Gebeco

Durch Königreiche nach Kapstadt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die vielfältige Schönheit Südafrikas mit Gebeco auf einer Wanderreise erleben

Kiel, 06.12.2019. Beeindruckende Naturkulissen, faszinierende Tierwelten und spannenden Wanderungen – all das können Gebeco-Gäste auf der 22-tägigen Aktivreise „Durch Königreiche nach Kapstadt“ hautnah erleben. „Südafrika ist ein klassisches, facettenreiches Reiseziel und bietet für jeden Geschmack etwas: Tiersafari, Berglandschaft oder Strandparadies – Reisende erleben all das intensiver, wenn sie sich das Land selbst per Pedes erschließen“, sagt Gebeco-Geschäftsführer Thomas Bohlander. Diese Reiseart erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Mit der umfangreichen Wanderreise „Durch Königreiche nach Kapstadt“ reagiert Gebeco auf diese kontinuierliche Nachfrage. So wandern die Gebeco-Gäste unter anderem zu den spektakulären Drakensbergen, entlang des Ottertrails, nach Kapstadt und zum Tafelberg. Alle Reisen sind im Internet oder im Reisebüro buchbar.

Vom flüssigen Gold im Land der Inka

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auf nachhaltiger Gebeco Themenjahrreise Peru entlang des Amazonas erleben

Kiel, 02.12.2019. Der Amazonas Regenwald leidet. Brände und Rodungen bedrohen das Gebiet so stark wie nie zuvor. Dabei gilt es als Lunge der Erde! „Mit unserem Themenjahr ‚Wasser ist Leben‘ machen wir auf das sensible Gleichgewicht des Ökosystems weltweit aufmerksam“, sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer von Gebeco, „Unsere Gäste erleben direkt vor Ort welche faszinierenden Kulturschätze dank der Ressource Wasser in Peru entstehen konnten und welche Konsequenzen sich aus Wasserknappheit und Wasserverschmutzung für das Leben heute ergeben.“ Auf der 17-Tage Dr. Tigges Studienreise erfahren die Reisenden Wasser aber nicht nur als Versorgungsressource und Bestandteil eines funktionierenden Ökosystems, sondern spüren auch die spirituelle Bedeutung des Elements für die Menschen, ihren Glauben und ihre Kultur. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

On the Road to Mandalay – Mit Gebeco auf Pilotreise gehen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Durch touristisch kaum erschlossenes Gebiet vom indischen Westbengalen über den Landweg nach Bangladesch und Myanmar reisen

Kiel, 22.11.2019. „Everything I touched was golden- Everything I loved got broken - On the road to Mandalay“ - so sang schon der britische Sänger Robbie Williams. Fest steht: Die Straße nach Mandalay ist ein einziges, großes Abenteuer! Mit der 23-tägigen Pilotreise „Road to Mandalay“ haben nun auch Gebeco-Gäste die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe von Abenteurern, die legendäre Route zu entdecken. Die Entdeckerreise startet im indischen Westbengalen, führt über den Landweg nach Bangladesch und anschließend weiter nach Myanmar. „Mit der Reise Road to Mandalay führen wir unsere Gäste durch ein touristisch kaum erschlossenes Gebiet“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco, „Diese Art Pilotreise ist für uns nichts Neues, diese konkrete Reiseroute aber schon und wir sind sehr gespannt, wie dieses neue Angebot von unseren Gästen angenommen wird.“ Die neue Pilotreise ist ab Ende November im Internet und im Reisebüro buchbar.

Trendziel Japan auf seine zwei Arten erleben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco Japan in der Kleingruppen oder zum Bestpreis bereisen

Kiel, 08.11.2019. Kirschblüte, uralte Traditionen und Großstadt-Flair – das ist Japan. „Vom Land der aufgehenden Sonne geht eine anhaltende Faszination aus,“ sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. „Die Nachfrage unserer Japan Reisen steigt stetig, trotz relativ hoher Reisekosten.“ Um Japan auch für Kunden attraktiv zu machen, die eher preissensibel sind, hat Gebeco das Japan Angebot um zwei Reisen zum Bestpreis ergänzt. „Auf unseren Bestpreis Reisen sind die Gruppen größer und die Hotels werden vor Abreise nicht genannt, dafür ist das Preis-Leistungs-Verhältnis besonders günstig“, erklärt Steinweg. Wer hingegen lieber in der Kleingruppe mit max. 16 Personen unterwegs ist und exquisite Erlebnisse in stimmungsvoller Atmosphäre bevorzugt, wählt eine der zwei Japan Kleingruppen-Reisen. Alle Reisen sind im Internet oder im Reisebüro buchbar.

