Asien

Reise-Neuigkeiten aus Asien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco gibt neue Asien-Reisen zur Buchung frei

Kiel, 28.06.2019. Der Trend im Tourismus geht hin zu Kleingruppenreisen, zu besonderen Reiseerlebnissen und außergewöhnlichen Ländern. Diesen Trends kommt Gebeco mit den neuen Asien Reisen nach. Viele der neuen Reisen haben eine maximale Teilnehmerzahl von 16 Personen. Durch die kleinen Gruppen sind besonders intensive Begegnungen mit den Menschen vor Ort möglich. Auch Besuche in ausgefallenen Restaurants sowie Übernachtungen in Boutique Hotels sind in der Kleingruppe leichter umsetzbar. Zu den außergewöhnlichen Reisen unter den Neuheiten zählen unter anderem eine Kleingruppen-Wanderreise nach Japan, die Erlebnisreise „Mongolei ─ auf den Spuren des Dschingis Khan“ sowie die Kombinationsreise „Nord- und Südkorea auf einen Blick“.

Die Reisen nach Nord- und Südkorea, die Gebeco bereits Anfang des Jahres zur Buchung freigegeben hat, stoßen auf großes Interesse. „Deshalb haben wir unser Reiseangebot in dieser Region ausgeweitet und vier weitere Korea Reisen entwickelt“, sagt Steinweg. Die Besonderheit: Kunden haben die Möglichkeit eine der neuen Südkorea Reisen „Südkorea zum Kennenlernen“ mit der bestehenden Nordkorea Reise „Verborgenes Nordkorea“ zu kombinieren und so beide Länder zusammen auf der Kombinationsreise „Nord- und Südkorea auf einen Blick“ kennen zu lernen.