Weltweit Küssen auf MySugardaddy – 6. Juli „Tag des Kusses“

Image: 
Weltweit Küssen mit MySugardaddy
Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dortmund, 06.07.2016: Besser hätte das Timing der Macher von MySugardaddy nicht sein können. Pünktlich zum heutigen „Tag des Kusses“ setzt die erfolgreichste deutsche Datingseite für Sugardaddy-Sugarbabe-Beziehungen zum großen Sprung auf den weltweiten Dating-Markt an.
Das bisher nur europaweit verbreitete Dating-Portal kann ab heute auch in den USA unter www.my-sugar-daddy.com und in Großbritannien unter www.my-sugar-daddy.co.uk aufgerufen werden.
„Wir freuen uns, dass wir nun auch diesen Schritt gehen können. Unsere Community wächst stetig und von daher war es für uns folgerichtig, dass wir mit unserem Dating-Konzept auch den Gang über den großen Teich wagen.“, so Thorsten Engelmann, Geschäftsführer der SDC Ventures GmbH, dem Betreiber von MySugardaddy.
Parallel zur Expansion in den englischsprachigen Raum, erhalten die MySugardaddy-Seiten der Schweiz und Österreich eigene Domains. Sie sind jetzt unter www.mysugaradddy.ch bzw. www.mysugardaddy.at zu erreichen.
„Bei MySugardaddy stehen die Zeichen ganz klar auf Internationalisierung. Wir wollen die Sugardaddies und Sugarbabes auf der ganzen Welt erreichen und Ihnen eine Community bieten, welche keine Wünsche unerfüllt lässt.“, so Philip Cappelletti, Geschäftsführer des Betreibers von MySugardaddy, der SDC Ventures GmbH.
So steht der heutige weltweite „Tag des Kusses“ bei MySugardaddy also ganz im Zeichen der Möglichkeit, dass sich Sugardaddies und Sugarbabes ab heute auf der ganzen Welt daten können – Weltweites Küssen auf MySugardaddy.