Garten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es findet sich wohl kaum eine Beschäftigung im sommerlichen Garten, die beliebter ist als das Grillen. Längst geht es hier nicht nur um Essen, sondern auch um Geselligkeit, Atmosphäre, Entspannung und frische Luft. Damit der Grillabend gelingt, sollte man im Vorfeld auf Planung, Organisation und den passenden Grill achten.

Steakteller mit Charakter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Steakteller mit Charakter

In vielen Lebensbereichen achten Menschen heute auf Nachhaltigkeit und naturnahe Materialien. Diese Entwicklung macht auch vor den eigenen vier Wänden nicht halt. Ob aus Allergiegründen oder weil man eine nachhaltige Lebensweise pflegt: Immer mehr Menschen entscheiden sich bewusst für natürliche Materialien bei der Gestaltung des eigenen Wohnraums. Gesteine wie Marmor und Granit sind Natur pur und werden im Wohnbereich immer stärker nachgefragt, etwa als Küchenarbeitsplatte, im Baddesign oder bei kleinen Accessoires wie Vasen und Schalen.

Kulturgut Fruchtsaft

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kulturgut Fruchtsaft

Deutschland ist seit Jahren Weltmeister beim Verzehr von Fruchtsaft und Fruchtnektar: Im Jahr 2019 lag der Konsum bei 30,5 Litern pro Kopf. Fruchtsaft ist damit sozusagen deutsches Esskulturgut, dass sich auf vielen Esstischen täglich findet. Gründe hierfür sind die traditionelle Verankerung, die Vielfalt der Sorten und Einsatzmöglichkeiten sowie die positive Wahrnehmung von Fruchtsaft.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist es Dank der Pasteurisation möglich, Fruchtsaft herzustellen, der nicht sofort nach dem Pressen getrunken werden muss. Seit dieser Zeit hat er seinen festen Platz in Deutschland und gehört zur Tradition. Europaweit gibt es heute rund 650 Safthersteller, allein 350 davon haben ihren Sitz in Deutschland. In keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Hersteller wie hier. Sie pflegen diese Tradition und versorgen uns mit kontinuierlichem Nachschub. Und niemand trinkt weltweit so viel Fruchtsaft und -nektar wie wir Deutschen: 30,5 Liter pro Person waren es 2019. Zum Vergleich: In den USA waren es 20,7 Liter und in der EU sind es durchschnittlich nur 18,0 Liter. Was hat es auf sich mit unserer Saftliebe?

Kulturgut Fruchtsaft

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kulturgut Fruchtsaft

Deutschland ist seit Jahren Weltmeister beim Verzehr von Fruchtsaft und Fruchtnektar: Im Jahr 2019 lag der Konsum bei 30,5 Litern pro Kopf. Fruchtsaft ist damit sozusagen deutsches Esskulturgut, dass sich auf vielen Esstischen täglich findet. Gründe hierfür sind die traditionelle Verankerung, die Vielfalt der Sorten und Einsatzmöglichkeiten sowie die positive Wahrnehmung von Fruchtsaft.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist es Dank der Pasteurisation möglich, Fruchtsaft herzustellen, der nicht sofort nach dem Pressen getrunken werden muss. Seit dieser Zeit hat er seinen festen Platz in Deutschland und gehört zur Tradition. Europaweit gibt es heute rund 650 Safthersteller, allein 350 davon haben ihren Sitz in Deutschland. In keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Hersteller wie hier. Sie pflegen diese Tradition und versorgen uns mit kontinuierlichem Nachschub. Und niemand trinkt weltweit so viel Fruchtsaft und -nektar wie wir Deutschen: 30,5 Liter pro Person waren es 2019. Zum Vergleich: In den USA waren es 20,7 Liter und in der EU sind es durchschnittlich nur 18,0 Liter. Was hat es auf sich mit unserer Saftliebe?

Seiten