Ein Flug, zwei Länder, ein unvergessliches Erlebnis

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco die USA und Kanada auf einer Kombinationsreise entdecken

Kiel, 30.10.2019. Multikulturelle Megametropolen, fantastische Weiten und grandiose Natur – das verbindet die USA und Kanada. Jeder hat ein bestimmtes Bild von den beiden Ländern und ihrer Kultur im Kopf - doch reicht das aus, um die ungleichen Nachbarn wirklich zu verstehen? Mit den Kombinationsreisen von Gebeco haben Kunden die Möglichkeit, die Highlights der USA und Kanadas in nur einer Reise zu erleben mit nur einem Hin-und Rückflug. „Die Kontraste und Gemeinsamkeiten der beiden Staaten auf einer Reise persönlich mitzubekommen, ist eine ganz besondere und Erfahrung, die jeder einmal gemacht haben sollte,“ betont Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Aktuell bietet der Kieler Reiseveranstalter insgesamt drei USA/Kanada-Kombinationsreisen an. Zwei davon tragen das Label „Bestpreis“ und haben ein besonders günstiges Preis-/Leistungsverhältnis. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Auf eigenen Füßen: Gebeco und Futouris unterstützen Aufbau von gemeindebasiertem Schulungs- und Tourismusprojekt in Namibia

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kiel, 16. Oktober 2019. Futouris e.V. und Gebeco, Spezialist für weltweite Erlebnis- und Studienreisen, bauen ihr gemeinsames Engagement für bessere Lebensbedingungen einer Khwe-Gemeinde im namibischen Bwabwata National Park aus. Nach erfolgreichem Aufbau von Schulungs- und Bildungsprogrammen mit der Gemeinde seit 2013, ist das Ziel der aktuellen Partnerschaft die Weiterentwicklung hin zu einem sich selbst tragenden gemeindebasierten Schulungs- und Besucherzentrum.

Im Bwabwata-Nationalpark im nördlichen Namibia lebt die lokale Gemeinschaft der Khwe - und das bereits seit Tausenden von Jahren. Heute sehen sich die Khwe allerdings immer stärker mit den Herausforderungen der modernen Welt konfrontiert. Wertvolle kulturelle Traditionen, wie das Jagen und Sammeln in der Wildnis, drohen den Khwe verloren zu gehen, womit auch ein Verlust von wichtigen Lebensgrundlagen einhergeht. Hier setzt das gemeinsame Engagement von Gebeco und Futouris an. Die beiden Organisationen unterstützen die Gemeinde der Khwe bereits seit 2013 dabei, ihr kulturelles Wissen zu erhalten, an jüngere Generationen weiterzugeben und durch eine Einbindung des Tourismus neue Einkommensquellen zu erschließen. Hierfür wurden Ausbildungsprogramme für den Wissenstransfer von den Ältesten an nachkommende Generationen entwickelt und umgesetzt. Zudem wurden erste Programme für die Vermittlung des traditionellen Wissens an Reisende kreiert und mit Gebeco-Reisegruppen erprobt.

