Offenbach

Die Webdesign Trends 2016 - 2017

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Während alle versuchen vorauszusagen welche Trends im Bereich der Webseitengestaltung im 2016 präsent sein werden, möchten wir noch ein bisschen weiter gehen und eine Prognose für die nächsten paar Jahre zu erstellen. Für alle Firmen, die Ihre Webseiten seriös betrachten oder einen interessanten Internetauftritt erstellen möchten, sind solche Prognosen der einzig richtige Weg um ein neues Projekt zu starten.

Die bisherigen Trends waren dem Tode geweiht, deswegen war Responsive Design eine erwartete Innovation, während es vor einiger Zeit zum Leben aufgerufen wurde. Dies hatte nicht nur eine Verbesserung des User Expierience in Bezug auf die Mobilgeräte zur Folge, sondern machte das vertikale Scrollen, sog. Hero sliders und das Parallax Streifen beliebter. Verbunden mit der steigenden Popularität von Wordpress und seines blühenden Vorlagenmarkts ist es heutzutage kaum möglich die Webseiten voneinander zu unterscheiden. Die Individualität der einzelnen Projekte verschwand irgendwo auf dem Weg zur Optimierung und der Verbesserung von User Expierience.

SEO 2016 – Änderungen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wie jedes Jahr hat auch Google für das Jahr 2016 interessante Änderungen vorbereitet, die bei der Suchmaschinenoptimierung zu beachten sind.

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) war immer ein sehr komplexes Thema. Die Optimierung der Webseiten für die Suchmaschinen ist die schwierigste und aufwändigste Disziplin des Online Marketings. Zu der Erstellung von aufwendigen Inhalten und der vorsichtigen Herangehensweise zum Thema Linkbuilding kommt noch hinzu, dass stets die Konkurrenz im Auge behalten werden muss. Dies ist der Grund warum, die zukünftigen Veränderungen rechtzeitig erkannt werden müssen. Nur auf diese Weise kann eine wirksame Strategie rechtzeitig entwickelt werden. Schauen wir uns die heißesten SEO-Trends für das Jahr 2016 gemeinsam an.

Mobilgeräte überholen Desktop

Diese Tendenz ist rasant und jedem sehr wohl bekannt. Niemand hat jedoch vermutet, dass diese so schnell erfolgt. Laut Statistiken werden im Jahr 2016 mehr Suchanfragen über mobile Endgeräte abgesendet, als über die Desktop-PCs und Laptops.

Die wichtigsten Faktoren, die jede Firmenwebseite erfolgreich machen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ein paar Tipps zu einer erfolgreichen Internetpräsenz

Die Studien haben bewiesen, dass sehr oft der Erfolg von Marktführern unter anderem dadurch erzielt wird, dass die eigene Firmenwebseite als ein Kommunikationskanal eingesetzt wird. Im Gegensatz dazu werden viele Firmenwebseiten von Klein- und Mittelunternehmen (z.B. aus Frankfurt, Offenbach, Hanau oder Dietzenbach) immer nur noch als Informationsmittel ohne Kommunikationsmöglichkeiten verwendet. Unten finden Sie ein paar hilfreiche Tipps, auf welche Erfolgsfaktoren es für Firmenwebseiten ankommt.

Firmenwebseite als eine elektronische Broschüre gedacht?

Früher bei der Entstehung von Internetauftritten wurden Firmenwebseiten anfangs primär als Außendarstellung (sog. Visitenkarten-Webseiten) oder elektronische Broschüren konzipiert. Das Ziel war es den Besuchern und potentiellen Kunden die wichtigsten Informationen zu dem Unternehmen zu vermitteln. Was früher als innovativ und modern galt, ist heute mega-out und unter Umständen sogar auch schädlich. Es betrifft vor allem die Intro-Seiten mit smarten Animationen und die mit der animierten Grafik überladene Webseiten.

Was bedeutet Local SEO für Kleinunternehmen?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die regionale Suchmaschinenoptimierung betrifft nicht mehr nur die kleinen Geschäfte von lokalen Verkäufern. Praktisch jede wirtschaftliche Tätigkeit kann heutzutage von dem regionalen SEO profitieren. Seitdem Google den “Pigeon” Update in 2014 eingeführt hat, fing an die Wichtigkeit von regionaler Suchmaschinenoptimierung immer mehr an Bedeutung zu gewinnen. Dies hat dazu beigetragen, dass die Privatunternehmer Ihre Marketing-Strategie geändert haben und sich von nun an viel mehr auf dem lokalen Markt konzentrieren mussten. Diejenigen, die bereits Ihre SEO-Strategie bezüglich des lokalen Markts durchgeführt haben, waren von Vorteil und sahen dieses Update als eine Möglichkeit ihre Bemühungen noch mehr zu verstärken.

Im Allgemeinen gewann SEO in den letzten Jahren an Bedeutung, aber das ist noch nicht das Ende. In den nächsten Jahren wird die regionale Suchmaschinenoptimierung einen großen Einfluss auf die erfolgreiche Geschäftsentwicklung eines jeden Unternehmens haben. Unten finden Sie die Gründe, warum es so ist.

Google liebt lokale Geschäfte.

