Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Hezinger Maschinen GmbH im Auftrag der Bildung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hezinger Maschinen GmbH im Auftrag der Bildung
Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH.

Mit dem Fachbuch " Praxis der Zerspantechnik", dienen die Hezinger Rundbiegemaschine (HRW4W) als anschauliches Beispiel für klassisches Walzen-Rundbiegen.

Das im Jahr 2017 erschienene Fachbuch von Prof. Dr.-Ing. Prof. eh. Jochen Dietrich, erschienen im Springer-Fachverlag, behandelt in prägnanter und verständlicher Art wichtige gängige Verfahren in der Zerspantechnik.
Für die 12. Auflage wurden unter anderem die Kapitel Verfahrenskombination Hartdrehen-Schleifen, Hybrides Fräsverfahren (Fräsen und generatives Auftragen) und Elektrochemische Bearbeitung (ECM) neu gestaltet, beziehungsweise ergänzt. Zusätzlich wurde ein erheblich größerer Anteil an farbigen Darstellungen, Zeichnungen und Bildmaterial eingesetzt. Dazu konnte auch die Hezinger Maschinen GmbH aus Kornwestheim einen Beitrag leisten. Unter dem Kapitel "Fräsen" ist die Hezinger Rundbiegemaschine HRW4W aufgeführt, als klassische Walzen-Rundbiege.

crossMarket: Umsatzmotor für Übersetzer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

crossMarket: Umsatzmotor für Übersetzer
Karlsbad. Mit nur geringem Zeitaufwand können Übersetzer und Dolmetscher in crossMarket, dem Online-Netzwerk der Across Systems GmbH, ein Profil anlegen und neue Kunden gewinnen.

Mit Bundeskinderteilhabegesetz Leistungen gegen Familien- und Kinderarmut besser zugänglich machen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Bundeskinderteilhabegesetz Leistungen gegen Familien- und Kinderarmut besser zugänglich machen
Logo Deutsches Kinderhilfswerk eV.

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit, armen Familien und Kindern in Deutschland bestehende Leistungen der Armutsprävention besser zugänglich zu machen. Dafür sollte der Bundestag baldmöglichst ein Bundeskinderteilhabegesetz auf den Weg bringen, mit dem Kinder und Heranwachsende aus Familien in prekären Lebenslagen einen besonderen Rechtsanspruch auf Förderung und Teilhabe erhalten. Ziel ist dabei insbesondere, Bildung und soziale Teilhabe durch eine bedarfsgerechte Infrastruktur im direkten Lebensumfeld der Familien und Kinder zu garantieren.

Gründer bringen mehr Eigenkapital mit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gründer bringen mehr Eigenkapital mit

Eine Studie der Kreditanstalt für Wiederaufbau bringt es ans Licht: Deutsche Gründer bringen deutlich mehr Eigenkapital mit, wenn sie ein eigenes Unternehmen aufbauen, als dies noch vor wenigen Jahren der Fall war. Rund 75 Prozent der Existenzgründer benötigen kein Kapital von außen und greifen auf vorhandene Rücklagen zurück. Das ist erfreulich - doch wer keine Eigenmittel hat, sucht Alternativen. Der KfW-Gründerkredit Startgeld bleibt dazu eine Variante.

Im Jahr 2016 wurden rund 672.000 Unternehmen neu gegründet. Nach Aussage der KfW ist das ein Negativrekord, den die Verantwortlichen dazu nutzen, auf die sinkende Neigung der arbeitenden Bevölkerung hinzuweisen, ein eigenes Unternehmen zu führen. Parallel zu dieser Entwicklung verlieren die Banken an Bedeutung als Geldgeber.

SAP-Spezialist UNIORG "macht Kasse" bei neuen Outfitter-Stores

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


SAP-Kassenlösung beim Sportausstatter Outfitter

Bisher als Onlinespezialist für Fußball- und Sportequipment bekannt, sieht das neue Geschäftsmodell von Outfitter die Eröffnung bundesweiter Offline-Stores vor. Die Standorte Frankfurt und Neu Isenburg sind die ersten Stores neben dem Outlet in Mainz-Kastel, die Ende 2017 erfolgreich gestartet sind.

Für den Betrieb der Ladenkassen suchte Outfitter eine zukunftsfähige, geschäftsübergreifende IT-Lösung, mit der man problemlos weitere Standorte anbinden kann und die sich künftig auch leicht in eine klassische ERP-Lösung integrieren lässt.