Das Korea Projekt – Von Nord- nach Südkorea reisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco startet Kooperation zum 30. Jubiläum der Deutschen Einheit 2020

Kiel, 07.10.2019. Gemeinsam mit der Korea Tourism Organization hat Gebeco am 28.09. die Kooperation „Das Korea Projekt“ gestartet. Zum ersten Mal in der Geschichte plant Gebeco die Grenze zwischen Nord- und Südkorea auf dem Landweg zu überqueren - gemeinsam mit einer Reisegruppe am 30. Jahrestag der Deutschen Einheit. „Mit diesem historischen Ereignis wollen wir am 03.10.20 zusammen mit unseren Reisenden und unseren koreanischen Gastgebern den Traum einer friedlichen Wiedervereinigung mit Leben füllen“, sagt Ury Steinweg, CEO und Gründer von Gebeco. Die Grenzüberschreitung ist Teil einer feierlichen Zeremonie, die exklusiv für Gebeco Reisende anlässlich des 30. Jahrestages der Deutschen Wiedervereinigung organisiert wird. Das „Reiseprojekt Korea“ ist eine lebendige Vision. Sollte die Grenzüberschreitung auf dem Landweg aus politischen Gründen zu dem Zeitpunkt nicht möglich sein, erfolgt die Überquerung per Flug via China. Die Projekt Reise ist ab sofort im Reisebüro und auf der Gebeco Website buchbar. Alle News rund um die Entwicklung des Korea Projekts können Leser ab November 2019 auf dem neuen Gebeco Reiseblog mit verfolgen.

Neue Rad-und Wanderreisen von Gebeco

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auf 16 neuen Aktivreisen zu Fuß oder mit dem Rad die Welt entdecken

Kiel, 04.10.2019. „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“ - das wusste schon der Schriftsteller Franz Kafka (1883 - 1924). Eine Landschaft oder eine Stadt zeigt ihre schönsten Facetten besonders denen, die sie zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Auf den Gebeco Wander- und Radreisen erleben die Reisenden ihre Umgebung mit allen Sinnen. Auf diese Weise finden sie zu sich und anderen Kulturen. Immer mehr Reisende möchten diese inspirierenden Erfahrung machen und gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit tun. „Ein Land und seine Kultur aktiv und intensiv zu Fuß oder mit dem Rad kennenzulernen, ist ein steigender Trend, auf den Gebeco mit 16 neuen Aktivreisen reagiert“, bestätigt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Aktuell bietet der Kieler Reiseveranstalter insgesamt 72 Wanderreisen und 22 Radreisen an. Bei diesen wird mehrheitlich die Möglichkeit angeboten, die Radtouren mit dem E-Bike zurück zu legen. Je nach Anforderungsniveau der Radreise werden durch die individuelle Wahl zwischen Tourenrad und E-Bike Konditionsunterschiede einfach ausgeglichen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Neue Reiseerlebnisse in der Kleingruppe

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco veröffentlicht 24 neue Kleingruppenreisen für maximal 16 Teilnehmer

Kiel, 20.09.2019. „Das Reisen in der Kleingruppe wird immer beliebter,“ sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco, „Daher haben wir unser Länderangebot für Kleingruppenreisen erheblich ausgeweitet“. Zu den neuen Zielen zählen Grönland, Polen, Türkei, Botswana und Simbabwe, La Réunion und Mauritius, Mongolei, Nordkorea sowie Australien. 24 neue Reisen ergänzen das breite Kleingruppenreiseangebot. Darunter auch Reisen ins südliche Afrika, nach Costa Rica, Usbekistan und Israel. Insgesamt können Gebeco Gäste auf rund 200 Kleingruppenreisen die Welt entdecken. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Neue Gebeco Europareisen für 2020

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco macht 41 neue Europareisen für 2020 buchbar

Kiel, 13.09.2019. Gebeco gibt 41 neue Europareisen zur Buchung frei. Darunter auch Reisen für die Gebeco Länderneuheiten Bulgarien und Norwegen. „Neben einer wachsenden Nachfrage für Portugal, Island, Griechenland, Türkei, Russland und die Länder des Baltikums verzeichnen wir innerhalb Europas auch ein steigendes Interesse für außergewöhnliche Regionen wie den Balkan und den Kaukasus,“ sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Dieser Nachfrage kommt Gebeco mit neuen Reisen nach Bulgarien, Albanien, Armenien und Georgien nach. Einige besondere Reise-Perlen wie „Die Weite Sibiriens am Baikalsee erleben“, „Bulgarien zum Kennenlernen“ und „Natur und Wellness nach finnischer Art“ ergänzen die Neuheiten. Insgesamt entdecken Reisende Europa auf über 250 einzigartigen Gebeco Reisen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Seiten