Acqua di Parma

Acqua di Parma präsentiert die seltene Frucht des Jahres: Chinotto

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Chinotto ist eine seltene Frucht mit unzähligen Facetten. Der Legende nach stammt die Chinotto aus dem Orient. Seit Jahrhunderten ist sie jedoch in italienischem Ligurien Zuhause. Bitter und gleichzeitig süß wird sie als Zutat für köstliche Süßwaren und unwiderstehliche Bittergetränke. Sozial, gesellig und dem Zeitgeist entsprechend, in Anbau und Zubereitung, aber auch einfach und traditionell. Weltweit bekannt und beliebt wurde dieses hochwertige Nischenprodukt auf einem kleinen Abschnitt der ligurischen Küste unter den Schutz der Slow-Food-Bewegung gepflanzt. Die kräftige Frucht, die sich durch ihren überaus hohen Vitamin C-Gehalt sowie ihr intensives und erfrischendes Aroma auszeichnet, ist zugleich zart und empfindlich und bedarf daher besonders günstiger Witterungsbedingungen. Chinotto, eine kleine, seltene und ungewöhnliche Zitrusfrucht, die jede Menge zu erzählen hat. Eine Kultfrucht, die Lebensenergie und italienische Kreativität sowie einen Hauch von Vintage und Raffinesse zum Ausdruck bringt. Inspiration für Reisen, Haute Cuisine, Wellness und erstmals auch zu einem Duft.

​ Acqua di Parma präsentiert Chinotto di Liguria

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Chinotto di Liguria erweitert Acqua di Parma die Blu Mediterraneo Linie um einen neuen Duft und breitet die Bühne für die gleichnamige seltene und kostbare Frucht aus. Ursprünglich als kandierte Köstlichkeit verzehrt, gilt die Frucht seit 1800 als Spezialität von Ligurien, die Heimat vieler Künstler, mit seinen eleganten kleinen Städten und einer bezaubernden und vielseitigen Natur zwischen Meer und Bergen. Wie diese facettenreiche Küste überrascht Chinotto di Liguria mit bitter-süßen Noten, gewonnen aus der grünen, noch heranwachsenden Frucht. Acqua di Parma ließ sich dabei von dem Mittelmeer mit seinen atemberaubenden Küsten, fesselnden Legenden, spannender Kunst und mitreißenden Kulturen inspirieren und lädt, jenseits vom touristischem Lärm, zu einer Entdeckung​ der Schätze der mediterranen Natur und der Seele eines Landes, die in einer tiefen Liebe und Respekt dieser Heimat verbunden ist, ein.

Die Verpackung des Duftes, ein glänzend blauer Flakon, spiegelt die ikonischen Art-déco-Linien der Colonia-Flakons von Acqua di Parma und erinnert an die changierende Meeresspiegelung.