"Wegen dieser Vorgaben fiel unsere Entscheidung auf die Kassensoftware 'SAP Customer Checkout' (CCO), die zunächst als Standalone-Lösung erst einmal alle kurzfristigen Anforderungen erfüllt. Die Belegdaten werden zentral auf dem Kassenserver gesammelt und können aufgrund der verwendeten SAP HANA-Technologie jederzeit abgerufen und anhand von Reports ausgewertet werden", sagt André Hornemann, Head of Back End IT von Outfitter.

in-GmbH und SolarLAGO: Gemeinsam für alternative Energiekonzepte in der Region

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Gemeinsam für alternative Energiekonzepte in der Region
in-GmbH und SolarLAGO: Gemeinsam für alternative Energiekonzepte in der Region

Konstanz, 20. Februar 2018 - Konstanz blickt sonnigen Zeiten entgegen: Die Region entwickelt sich zunehmend zu einem wichtigen Standort der Solarbranche. Diese Entwicklung wird gefördert durch das Solarenergienetzwerk Konstanz SolarLAGO. Zahlreiche Unternehmen und Forschungseinrichtungen in Konstanz und Umgebung haben sich zusammengeschlossen, um kostengünstigen Solarstrom für die Energieversorgung der Zukunft zu etablieren. Die in-integrierte informationssysteme GmbH ( www.in-gmbh.de) leistet hier als Mitglied einen wichtigen Beitrag im Bereich Konzeption und Bereitstellung von Cloud-basierten "Smart-Services" auf Basis ihrer Plattform "sphinx open online".

Moderne Büroräume in Frankfurt Westend

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Moderne Büroräume in Frankfurt Westend
Moderne Büroräume im Westend Frankfurt mieten

Frankfurt, die europäische Finanzmetropole am Main, boomt und Büroflächen in zentraler Lage sind sehr gefragt. Das PBC Pfeiffer Business Center bietet mit seinen flexiblen Vermietungskonzepten eine interessante Alternative zur teils aufwendigen Suche und Anmietung eigener Büroflächen.

BFH: Finanzbehörden tragen bei Steuerhinterziehung die Beweislast

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Finanzbehörden tragen bei Steuerhinterziehung die Beweislast

Für die Feststellung einer Steuerhinterziehung tragen die Finanzbehörden die Beweislast. Das hat der Bundesfinanzhof mit Urteil vom 12. Juli 2016 bekräftigt (Az.: II R 42/14).

Nicht jeder Fehler in einer Steuererklärung geschieht mit Vorsatz. Es ist Aufgabe der Finanzbehörden, den Tatbestand der Steuerhinterziehung zu belegen. Das hat auch Auswirkungen auf Hinterziehungszinsen, die der Steuerpflichtige zahlen soll. Der BFH entschied, dass für die Festsetzung von Hinterziehungszinsen das Finanzgericht in Bezug auf die Steuerhinterziehung aufgrund seiner freien, aus dem Gesamtergebnis des Verfahrens gewonnenen Überzeugung zu entscheiden hat, ob diejenigen Tatsachen vorliegen, die den Tatbestand der Steuerhinterziehung nach § 370 AO ausfüllen. Eine Entscheidung nach den Regeln der Feststellungslast zu Lasten des Steuerpflichtigen ist nicht zulässig.

Kaltakquise - unliebsame Aufgabe Ihres Vertriebs stressfrei meistern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kaltakquise - unliebsame Aufgabe Ihres Vertriebs stressfrei meistern

Ob Geschäftsführung oder Mitarbeiter Ihres Vertriebs - der Begriff "Kaltakquise" wird überall ein mulmiges Gefühl auslösen. Auch wenn die Akquise unbekannter Kunden und Geschäftspartner für den Unternehmenserfolg unverzichtbar ist, handelt es sich um einen äußerst mühsamen und unbeliebten Prozess. Dies gilt vor allem, wenn nicht strategisch und professionell an die Kaltakquise herangegangen wird.

Der falsche Ansatz in der Kaltakquise

In einem Großteil von Unternehmen macht der Vertrieb einen entscheidenden Fehler. Die einmalige Kontaktaufnahme mit Präsentation der eigenen Produkte und Services führt nur selten zum Erfolg. Eine direkte Verkaufsabsicht sollte nicht im Vordergrund stehen, auch Ihr Unternehmen wurde bei dieser Art der Akquise kaum sofortige Zusagen leisten.

Regeneration erleben, neue Kräfte tanken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„HainICH-Auszeit mit Petra Mann“ inmitten der wohltuenden Natur

Tiefe Ruhe und Entspannung - dafür steht das WaldResort am Nationalpark Hainich.
Deutschlands erstes Regenerations-Resort bietet seinen Gästen mit 26 Ferienhäusern, Seminargebäuden, Kneipp-Anlage und jeder Menge Grünfläche den idealen Ort zur Inspiration am Nationalpark Hainich.

Wieder ruhig schlafen und innere Ausgeglichenheit finden

Stress, viele Aufgaben und dabei stets die volle Konzentration sorgen bei Führungskräften und Arbeitnehmern in verantwortungsvollen Positionen für hohe Anspannung. Die Folge sind unruhiger Schlaf und innere Unausgeglichenheit, welche sich auch auf Mitmenschen übertragen kann. Den Kopf wieder frei bekommen, sowie neue Perspektiven entdecken – dafür steht die „HainICH-Auszeit mit Petra Mann“ nach dem Konzept von Dr. Matthias Becker.

Intensive Seminartage im Herzen der Natur

Seiten