Die fünf wichtigsten Aspekte bei einem erfolgreichen Webdesign

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am Anfang taucht immer wieder die gleiche Frage auf – wozu die Firmenwebseite updaten, zu welchem Zweck eine neue Webseite erstellen, wenn alles Notwendige da ist und die Homepage in den lokalen Suchergebnissen z.B. in Frankfurt oder Offenbach relativ gut platziert ist? Soll man wirklich zusätzliches Geld in so was wie das Update für die eigne Firmenwebseite in Bezug auf das Design investieren? Die Antwort heißt: „Ja, unbedingt!“. Wenn die Webseite im Vergleich zu der Konkurrenz veraltet wirkt, verliert das Image des Unternehmens an der Vertrauenswürdigkeit. Ist diese Änderung wirklich notwendig? Die Antwort ist „ja“. Zu Beginn kreuzen immer verschiedene Bedenken auf, ob die Neugestaltung der Webseite in neuen Aufträgen resultieren wird, ob man dadurch neue Kunden gewinnt. Obwohl am Anfang eine gewisse Dosis an Skeptizismus völlig normal ist, zeigen die neusten Studien, dass eine Webseite mit einem innovativen und professionellen Design einen Kundenzuwachs generiert und ein verbessertes Benutzerinterface zur Verbesserung der Konversion beiträgt.

Warum ist das professionelle Webdesign so wichtig für den Erfolg einer Webseite?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ein einfacher Test – wenn man heutzutage an irgendetwas denkt, worüber man eine ausführliche Auskunft erhalten möchte z.B. Webseiten erstellen in Frankfurt oder Fußpflege in Offenbach, dann recherchiert man diesen Begriff in Google. Durch das Klicken auf einen Link gelangt man dann zu den gewünschten Informationen. Wenn man bereits auf die Zielseite angelangt ist, entsteht die Frage - wie schnell man die gesuchten Informationen ausfindig machen kann? Hier sieht man erst, ob die Navigation der Webseite benutzerfreundlich arrangiert ist und ob die einzelnen Sektionen der Homepage logisch und übersichtlich aufgebaut sind.

Wenn man an die gewünschten Informationen schnell gelangt, bedeutet dies, dass die Webseite sehr professionell und unter Berücksichtigung der Benutzerfreundlichkeit erstellt wurde. Die besagte Benutzerfreundlichkeit besteht aus einer Summe von gewissen Faktoren, welche das Navigieren auf der Webseite für einen Nutzer einfach und angenehm gestalten.

Den vollen Effekt des Webdesigns auf SEO, Branding und mehr verstehen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Haben Sie nicht den Eindruck, dass Webdesign ein separates Teil Ihrer Marketing-Strategie sein sollte? Es ist ein Mythos an den noch viele Firmen heutzutage glauben und es kann sich in vielfacher Hinsicht sehr negativ auf Ihre Marke auswirken. Ein ansprechbares und elegantes Webdesign spielt eine wichtige Rolle nicht nur aus ästhetischen Gründen - es steht viel mehr dahinter. Das Webdesign Ihrer Firmen-Webseite beeinflusst SEO, den Traffic, Branding und die Konversationsrate. Mit anderen Worten es hat einen enormen Einfluss auf das Gesamtbild Ihrer Internetpräsenz. Diesbezüglich ist es so wichtig diesen Faktor vor allem bei der Erstellung einer neuen Internetpräsenz zu berücksichtigen.

Die wichtigen Fragen stellen

Viele Firmen werden von Profis geleitet, die wissen, dass Webdesign von einer großen Bedeutung für ein professionelles Image einer Firma ist, aber ob sie es verstehen, warum es eigentlich so ist? Viele Firmenbesitzer betonen die Wichtigkeit eines individuellen Designs, können aber keine solide Antwort erteilen, wenn sie danach gefragt werden.

Die Antwort auf diese Frage kann nicht oberflächlich betrachtet werden, wenn man die Mechanismen des modernen Online-Marketings nachvollziehen möchte.

Die Wichtigkeit eines guten Webdesigns

Zweiter Bauabschnitt: Schon vor dem Start über 40% der Wohnungen im Luisenhof reserviert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Für über 20 Millionen Euro entstehen zwischen Offenbacher Westend und Innenstadt weitere 81 zukunftsfähige Wohnungen im Luisenhof, die bereits für individuelle Smart Home-Lösungen vorbereitet sind

Die Wandlung Offenbachs zu einer gefragten und beliebten Wohnlage im Rhein-Main-Gebiet ist in vollem Gange. Bis 2030 rechnet die Stadt mit 10.000 neuen Einwohnern. Einen wichtigen Impuls für die Verbesserung des Images und der Wohnqualität im Stadtzentrum Offenbachs hat das Projekt Luisenhof bereits mit seinem Baubeginn im Jahr 2013 gegeben. Doch die 104 Wohnungen des ersten Bauabschnittes stellen nur einen Bruchteil des zukünftig benötigten Wohnungsangebotes in Offenbach dar und wurden entsprechend schnell veräußert. Heute herrscht im Luisenhof bereits reges Leben und der zweite Bauabschnitt steht in den Startlöchern.

Dr. Holger Koppe, Gesellschafter und Geschäftsführer der bauausführenden PG Luisenhof GmbH & Co. KG und der WEP Projektentwicklungs-GmbH & Co. KG sagt: „Mit dem ersten Bauabschnitt des Luisenhofs sind moderne und gefragte innerstädtische Eigentumswohnungen und Anlageobjekte entstanden, die vollständig verkauft sind. Den Bauantrag für den zweiten Bauabschnitt haben wir im Dezember 2015 gestellt. Heute, zum offiziellen Verkaufsstart, liegen uns schon für über 40 Prozent dieser neuen Wohnungen Reservierungen von Käufern vor.“